Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (238 von 566)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Dieser kleine Imbisswagen mit ein paar Steh- und Sitzplätzen außen bietet Fast-Food und Hausmannskost an.
    Positiv zu bemerken: Einiges davon wird sogar selbst gemacht.
    Einen Parkplatz sollte man direkt an der Hermdsdorfer Straße finden oder beim Penny.
    Wer öffentlich fährt: Bushaltestelle Lange Enden ist direkt vor der Tür.

    Alles ist sauber und ordentlich und der Besitzer nimmt sich auch die Zeit für einen kurzen Ratsch.

    Wir haben 2 verschiedene Currywürste probiert und fanden sie ganz gut.
    Wenn wir das nächste Mal in Berlin sind, werden wir mal die Buletten und Kartoffelsalat testen. Freue mich schon drauf.

    geschrieben für:

    Imbiss in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen


  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Großer und modern eingerichteter Lidl, der auch noch relativ neu ist.
    Die Gänge sind angenehm breit und man kann gut an einem anderen Einkaufswagen vorbeifahren.
    Die Auswahl ist groß und gefällt mir. Außerdem gibt es jede Woche super Angebote.
    Insbesondere freue ich mich, wenn es wieder San Pellegrino Clementina in einer Sonderaktion gibt.
    Einzig die Qualität von Obst und Gemüse schwankt, was man meistens dann erst daheim merkt, wie lange es noch frisch bleibt.
    Die Mitarbeiter habe ich als freundlich und hilfsbereit erlebt.
    Großer Parkplatz ist auch vorhanden.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Aschheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Meine Besuche in der Taverna del Sud sind gut bis sehr gut gewesen.Super geniale Vorspeisenplatte. Gute Pizza, sehr gute Paste. Auch das Dessert war klasse.Der Service schnell, aufmerksam, nicht auf den Mund gefallen.Die Einrichtung sehr rustikal und die Preise eher gehoben. Das wiederum passt dann nicht so toll zusammen. Und eine Umbestellung geht hier auch mal richtig ins Geld, ohne dass man darauf aufmerksam gemacht wird.Insgesamt wird man aber essenstechnisch nicht enttäuscht sein.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eine typische Sportgaststätte mit rustikaler Einrichtung mit viel Holz und Vereinspokalen etc.
    Wir sind also schon einige Mal dort gewesen, denn es waren immer nette und lustige Abende mit guter jugoslawischer Hausmannskost.
    Das Ambiente von Vereinsheimen kennt man ja und ist eher nicht für einen romantischen Abend geeignet. Aber alles sehr ordentlich und sauber.

    Die Preise sind hier für München fast unschlagbar. Cevapcici mit 6 großen Rollen kostet 8,90 € und ein Spezi 0,5l gerade mal 2,80€
    Wir sind auch schon bei größeren Feiern hier Gäste gewesen und es hat alles sehr gut geschmeckt und reibungslos geklappt.
    Service sehr nett und aufmerksam und die Wartezeit auf die Getränke und das Essen perfekt.
    Kleine Änderungswünsche werden auch gerne umgesetzt.
    WC im Keller.

    geschrieben für:

    Deutsche Restaurants / Kroatische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Hofie Hört sich nach einem fairen und bodenständigen Angebot an. Danke für den handfesten Tipp! :-)


  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    My Simit befindet sich im PEP.
    Simit ist übrigens der typische Sesam-Hefering, den vermutlich jeder kennt, der schon mal in einer türkischen Bäckerei war und selbstverständlich kann man den hier auch kaufen.

    Dies hier ist aber nicht nur ein Verkauf von Backwaren, Kuchen und Baklava, sondern auch ein Café. Man kann also auch direkt vor Ort etwas essen und trinken.
    Börek etc. wird dann kurz vorm Servieren erhitzt.

    Hier gibt es Börek mit Kartoffelfüllung, die ich sonst nur selten finde.
    Meist bekommt man nur Käse, Spinat oder Hackfleisch.
    Da nehme ich mir auch gerne eins mit heim.
    Ein paar Sekunden in die Mikrowelle (alternativ ein paar Minuten in den Backofen) und es schmeckt fast wie frisch gebacken.

    Die Bedienungen hinter der Theke sind gut geschult und können die Produkte erklären.

    geschrieben für:

    Cafés / Bäckereien in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das K3 ist ein Café und Restaurant in der Innenstadt von Bad Langensalza.
    Verschiedene Sitzmöglichkeiten innen und außen.
    Angeboten werden hier hausgemachte Spezialitäten aus Thüringen.
    Preislich einige Gerichte etwas überdurchschnittlich, aber wenn die Qualität und Geschmack passen, durchaus noch angemessen.
    Kurz vor der Mittagszeit war nicht viel los und ich selbst war vom Frühstück im Hotel noch satt, so blieb es bei mir bei einem Kaffee.
    Aber meine Begleitung hatte Roulade mit Blaukraut und Thüringer Klößen. Portionsgröße war ok, hätte mir nur etwas mehr Sauce gewünscht.
    Der Service war freundlich und schnell.

    geschrieben für:

    Cafés / Restaurants und Gaststätten in Bad Langensalza

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wer hätte das vor 5 Jahren gedacht, dass es jetzt immer noch Lezizel Manti gibt.
    Anfangs haben viele von uns „Erst-Testern“ befürchtet, dass sich das Konzept nicht halten kann.
    Aber weit gefehlt.
    Aus einer Filiale in München wurden schnell 2 und 3, zwischenzeitlich sogar Franchise Unternehmen über die Stadtgrenzen hinaus.

    Ersttätern wird bereitwillig alles erklärt.
    Mantis sind kleine, gefüllte Teigtaschen.
    Ich habe die normale Variante (gefüllt mit Rindfleisch) und die vegane Variante (hier wird dem Teig noch Spinat und Broccoli zugefügt) bestellt. Ich habe
    Bei beiden Varianten kam u.a. Joghurt drauf. Ich liebe Joghurt, Cacik usw. und so konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass es nicht mein Fall sein würde. Aber leider schmeckte es jeweils hauptsächlich sauer (vom Joghurt), was jetzt nicht ganz mein Fall gewesen ist.

    Ich habe dann aber versucht alle einzelnen Komponenten zu probieren um so alle Zutaten einzeln zu erschmecken.
    Fazit: Manti mit Rind schmecken mir sehr gut, auch die Tomatenbutter, Pastrami etc. - nur eben das direkte Vermischen mit dem Joghurt war mir einfach zu sauer.
    Klar, sicherlich isst man das genauso und genauso ist es typisch, aber ich würde das nächste Mal dann einfach den Joghurt separat dazu bestellen.

    Die vegane Variante hat mir nicht so gut geschmeckt, da war mir der Teig einfach insgesamt viel zu trocken und unwürzig.
    Eine Füllung wäre hier sicherlich hilfreich.

    Ich habe mir dann auch noch einen Milchreis mit heim genommen, der war ganz ok.

    Trotzdem erkenne ich hier aber insgesamt an, dass alles selbstgemacht und handwerklich gut gemacht ist.
    Die Qualität der Gerichte war in jedem Fall sehr gut.

    geschrieben für:

    Türkische Restaurants / Imbiss in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Kulturbeauftragte Toller "Kontrastprogramm" zu dem, was ich zuerst von dir gelsen habe ;-). Hört sich so an, als ob es mir ebenfalls schmecken würde! Danke für den Tipp!


  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Schiesser hat schon den Touch von „unmodern“, zumindest in meinem Kopf viele Jahre.
    Oma kauft für sich Schiesser Unterwäsche, also bekommt ihre Enkelin auch die Unterwäsche von dort.
    Dank Oma bin ich also auf den Geschmack und habe bewusst nach dieser Marke gesucht, denn die Qualität hat mich überzeugt.
    Auch nach zig Mal waschen waren die Farben und Form immer noch perfekt und von da an gab es für mich als Kinderunterwäsche nur noch Schiesser.

    Das überwiegende Sortiment würde ich als klassisch und konservativ bezeichnen. Teilweise sind die Preise hier regulär, aber es gibt auch echte Schnäppchen. Qualitativ kann man hier meiner Meinung nach nicht viel falsch machen. Und wie sollte es anders sein: Wenn ich mal etwas für die Oma besorgen muss, dann gehe ich gerne in diesen Store. Nie überfüllt, nette Verkäuferinnen, immer Parkplätze vor der Tür.
    Und wenn meine Tochter, heute eine junge Frau, mich begleitet, dann schwört sie auch auf die Basics.

    geschrieben für:

    Fabrikverkauf / Dessous in Brunnthal Kreis München

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Exempel Ich steh auch auf diese Unterwäsche, haltbar und gut verarbeitet - Auch Nachtwäsche! Die Form ist inzwischen auch moderner
    Ein golocal Nutzer Leider produziert Schießer nicht mehr in Deutschland. Reklamationen werden hier noch bearbeitet und werden, wenn der Fehler behoben ist, in den Werksverkäufen angeboten. Schießer ist Made in China. Leider.
    saerdnA Schießer produziert zum größten Teil in der EU... in eigenen Werken in Osteuropa, z.B. bei PLEAS, einer Tochterfirma im tschechischen Havlickuv Brod
    Ein golocal Nutzer Das meiste wird aber mittlerweile auch seit langem in China gefertigt. Ein Bekannter aus Limburg hatte sich gewundert, dass Pakete mittlerweile aus China in seinem Wäscheladen kam. Nach anfrage kam, dass etwa 60% im außer Europäischen Bereich, etwa 20% in EU-Bereich und 20% aus anderen Ländern Europas kommt und nichts mehr aus Deutschland. Darauf hin hat mein Bekannter den Anbieter seiner Wäsche gewechselt.


  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir sind Pulled Pork Fans und so war klar, dass wir den RibWich Truck mal testen mussten.
    PulledPork-Ribs aus dem Smoker, so zart und saftig. Verrührt mit BBQ-Sauce. Dazu milde Zwiebeln und Gurken-Relish und wer mag noch mit scharfen Jalapeños. Das Ganze in einer für mich perfekten Sandwich-Baguette-Semmel.

    Leider scheinen auch andere Leute begeistert davon zu sein, denn wir mussten lange warten.
    Lag aber ehrlich gesagt nicht nur an der Schlange, sondern auch am Mitarbeiter.

    Aber wenn man es dann endlich in Händen hält, einfach kurz die Augen schließen und man fühlt sich wie in Amerika.

    Preis und Leistung?
    8,50 € für ein Sandwich, 11,70 € für ein Combo (mit Getränk und Cold Slaw).
    Selbst mit allen Augen zudrücken ist das schon ein recht ordentlicher Preis.

    geschrieben für:

    Imbiss in Schwabach

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Den Asia Imbiss Phuc Loc Tho kenne ich noch aus dem ehemaligen Fuggerstadt-Center.
    Das Lokal würde ich als besseren Imbiss einordnen.
    Küchentechnisch ist hier Japan (Sushi), Thailand, Vietnam und China vertreten.

    Egal ob Sushi, gebratene Nudeln, diverse Suppen, Thai-Curry - alles hat gut geschmeckt. Nur das Huhn im Rotcurry war vom Geschmack her nicht ganz mein Fall. Rotcurtry gut, aber das Fleisch hatte einen Beigeschmack. Und beim Sushi etwas weniger Reis und dafür mehr Fisch wäre auch klasse.

    Der Service sehr nett und aufmerksam.
    Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.

    Viele bestellen zum Mitnehmen.

    geschrieben für:

    Imbiss in Augsburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein