Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/HvKXHPyd4W44ThRR6
    Leider inzwischen nur noch 3 Sterne.
    Wie schade!

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Bous

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    10. von 10 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/SH2hijvngT6VP7QR9
    Eine einzige Augenweide...traumhaft schöner Schmuck in vielerlei Variationen.
    Dürfte ich wählen, wüsste ich nicht, wofür ich mich entscheiden sollte!

    geschrieben für:

    Stadtverwaltung in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    bianca.deamer Ihr Lieben, googelt es doch einfach mal nach, das schmucke Rathaus und die dort ansässige Bernstein - Schatzgrube.
    Ich kann es nur von ganzem Herzen empfehlen!


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Rein äusserlich wenig ansprechend und daher keine Versuchung für mich, dort einen romantischen Abend verbringen zu wollen.

    Wir haben jedoch gelegentlich etwas bestellt und nach mehr oder weniger langer Wartezeit erhalten.
    Zumeist gestaltet sich die Lieferung - trotz präziser Ortsangabe, Aufgang, Etage,etc. - schwierig, was dem Sprachverständnis geschuldet ist.

    Die gelieferten Pizzen waren immer eine Überraschung , da sie in abenteuerlicher Weise abgewandelt waren , bzw. nicht der Bestellung entsprachen.
    Jedenfalls haben sie aber immer geschmeckt!!!

    Eine Bestellung/Lieferung war aber doch schier ungenießbar und auf dieser Pizza befand sich alles, was ich nicht leiden mag und auch gewiss nicht bestellt habe.

    Ich rief also an, um das Pizzamassaker zu beanstanden und sprach mit einem Herrn, der sich in netter Art und Weise entschuldigte.
    Es sei - so sagte er - gerade WM und er ein bissl aufgeregt/abgelenkt gewesen..ich möge ihm verzeihen und ihm bitte die Gelegenheit geben, es wieder gutzumachen.
    Diese entwaffnend herzerfrischende Erklärung fand ich einfach umwerfend sympathisch und sorgte für beidseitige Erheiterung !!!

    " Seien Sie bitte nicht böse auf mich.
    Ich möchte, das sie glücklich sind",
    fügte er noch hinzu.

    Wer könnte da noch böse sein?
    Der nächsten Bestellung wurde eine Flasche Rotwein hinzugefügt....einfach klasse so was !
    Mille grazie !

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    bianca.deamer Gell, das fanden wir auch!
    Mei, kann halt mal passieren und ansonsten passt's ja.
    Wir fanden diesen Zwischenfall durchaus erheiternd, amüsant und die Entschuldigung eunfach nur sympathisch herzerfrischend!


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 10 Bewertungen


    Kleines uriges und sehr gemütliches Lokal mit guten und günstigen Speisen!

    Kein Schickimicki, aber dafür wohltuende Gastfreundschaft und man kann sogar draussen sitzen...richtig erholsam!

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 8 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/CSn8JuKJxfYFVqgk6

    Monatelanger Verzweiflung, Schmerzen, Hoffnungslosigkeit und endlosem Frust, Einbuße an Lebensqualität, Zeit/ Geldverschwendung und enormer Nervenbelastung - verursacht durch ???Behandlung ??? in einer nahegelegenen Praxis - hat meine - dort ansässige - Frau Dr. ein superschnelles Ende bereitet und mir ein zufriedenstellendes Ergebnis beschert!

    Großes und liches Dankeschön!

    geschrieben für:

    Zahnärzte / Zahnkliniken in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/NGABkhrZdqjphopm7
    In 1. Linie teuer...vieeel zu teuer und generell überbewertet!

    Süsser Schnickschnack, aber mehr auch nicht!

    Preis/Leistungsverhältnis scheint mir hier nicht stimmig zu sein!

    geschrieben für:

    Lebensmittel in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
    FalkdS Eine Bewertung mit dem Hinweis auf ne andere Bewertung als Einstieg, sehr einfallsreich...
    Informativ sieht für mich etwas umfangreicher aus.

    Der letzte Satz deutet für mich auf keine eigene Erfahrung sondern auf eine Hörensagenerfahrung hin.
    FalkdS Zum Glück kann hier jeder seine eigene Meinung haben und auch schreiben.

    Warum wiederholst du mich eigentlich Bianca?
    Was ich aus deinem Text lese und meine Meinung dazu steht dort zu lesen und ob es wirklich Tatsachen und keine Fakes sind, weißt nur du.
    Papa Uhu + Theo Bianca...
    das mag sein, jedoch eine Bewertung zu lesen habe ich keinen Bock irgendwelchen Links zu folgen - es sei dennnnnn...
    sie unterstützen ein Bild - welches Du gemalt hast...
    das ist nicht der Fall und ich verabschiede mich hier...
    bianca.deamer Papa Uhu + Theo
    ...es steht Dir doch frei zu lesen was Du möchtest, bzw. nicht lesen möchtest.
    Niemand zwingt Dich!
    Meine Bewertungen verfasse ich jedoch so, wie ich es möchte und unabhängig davon, ob/wem sie gefallen...oder nicht.
    bianca.deamer FalkdS
    1.) Das habe ich auch nie bezweifelt!
    2.) Tat ich das?
    3,) Deine Meinung ist Deine Sache und ob Du mit mir übereinstimmt ....oder nicht, ist mir nicht wichtig.
    Deine Zustimmung / Anerkennung ist eine Sache... zweckdienliche Info eine ganz Andere.



  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/VsDfTc5phttps://goo.gl/maps/VsDfTc5p1fdTCpSt91fdTCpSt9
    Ganz ganz schrecklich in jeglicher Hinsicht!
    Furchtbarer Service, hohe Preise für qualitativ schlechtes Essen und miefiges Ambiente!

    Dreckig, laut, absolut unauthentisch!
    Nur Barzahlung möglich!

    geschrieben für:

    Cafés in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    FalkdS Meinst du wirklich, dein Einstieg mit dem Hinweis ist eine gute Idee?
    bianca.deamer Hätte ich es nicht für gut erachtet/ befunden, hätte ich es wohl nicht getan.
    Ich hoffe, dass beantwortet Deine Frage hinreichend.


  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    https://goo.gl/maps/ekQLVxXyxDvHbiBNA
    Hatte mich so so sehr gefreut über die Existenz dieses - einzigen - indischen Restaurant's in der näheren Umgebung - inmitten der ewigen Pizzerien und Döner - Läden- und wäre hier sicher Stammgästin geworden , wenn das Essen nicht einfach - beinahe - ungenießbar wäre.
    Dazu fehlt es an Sauberkeit, Hygiene, Gemütlichkeit und Service.
    Preise sind nicht nachvollziehbar.
    Außerdem auch noch Treffpunkt für AFDler....niemals wieder!!!

    geschrieben für:

    Indische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    FalkdS Auch wenn ich definitiv kein AfD-Fan bin finde ich, dass deren Aufenthalt in dem Restaurant kein Restaurant-Ablehn-Argument ist.


  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    11. von 12 Bewertungen


    Auch beim besten Willen kann ich keine positive Empfehlung aussprechen.
    Schmuddeliges, unappetitliches ,pappiges , ungepflegtes Ambiente....dreckige Gläser und Speisekarten, das Ganze verströmt einen unangenehmen Boazn - Charakter.
    Das Essen war eine umfassende Lach/Heulnummer...von vertrocknet/ zäh bis fettig, von geschmacklos bis versalzen und lauwarm war alles geboten.

    geschrieben für:

    Griechische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    NC Hammer Tom Die Bewertung ist eigentlich okay, aber ließ dir bitte noch mal die Netiquette durch.
    In diesem Fall würde 7.1 wirken:
    "Unterlasse jede Information die keinen Bezug zur Location hat. Beispielsweise Hinweise auf Personen oder andere Locations die mit der bewerteten Location nicht im Zusammenhang stehen."
    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Papa Uhu + Theo Ich bin immer etwas irritiert, wenn ich derartige Erfahrungen lesen muß...
    stelle mich dann selbst in der entsprechenden Situation vor...

    "Schade" iss dann wohl Schmeichelei...

    Grüßchens und auf einen erfolgreicheren Bericht...

    Bis denne...

    :-)
    FalkdS Du verallgemeinerst derart, dass es mir nicht glaubwürdig erscheint.
    Ich beziehe mich dabei hauptsächlich den letzten Satz.
    bianca.deamer Du hast es irgendwie mit " letzten Sätzen", gell?
    Um ehrlich zu sein ...es ist mir vollkommen egal, was Dir wie erscheint.


  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Ich bin schlichtweg entsetzt!
    Mein Lebensgefährte musste sich am Freitag einer Knie OP unterziehen.
    Meine Frage/ Bitte um Transportdienst im Hinblick auf die bestehenden Witterungsverhältnisse, sowie unsere Wohnsituation ( 4.Stock ohne Aufzug ) stießen auf wenig/kein Gehör und wurden letztendlich völlig ignoriert. Es würde schon gehen, andere würden das auch schaffen,etc.
    Eine Angestellte teilte mit, das auch sie im 5.Stock wohnen würde...ohne Aufzug.
    Es schien mir jedoch, das sie sich nicht gerade eben einer OP hatte unterziehen müssen.
    Heute nun (am Sonntag) wurde er bereits entlassen und - wie befürchtet - war kein Transport angedacht/organisiert worden.
    Ich brachte meinen Unmut/Sorge/Enttäuschung unmissverständlich mehreren Angestellten gegenüber zum Ausdruck, was eine Schwester dahingehend kommentierte, das der behandelnde Arzt dies zu verantworten hätte.
    Im übrigen war seit Samstag der Aufzug defekt, was ebenfalls nur durch hilfloses Schulterzucken und Desinteresse quittiert wurde.
    Schließlich rief man uns wenigstens ein Taxi .
    Die Heimfahrt gestaltete sich - durch das notgedrungen abgewinkelte Bein - schmerzhaft und mit zusammengebissenen Zähnen.
    Zuhause angekommen bestätigten sich meine Befürchtungen.
    Bereits der Ausstieg gestaltete sich aufgrund des - teilweise - festgetretener Schnees, Schneematsches unmöglich und ohne Mithilfe des freundlichen,hilfsbereiten Fahrers nicht zu bewältigen.
    Schließlich parkte er am Straßenende, um meinem Lebensgefährten den Weg zur Haustüre zu erleichtern.
    Der Gang in den 4.Stock war besorgniserregend (links kein Treppengeländer, überall Schneematsch/ nasse Stellen...also Rutsch/Sturzgefahr und die, sich rechts befindlichen Stufen zu eng, um sicheren Halt zu finden.
    Eine absolute, unnötige Quälerei und eine unglaubliche Zumutung für einen - eben erst- operierten Menschen, auf die ich nachdrücklich hingewiesen hatte.
    Ich frage mich ernsthaft, wer einen derartigen Umgang mit PatientenInnen verantworten kann/ will....einfach nur zum Fremdschämen!

    Auch sonst lässt diese Einrichtung zu wünschen übrig.
    Ein kleines Sandwich war alles, was nach Narkose und OP - auf Nachfrage/ Bitte - zur Verfügung stand, eiskalter OP, zu kurzes , hartes Bett, was zusätzlich Rückenschmerzen
    hervorrief und Auskünfte zu medizinischen Fragen kann man sich getrost sparen.
    Es gäbe noch vieles und weit mehr zu beanstanden, von den winzigen Zweibett - Zimmern, bis hin zum Zwergen - Bad, in dem man sich kaum umdrehen kann, Dusche mit viel zu hohem Einstieg, grausiges Essen (trotz Essensplan unliebsame Änderung ohne Vorankündigung/Nachfrage ) und med./hygienisches äusserst bedenkliches Verhalten, wie etwa "schmerzhafte" Thromboseinjektionen ohne vorhergehende Desinfektion der Einstichstelle.
    Fahrlässig, uninteressiert, unzuverlässig, empathielos
    und wenig entgegenkommend ist mein Gesamteindruck....so es sich denn irgendwie vermeiden lässt " nie nie niemals wieder"!!!

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Blattlaus Was den Transport betrifft ist auch vieles die Schuld der Krankenkassen. Da werden genaue Fallstudien aufgestellt wer noch einen Transport bezahlt bekommt und wer nicht. Auf Einzelfälle wird keine Rücksicht genommen.