Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Wir waren heute zum ersten und letzten Mal dort.
    Die männliche Bedienung war schnoddrig und wenig zugewandt.
    Das Essen mäßig.
    Die Parpadelle mit Rind und Steinpilzen waren fast ungenießbar, wobei die Pilze entweder aus der Dose kamen oder zuvor getrocknet waren.
    Das Vitello Tonato war ok, hatte aber zu wenig Soße, das Brot dazu furztrocken.
    Das Anrichten der Teller müsste vielleicht mal gelernt werden, da es sehr lieblos ist.
    Die Bank, auf der wir saßen war unbequem.
    Alles in allem...nein danke!

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Andreas Glass Das geht in so vielen anderen Trattorien hier viel besser. Es war mal der Versuch, etwas neues zu probieren. Hat nicht geklappt.


  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Schlecht geführter Laden, leider! oft sind Produkte nicht da, die nicht einer Jahreszeit oder Region unterliegen.
    Manches Personal an der Kasse ist und bleibt ungeschult, Hinweise auf das Öffnen einer zweiten Kasse wird abgewimmelt, die Freundlichkeit des Personals insgesamt ist nur bei ca. 30 % ausgeprägt. Das reicht nicht. Nach langem Hin und Her habe ich mich entschlossen, den Kiezvorteil hinter mir zu lassen und Alnatur per Pedes aufzusuchen.

    geschrieben für:

    Naturwaren / Lebensmittel in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    204. von 307 Bewertungen


    Ich wollte online bzw. per email einen Luxus-Teller bestellen.
    Nach knapp 6 Wochen habe ich dieses Ansinnen nun eingestellt.
    Es gab nur verworrene Nachrichten, falsche Preise und Daten. Es war schlichtweg nicht möglich, den Teller zu bestellen. Die vier verschiedenen und leider unfähigen Mitarbeiter des Kadewe erinnern eher an ein Call-Center als an ein ehemaliges Luxus-Kaufhaus. Nie wieder!

    geschrieben für:

    Kaufhäuser / Feinkost in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
    Schwerin63 Entspricht meiner Erfahrung: Mitarbeiter sind „bunt“, ahnungslos, nicht engagiert, arrogant. Die Wachleute hochaggressive u bösartige Angehörige einer bestimmten „Kultur”... Ich setze meinen Fuß da nicht mehr rein. Traurig, was dieses „Management“ aus dem Haus gemacht hat...


  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    27. von 33 Bewertungen


    Keine Besichtigungstermine, keine Absage, kein Kommentar. Leider nicht zu empfehlen. Wir haben nun eine Wohnung für unsere Mutter gekauft und können Gott sei Dank auf diesen Laden pfeifen.

    geschrieben für:

    Immobilien / Wohnungsbau in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    63. von 64 Bewertungen


    gerade eben
    Wir waren sehr enttäuscht. Zunächst wird man verpflichtet, für 4 Stunden Parkgebühren zu entrichten, obwohl man in 2 Stunden gut durchkommt. Dann 8 Euro/Person für einen mittelmäßigen Garten mit teilweise kaputten Grünrabatten und unprätentiösen Teilgärten.
    Die Fontänen waren bis 12 und nach 15 h an. Das weiß man vorher nicht und wenn man wie wir um 12:25 kommt, wars das.
    Dazu ungeheuer unfreundliches Personal an Kasse und Innenbereich. Der ältere Herr sollte unverzüglich in den Ruhestand geschickt werden, da er laut vernehmbar mit einem Kollegen über uns lästerte.Nicht wieder.

    geschrieben für:

    Botanischer Garten in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.