Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (15 von 89)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 13 Bewertungen


    Die Frage ist doch, warum geht man an diesen Ort?
    in erster Linie ist es für Familien mit kleinen Kindern, die können dort spielen, danach bekommen sie was zu Essen und so weiter.
    Die können dabei zusehen, wie Bombons gemacht werden und die Nase gebrauchen bei der ganzen Erdbeermarmelade,
    Für mich ist es ein Ort der Dinkelkissen, Kragenkissen mit Dinkel, so lang wie der Rücken Dinkelkissen und auch noch andere Ideen.

    Sie sind wichtig, wenn ich massiere, dann können sie weitergegeben werden, in den Backofen legen bei 150°C für 10 Minuten und auf den Rücken.

    So hat jeder einen anderen Grund diesen Ort auf zu suchen und dabei ist die andere Niederlassung genauso aufgebaut und hat die gleichen Produkte.

    Die Marmeladen sind mir zu süss, und vieles von dem Schnickschnack erreichen mich nicht.
    Aber ich schicke wegen der Kissen immer wieder Menschen hierher.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Einzelhandel in Wustermark

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    Es ist ein spannendes Restaurant.
    Ich konnte nicht verstehen, dass jemand hinter einem Tresen steht und pfeift. Ich weiss nicht, wie ein Mensch der im Gastro arbeitet, sich so einen Fehler leistet?
    Als er aufhörte zu pfeifen
    Das Essen war gut, der Geschmack war mehr als spannend, weil er nicht so 0815 war.
    Wenn der Mensch hinter dem Tresen beim nächsten Mal nicht da sein sollte, so esse ich dort gerne wieder.
    Zum Trinken hatte ich einen heißen Ingerwertee mit Minze. Ich wusste gar nicht wie lecker so etwas sein kann, wenn noch ein paar Limettenscheiben drinnen sind.

    Also ein spannender Ort, für Menschen, die nicht immer etwas langweiliges zu Essen mögen

    geschrieben für:

    Thailändische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 14 Kommentare anzeigen
    leybkneter Wenn ein Mensch in einem Restaurant arbeitet, sollte man doch auf den Gast Rücksicht nehmen, oder? Wie viele Menschen pfeifen sauber? 1-2 %? Die restlichen glauben nur, sie würden es.
    saerdnA jeder gast halt andere vorstellungen von rücksichtsnahme... ich find' pfeifen cool...
    Ein Golocal-Nutzloser Ach lieber einer der hinterm Tresen pfeift
    wie ne Pfeife in der Küche :-)
    Was bot die Thailändische Küche denn so
    wenn sie sich vom Mitbewerbern abhob ?
    leybkneter Wenn ich in eine Hafenkneipe gehe, dann nehme ich es in kauf, dass der hinter dem Tresen pfeift, wenn ich ein Restaurant besuche, dann sollte der Gast König sein und nicht der hinter dem Tresen
    eknarf49 @leybkneter - habe ich das richtig verstanden, der Pfeifer hat die richtigen Töne nicht getroffen? Dann kann das natürlich sehr unangenehm sein.
    Gloria73 Die Frage gilt es auch noch zu klären: was gab es denn Spannendes zu Essen? bw. wie schmeckt spannendes Essen?
    Eberhard W. Wenn einer falsch pfeift oder singt, dann sagt
    man hierzulande, die Milch wird sauer ! - das hat dann wieder
    böse Folgen in der Küche !
    leybkneter @Gloria73 das Essen war nicht nur Spannend, es war auch noch gut, viele verschiedene tolle Aromen und auch das Spiel mit der Schärfe war Klasse.
    Als würde jede Gemüsesorte nicht nur frisch sein, sondern auch genau auf den Punkt.
    Mich störte nur das Gepfeife.
    Pelikaan man hätte den pfeiffer doch freundlich ansprechen können und darauf aufmerksam machen. ?


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Markt auf dem Maybachufer fällt ein wenig aus dem Rahmen, was Wochenmärkte angeht. Für jeden der ihn mal erleben möchte sei gesagt, nehmt euch Zeit.
    Mitten auf dem Stand ist ein Tee und Kaffee Stand, ein Marokaner hat ein paar Sitzmöglichkeiten aufgebaut und lässt sie vom Geschmack her mitnehmen.
    Wer am hinteren Ende Musik macht, ist nicht immer ganz so sicher, mal spielen hier tolle Künstler, manchmal würde es nicht schaden, wenn sie vielleicht noch ein paar Stunden nehmen würden.
    Viele Stoffe und auch ein kleiner Ökobereich, bei manchem Stoffhändler die Nase gebrauchen beim kaufen und bei so manchem Obsthändler lieber etwas länger stehen bleiben.
    Hier gab es für mich schon die schärfste Schoten und die Süssesten Früchte.

    Der Markt hat viele Überraschungen zu bieten, einfach mal stehen bleiben und erleben.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 7 Bewertungen


    Ein Inder der zwar sehr europäisch angehaucht ist, doch das sagt nur etwas darüber aus, wie sehr man den Geschmack mag.
    Die Saucen waren schön, das Brot war sehr lecker und die Auswahl war sehr gut.
    Das Curry schmeckte mir ein wenig zu deutsch.

    Es mag sich seltsam anhören, doch für die meisten Menschen drückt es mehr indischen Geschmack aus, als die Gewürzart welche mir bewusst ist.

    Aber für jeden der indisches Essen begreifen möchte, Indien ist ein sehr großes Land und es gibt sehr viele verschiedene Richtungen an Geschmacksrichtungen
    Vielleicht zur Anmerkung, man könnte es mit einer gut bürgerlichen Küche vergleichen, nur um eine eigene Einschätzung zu erhalten.

    geschrieben für:

    Indische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    leybkneter ich esse immer wieder gerne indisch und wenn man manchmal bei Indern zu Hause mit isst, lernt man den Unterschied zwischen verschiedenen Richtungen.


  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 17 Bewertungen


    Das Essen war Gutbürgerlich, so wie es ja auch schon der Name ausdrückt, womit ich innerlich ein Problem hatte, die Räume sind sehr schnell voller Klang erfüllt, egal welche Art von Klang dieses auch immer sein mag und so kommt bei mir dann auch der Zeitpunkt, sich aus diesem Klang wieder zurück zu ziehen.

    Es ist ein schöner Ort, in welchem ein wenig die Zeit stehen geblieben ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Deutsche Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Ein Mondstollen ist für mich der perfekte Stollen, würde ich nur die Qualität der Nahrung beschreiben, es wären 5 Punkte mit Zusatzpunkten.
    Ich war aber auch eine heiße Schokolade trinken gegangen und ich bekam einen Kaffee so mit Milch und so, aber eben keine Schokolade.

    So unterscheide ich das Eine vom Anderen.
    Jetzt sitze ich wieder in Berlin und genießen den Stollen und auch das Stollengebäck mit einer heißen Schokolade.

    geschrieben für:

    Cafés in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 8 Bewertungen


    Gefunden hatte ich den Ort über den Steineladen neben an.
    Beim Abstellen von meinem Lastenrad umwehte mich der Geruch von etwas spannendem.
    Das ist nun über ein halbes Jahr her.
    Seit dem genieße ich so manches Vegetarische hier.
    Es sollte nicht der Gedanke von einem Ersatz im Kopf sein, sondern es geht um eine Erweiterung. Geschmack endet nicht, bei dem was man kennt, sondern es sollte ein Erlebnis sein, der jeden Tag neu etwas für uns tut.
    Auch ein Leybkneter braucht das innere Grinsen beim Essen.
    Wenn jemand auf der Suche nach einem "Fast-Food" ist, welcher auch noch Gesund ist, so kann dieses der richtige Ort sein, ich hätte mir nur Vorgestellt, dass die Auswahl wächst, aber das kommt vielleicht noch.

    geschrieben für:

    Imbiss in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Hier finde ich Hosen, Jacken, Handschuhe, eben alles was man für die Natur braucht.
    Die Kleidung trocknet schnell.
    Wäscht sich einfach und ist mehr als Widerstandsfähig.

    Für alle Personen welche Gruppenabzeichen suchen, oder welche für sich selber gestalten lassen wollen oder dergleichen, einfach stöbern und Fragen stellen, wenn die Vorlagen gut ausgearbeitet sind, bekommt man auch deutliche Hilfe.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Berlin hat schon viele Vorteile, je nachdem was ich brauche oder auch möchte, es gibt hier eine sehr große Auswahl.
    Ziegenhörner, um Harze zu lagern, dafür ist hier meine Anlaufstation, auch finde ich hier mein meine Hemden aus Leinen und viele Kleinigkeiten.
    Ausserdem hat der Laden noch eine wichtige Funktion, wenn man wissen möchte, was es so neues auf den Märkten gibt, dann ist es schon toll, wenn man jemanden an der Hand hat, der auch Märkte organisiert.
    Hier laufen so manche Verbindungen zusammen.
    Wenn man spezielle Wünsche hat, so findet man hier seine Kontakte.

    Wo gibt es gerade ein Zelt angeboten, oder wer braucht dringend andere Dinge.

    geschrieben für:

    Naturwaren in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 18 Bewertungen


    Wie ist es, wenn man sich an diesen Ort stellt, wenn es dunkel wird?
    Ich weiss, wir leben hier in Berlin, aber muss es denn wirklich an jeder Ecke einen Strassenstrich geben?
    Genau vor den Hackeschen Höfen und an schlechten Tagen auch in ihnen findet man weiss gekleidete Frauen, es ist fast eine Uniform.
    Was mit den ganzen Höfen im Hellen schön ist, gibt im Dunklen so mancher Person die Möglichkeit, fast unsichtbar zu sein. Der Übergang zu den Rosenhöfen ist auch am Abend noch Bevölkert, doch so manches Kondom ist am Morgen zu finden. Leider waren es nicht glückliche Paare, welche sich vergnügten, sondern die käuflich "Liebe".

    Tagsüber ist es hier wunderschön, Buchläden, Designergeschäfte und immer wieder Künstler.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.