Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Filliale Osterholz Sankt-Gotthard-Straße 8, entweder ist der teig nicht richtig durchgebacken oder wie jetzt die nüsse ranzig, bitter und schwarz. kritik ist hier nicht erwünscht. auch nach mehrmaligen rücksprachen mit dem Chef, den Angestellten oder der Backstube, man wird dann noch für dumm verkauft

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    brotspezie ja absolut. heute erst Brot von gestern mit ranzigen schwarzen nüssen zurück gebracht, kein geld zurück, brot haben sie behalten. Bongpflicht ab dieses Jahr wird nicht umgesetzt und ohne bong kein geld zurück. Beide Angestellten wollten die Nüsse nicht probieren weil sie schwarz waren, aber erzählen mir sie wären nicht schlecht. Vor 3 wochen sagte sie mir sie müsse mal das Brot probieren weil soviele das Nussbrot kaufen, heute sagt sie sie würde kein nussbrot essen und deshalb will sie nicht probieren. ich sagte sie soll nur eine nuss probieren und nicht das ganze brot essen, danach schrieh sie nur noch rum. ich schicke das jetzt zum gesundheitsamt und werde per strafantrag den fall melden den behörden. die frechheiten alle kann man in form einer bewertung nicht alle aufzählen so unglaublich ist das.
    mallli Eine Bong ist eine Wasserpfeife, die ohne Schlauch geraucht wird. Ihre Ursprungsländer sind Thailand und Indonesien,