Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Der neue Netto-Markt sieht von draußen größer aus als er von drinnen ist. Es gibt genügend Parkplätze, auch für Radfahrer. Hier würde ich mir wünschen, wenn man darauf achtet, dass vor dem Markt nicht so viele Trinker "herumpöpeln". Das ist insbesondere für Frauen unangenehm. Wenn man zur Tür reinkommt, ist gleich rechts ein Bäcker mit duftenden Leckereien. Im Markt selbst kommt man direkt in die Obst- und Gemüseabteilung, die sehr reichhaltig bestückt ist. Ich vermisse ein paar exotische Früchte, ganz banale Kokosnüsse zum Beispiel. Die Regale sind etwas versetzt aufgestellt, was m.E. etwas unglücklich gewählt ist, sicher nur Geschmackssache. Im Kassenbereich sind 3 Kassen untergebracht. Das Personal ist höflich und scheut sich nicht, für den Kunden mit auf die Suche nach einem bestimmten Artikel zu gehen. Fazit: Man bekommt fast alles, was man zum Leben brauch.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Eilenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


  2. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Nach einer langen Odyssee mit der Krankenkasse wandte ich mich über ein Kontaktformular im Internet an Frau Zöhner. Am nächsten Tag rief sie sofort zurück und wir konnten uns so etwas kennenlernen. Wir vereinbarten einen raschen Termin, damit sie in meinen Unterlagen reinschauen konnte. Aufgrund meiner Behinderung war es möglich im Parterre zu bleiben oder sie wäre bzw. kam später auch selbst bei mir vorbei. Seit sie für mich tätig ist, geht es mir finanziell weitaus besser.
    Fachlich ist sie sehr kompetent und wenn man mit irgendetwas Schwierigkeiten hat, hilft sie unkompliziert weiter.

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Eilenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.


  3. via Android
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Essen kann man hier gut, reichlich und preislich gut. Allerdings wird 1,5 Stunden vor Schließung aufgeräumt, u.a werden Tische und Stühle gestapelt, was für den Gast bedeutet, aufzubrechen - zumindest in der deutschen Kultur - schade eigentlich.

    geschrieben für:

    Eiscafés / Hotels in Eilenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.