Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (70 von 71)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!
  1. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Foto vor Ort

    Sehr freundlicher Service, der Sonderwünsche perfekt umsetzt.
    Extrem hochwertige Kaffeesorten und Spezalitäten, wie ICE-brewed coffee mit Lavendel- (oder anderen) Aroma.
    Leckere Wraps (auch vegetarisch) und belegte Brote, Obst, verschiedene hausgemachte Kuchen.
    Vom kleinen Snack bis zum leckeren Frühstück ist alles drin; einschließlich frisch gepresster Säfte.
    Fortsetzung folgt

    geschrieben für:

    Cafés / Bars und Lounges in Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    9. von 9 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Es ist so ziemlich das Schlimmste, was mir je in einem der großen, so genannten Fachmärkte widerfahren ist.
    Ganz nach dem Motto "Ich bin ja nicht blöd - Aber der Kunde schon!" hat man versucht, mich nach Strich und Faden zu betrügen.
    Es ging um zwei Dinge:
    Einen Akku-Handstaubsauger und einen Bluetooth-Kopfhörer.
    Bei dem Staubsauger war das gewünschte Modell für 160€ angeblich nicht mehr in Verpackung vorrätig und bestellen könne man es zwar, aber die Lieferung käme voraussichtlich erst im September. "Aber", so die Verkäuferin, "es gibt das Modell mit besserer Austattung!" Preis: 213€ (alle Preise gerundet).
    50€ mehr für Equipment, das man nicht braucht? Käme für mich eigentlich nicht in Frage, aber als Ergänzung der beiden Vorwerk-Geräte wurde das Teil gebraucht. Ich irrte, als ich dachte, das Schlimmste hätte ich hinter mir. In dem Moment, als ich zusagte, ging es los. Das Aufdrängen einer Garantieverlängerung, die auch den Akku mit einschließt, denn auf den gäbe der Hersteller angeblich nur sechs Monate. Dies stellte ich in Frage, denn geht etwas früher als nach sechs Monaten kaputt, muss der Hersteller beweisen, dass kein Produktfehler vorlag und AEG gilt als sehr kulant. Also lehnte ich es ab, das Gerät zusätzlich für 50€ zu versichern. Mit einer unerreicht penetranten Hartnäckigkeit betete die Dame eine Litanei an Gefahren vor, die ich eingehe, falls ich die 50€ nicht investiere. Erst meine Aussage: "Entweder keine Versicherung oder gar kein Staubsauger!" ließ sie verstummen.

    Das gleiche Schicksal ereilte mich an der Kasse: Erst wurde die Kundin vor uns minutenlang in wegen der Versicherung zugetextet, dann 15 Minuten Diskussion wegen einer Garantieverlängerung für den Staubsauger. Auch der Hinweis darauf, dass ich bei der Kollegin in der Abteilung schon dankend ablehnte, hielt die Kassierin nicht davon ab, weiter auf mich einreden zu wollen!
    Es war zum Erbrechen!
    Als dann das Töchterlein mit einem Bluetooth-Kopfhörer dazu kam sollte sie auch noch für ein 35€-Gerät 20€ in eine solche Versicherung investieren. Immerhin weckte mein Hinweis darauf, dass das wohl in keiner Relation stünde einen Hauch von Verständnis.

    Wer jetzt glaubt, das sei schon alles gewesen, darf sich nun einer Fortsetzung erfreuen:

    Zuhause habe ich ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass
    -Der Staubsauger zu 160€ online auf Lager und sofort verfügbar ist
    -AEG DREI Jahre Garantie auf das Gerät UND gewährt. Von wegen sechs Monate.
    -Das Modell bei Expert in Ellwangen lediglich knapp 190 statt 213€ kostet.

    Letzteres spielt zwar in dieser Sache keine Rolle, aber die ersten beiden Aspekte werte ich als arglistige Täuschung und werde mit dieser Begründung am Montag eine Wandlung des Kaufvertrages erzwingen!

    So geht es nicht - und mir schon gar nicht!
    Ich bin ja nicht blöd....

    geschrieben für:

    Unterhaltungselektronik in Aalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    eknarf49 Danke für die interessante Schilderung. Ich weigere mich auch immer, diese 'notwendigen' Ergänzungen und Garantieverlängerungen zu akzeptieren.
    FalkdS Daumenglückwunsch
    Zum Rest muss ich nichts sagen, unmögliches Auftreten, versuchte Nötigung....
    Metalman Zum Glück geben die bei mir immer schneller auf und ich bin so gemein Media Markt beim Wort zu nehmen gibt es das Gerät woanders im Geschäft billiger passen wir unseren Preis an. Dazu scan ich immer den EAN mit dem Handy und gehe dann auf Produktsuche mitten im Laden, oft hab ich dadurch schon Geld gespart. Wenn die das erlebt haben als Verkäufer fragt mich nie einer wegen Garantieverlängerung oder ähnlichem. Aber ansonsten ist das typisch für diese Kette was oben steht

  3. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Foto vor Ort

    Eigentlich wollte ich nur für eine Weile die Wartezeit während einer Fahrzeugreparatur überbrücken, aber das Ambiente war so ansprechend, daß Personal dermaßen nett und der Duft, der aus der Küche kam so ansprechend, dass ein kulinarisch hochwertiger Nachmittag daraus wurde. Der carribean salad, ein gemischter Salat mit gebackenen Garnelen, war frisch, lecker und sehr gut gewürzt.
    Ein aromatischer Espresso, begleitet von einem hausgemachten Pancake mit Ahornsirup, passten zwar nicht ganz in meinen aktuellen Ernährungsplan, aber wer kann im sonnigen Süden einer solch süßen Verführung widerstehen. Außerdem sollen die Bewertungen ja authentisch sein - und ungeprüft werde ich nichts veröffentlichen
    Auch, wenn die Location auf Gegrilltes spezialisiert ist, Burger und Ribs in der ganzen Region bekannt sind, finden auch vegetarisch orientierte Gäste ihre Gaumenfreuden.
    Wir werden das weitere Angebot noch testen und weiter berichten
    Aber, nichts überzeugt so nachhaltig, wie ein Besuch...

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Aalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.


  4. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Ein sehr schöner Ort mit gemütlicher Sitzecke, Kaffeebar und außergewöhnlich freundlicher Bedienung.
    Ein Glas Wasser für erschöpfte Kunden, ein gutes Wort, die Nachfrage, ob es besser geht.
    Das waren die ersten Eindrücke.
    Fachlich fundierte Beratung, ein breites Spektrum an Hintergrundwissen und der Kunde im Focus der Bemühungen.
    Das war der zweite Eindruck.
    Ganz sicher wird es noch viele Eindrücke geben, bei vielen weiteren Besuchen.

    geschrieben für:

    Buchhandlungen in Aalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.


  5. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Sehr freundliche Bedienung und auffallend saubere Ausstattung bei moderaten Preisen.
    Im Gegensatz zu anderen Autobahntankstellen wird sich hier schnell gekümmert, wenn mal ein Toilettensitz nicht in Ordnung oder ein Mülleimer voll ist.
    Alles in allem eine schöne und entspannte Rast.

    geschrieben für:

    Tankstellen / Bistros in Kalbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.


  6. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Checkin

    So ein wenig erinnert der Laden an Ollivander oder Mr. Magoriums Wunderladen.
    Regale, die viel mehr beinhalten, als physikalisch hinein passen sollte und egal, in welches Fach Herr Naser greift, er holt immer das richtige Ersatzteil hervor.

    Die Beratung ist überdurchschnittlich gut und sehr selbstlos.
    Ich wollte für meinen Kobold eine neue Saugbürste kaufen und fragte, ob er die alte, kaputte entsorgen könne.
    Er schaute sich den Bürstkopf an und sagte: „Die kann man reparieren.“

    Versuch macht kluch, dachte ich und ließ ihn gewähren.
    Nach weniger als 20 Minuten lief das Ding wieder, hatte neue Walzen und Bürsten, war viel leiser als vorher.

    Ich kaufte noch ein 10m-Kabel dazu und hatte trotz eines Trinkgelds, das meine Dankbarkeit ansatzweise zum Ausdruck brachte, noch über 100€ gespart.

    Bis zum nächsten Besuch vergingen mindestens zwei Monate und dennoch wusste Herr Naser, als ich sagte, ich bräuchte Staubsaugerbeutel, welches Modell ich habe.

    Es macht einfach Spaß, den Service zu genießen

    geschrieben für:

    Reinigungsmaschinen und Reinigungszubehör in Norderstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    6. von 7 Bewertungen


    Ich habe die Fidor als untragbar für Geschäftskunden erlebt.

    Ganz abgesehen davon, dass beim Anmelden seit einiger Zeit die als nachweisliches Sicherheitsrisiko bekannten Captcha-Bilder abgefragt werden. Für eine Online-Bank ein Unding!

    Seit dieser Einführung funktionieren auch die Schnittstellen zu den renommierten Buchhaltungsdienstleistern nicht mehr. Im Gegensatz zu anderen Banken lehnt die Fidorbank jegliche Unterstützung gegenüber ihren Kunden ab.

    Ich habe auch keine fachliche Beratung erlebt - es wird auf die Community verwiesen, aber das ist ein Gedankenaustausch von Laien und keine professionelle Finanzberatung.

    Zu allem Überfluss hat sich die Bank dazu hinreißen lassen, die Kunden im November 2018 zu informieren, dass zum Jahresende die Mastercards unabhängig von der tatsächlichen Laufzeit zu deaktiviert werden. Man könne sich ja eine neue bestellen, hieß es.
    Über den Aufwand für Selbstständige, alle Handelspartner über die Änderungen zu informieren und alle Einkaufskonten umzustellen macht man sich dort keine Gedanken.
    Ganz zu schweigen von den minderwertigen Antworten, die man auf Nachfrage bekommt: Automatisierte Fertigtexte - kein persönliches Wort!

    Der Höhepunkt der Verfehlungen ereignete sich dann Mitte Dezember, nachdem trotz der angekündigten Deaktivierung der Mastercard, der Jahresbetrag sogar doppelt vom Konto abgebucht wurde.
    Als Antwort auf meine verständliche Bitte um Erklärung, wie so etwas passieren könne, erhielt ich folgende, fast schon beleidigende Antwort:

    "Am Dienstag, den 11.12.2018, 13:48 +0100 schrieb geschaeftskonto@fidor.de:
    Guten Tag Herr ...,

    besten Dank für Ihre Nachricht.

    Die fälschlicherweise eingezogene Jahresgebühr vom 05.12. wurde bereits automatisch gutgeschrieben.
    Die im November eingezogene Jahresgebühr wird anteilig gutgeschrieben.

    Für Fragen und Anregungen können Sie auch gerne unsere Fidor Community unter https://community.fidor.de als Feedback Kanal nutzen – wir freuen uns auf Sie.

    Mit den besten Grüßen,"

    Keine Erklärung, keine Entschuldigung, obwohl eine unzulässige Lastschrift schon ein derbes Vergehen eines Kreditinstituts ist...
    Und die angebliche automatische Gutschrift vom 05.12. erschien zusammen mit der anteiligen Gutschrift drei Tage nach der Antwort - also niemals automatisch!
    Weder mit dem Service, noch mit der Wahrheit nimmt es die Fidorbank sehr ernst.

    Die zwei Sterne gibt es für die normalerweise kurzen Laufzeiten der Überweisungen und die kostenlose Möglichkeit, zwischen den Fidorkonten Geld per SMS und sofortiger Verfügbarkeit austauschen zu können.

    Fazit: Trotzdem nicht den Hauch einer Empfehlung wert!

    geschrieben für:

    Banken / Anlageberatung in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    joergb. Ich habe noch nie von dieser ominösen Bank gehört. Ich würde mein Girokonto aber auch nie einer Bank anvertrauen, zu der ich keinen persönlichen Kontakt über eine(n) Beraterin/Berater hätte. Alte Schule und Gewohnheit.
    berramogu Bei Geld hört die Freundschaft auf, sagt das Sprichwort. Augen auf und Verstand an beim Geldverkehr.
    Ein golocal Nutzer Moin moin

    Seit dem 1.4.1964 war ich Kunde bei der Haspa und war lange Zeit zufrieden.

    Als die Bank, die von meiner damaligen Geschäftsaufgabe Kenntnis erhielt, sperrten sie die Konten für Ein- und Ausgänge. Ich hatte nur ein kleines Defizit von 1000 €.

    Alle meine Aussenstände (3000 €) die auf mein Konto eingehen sollten, wurden zurückgebucht.

    Ich nahm mir nun ein Konto bei der Barclays Bank, die auch Zinsen auf Guthaben in Höhe 4 % gutschrieben. Als Grossbritannien aus der EU ausscheiden wollte, wollte ich mein Geld nicht bei einer Britischen Bank verwalten lassen und ging zur DKB, bei der ich online alles regeln kann.

    Da bin ich nun gute 4 Jahre, überlege mir aber zu einer Bank zu gehen, die auch Filialen hat, denn das Einzahlen auf mein Konto über eine Fremdbank ist sehr teuer. Auszahlen lassen kann ich mir pro Tag nur 1000 €.


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 19 Bewertungen


    Wir haben nun fast ein halbes Jahr ein Geschäftskonto bei dieser Bank und können absolut nichts beanstanden. Im Gegenteil: Wir haben sowohl die Erreichbarkeit als auch den Service selbst als sehr vorbildlich erlebt.

    Das Konto ist direkt per Schnittstelle an unser Buchhaltungssystem angeschlossen. ich muss zugeben, dass es an dieser Stelle zwischen November und Januar Probleme mit dem Transaktionsimport gab.

    Es ist nicht nachvollziehbar, ob die Probleme vom Softwareanbieter des Buchhaltungsportals oder durch die N26-Bank verschuldet wurden, aber feststeht, weder der Buchhaltungsdienstleister, noch die N26-Bank haben sich mit der Schuldfrage beschäftigt!
    Viel mehr haben sie sich gemeinsam und erfolgreich um die Problemlösung gekümmert.

    In einem weiteren Vorfall sind wir auf einen betrügerischen Onlineshop reingefallen und haben dort 180$ per Mastercard bezahlt, ohne Ware zu erhalten.
    Mit großer Sorgfalt und umfassenden Beratungstelefonaten wurde der Fall unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen abgewickelt, so dass wir nach ca. 8 Wochen das Geld vollständig zurück hatten - einschließlich einer neuen Kreditkarte.
    Zu keiner Zeit gab es Anlass zur Kritik an der Freundlichkeit des Supports. Weder im Chat, noch am Telefon viel ein einziges unfreundliches oder abweisendes Wort; und es gab über zwei Monate hinweg regelmäßigen Kontakt zu verschiedenen Mitarbeitern.

    Es gibt nichts und niemand, das keine Fehler hat oder der/die keine Fehler machen würde. So passieren auch bei der N26-Bank Fehler, aber man geht offen damit um und hält sich nicht lange mit Ausreden auf, sondern beseitigt die Fehler und deren Folgen.

    Nun noch zu den Angeboten der Bank:
    Es gibt für Geschäftskunden drei Kontovarianten:
    Das einfache, kostenlose Businesskonnto inkl. einer EC- und einer Mastercard, zwei Unterkonten und den Transaktionen zuweisbare Gruppierungen (TAGS).

    Das so genannte Business black Konto (9,45€/Monat) umfasst zusätzlich noch
    Verlängerte Garantie auf Einkäufe mit N26 Black,
    Notfallversicherung mit weltweiter Kostenerstattung,
    Flugverspätungs- und Gepäckversicherung,
    Reiserücktrittsversicherung und ist somit für viel reisende Geschäftsleute geeignet.

    Das Top-Produkt (Business Metal) beinhaltet über Reiseversicherung und erweiterte Herstellergarantie noch eine Diebstahlversicherung für mit der Metal-Card gekaufte Smartphones und die Erstattung von geraubtem Bargeld, bis vier Stunden nachdem es mit der Metal-Card abgehoben wurde.

    geschrieben für:

    Banken in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Es gibt in Bezug auf auf die Leistungen keinerlei Beanstandungen.

    Unterstütz werden alle mir die bekannten digitalen Zahlungsmöglichkeiten, von der guten alten EC-Karte bis zum kontaktlosen Applepay. Und das über ein kabelloses Kartenterminal, das Dank App und Smartphonesteuerung auch mobil beim Kunden eingesetzt werden kann. Inzwischen gibt es auch ein Terminal mit integrierter SIM-Karte, die von SumUp aus schon mit unbegrenztem Datenvolumen versehen ist, so dass man damit auch smartphoneunabhängig überall dort, wo Datenverbindung besteht, Kartentransaktionen entgegengenehmen kann.

    Man darf natürlich nicht davon ausgehen, dass der Modus "tägliche Auszahlung" bedeutet, dass jeden Tag die Transaktionen des Vortags auf dem eigenen Konto gutgeschrieben werden.
    Tägliche Auszahlung bedeutet Auszahlung am Tag des Geldeingangs beim Dienstleister, wodurch es vor allem bei VISA-Kartenzahlungen je nach Wochen- und Feiertagslage bis zu 5-6 Tage dauern kann, bis das Geld einer Transaktion verfügbar ist.
    Das hat aber nichts mit schlechtem Service zu tun, sondern beruht auf ganz normalen Buchungsabläufen.

    Die Auszahlungen erfolgen zuverlässig und der Service hat alle Fragen freundlich und informativ beantwortet.

    Man kann das Unternehmen nicht dafür verantwortlich machen, wenn man sich nicht vor Abschluss und Bestellung ich ausreichend Informiert.
    Ich habe vor dem Anschluss mit dem Kundendienst telefoniert und wurde perfekt beraten.

    Wie alle lizenzgebundenen Dienstleistungen sind auch SumUp Grenzen gesetzt. Überzogene Erwartungen können auch hier nicht erfüllt werden.
    Aber das, was vereinbart und versprochen wird, wird auch erfüllt.

    Wenn man darüber hinaus einen Preisvergleich einbezieht, werden alle Erwartungen übertroffen.

    Fazit: Unbedingt empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Zahlungssysteme / Kassensysteme in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Calendula Puuuh ... wie gut, dass ich immer und überall bar zahle. ,-)


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Foto vor Ort

    Es war ein richtig schönes Aha-Erlebnis, als ich heute auf dem Weg zum Kunden an diesem Café vorbei ging.
    Es war schon dunkel, recht windig und aufgrund des nahenden Regens auch frisch.
    Ich war schon an de Fenster vorbei, als mich ein satter Duft frischen Kaffees meine Nase ergriff, gemischt mit einem Hauch gerösteter Pinien oder Pistazien fest zupackte und meinen Kopf drehte, bis ich ich aus dem Augenwinkel eine sanft aber gezielt beleuchtete Vitrine mit allerlei mediterraner Leckereien erspähte.
    Dann schnappte sich der Anblick eines bezaubernden Lächelns hinter dieser Vitrine meine Augäpfel und gemeinsam zogen mich beide, die visuelle und die nasale Falle mit unnachgiebiger Beharrlichkeit durch die Eingangstür auf einen bequemen Stuhl am Fenster.
    Wie von Geisterhand materialisierte sich ein höchst delikater Cappuccino mit einer deutlichen Robusta-Note (8-15%, würde ich sagen) und ein Stück dunkler Teig mit Walnüssen, Mandeln und Honig, dessen Name ich leider vergessen habe.
    Ich bin also verpflichtet, am Freitag nochmal zum Nachsitzen dort hinzugehen, um einige griechische Vokabeln aufzufrischen :-)
    Dann werden auch die Spezialitäten mit Feta-Käse probiert und alles vernascht, was nach Pinienkernen duftet :-D

    Nachtrag am 25. Februar.
    Nachdem der Wintertest abgeschlossen ist, sitze ich heute in der nordisch-milden Frühlingssonne und genieße Blätterteigspezialitäten mit verschiedenen Füllungen und einen griechischen Kaffee, dessen Mokkaaroma an eine korfiotische Sommernacht erinnert.
    Ach möge die Mittagspause nie enden...

    Jetzt gibt es hier im Umkreis von etwas mehr als einem Kilometer türkische, griechische und iranische Spezialitäten, wodurch sich hoffentlich mein tägliches Bewegungspensum deutlich steigert...
    So kann ich in gerade mal zwei Wochen einen lukullischen Regionalmarathon abwickeln.
    Macht jemand mit, oder seit Ihr keine Gaumensportler?

    geschrieben für:

    Cafés / Bäckereien in Norderstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen