Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (202 von 204)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    9. von 11 Bewertungen


    Es wurde eine Leistung bei meinen Schwiegereltern erbracht, die nicht erforderlich war.
    Warum das so war konnte nicht geklärt werden als wir Vor Ort waren. Meine Schwiegereltern hätten das gewollt.
    Eine Schuld sah man nicht bei sich. Sie waren der Meinung es kann nicht sein was nicht sein kann.
    Meinen Schwiegereltern sind im hohen Alter, die sich darauf verlassen was Sie tun weil Sie keine Ahnung haben von der Materie wurden hier abgekanzelt.
    Sie hätten was sagen sollen.... Wie wenn man keine Ahnung hat, den Spezialisten wird vertraut und nicht andersrum der Kunde muß dem Spezialisten sagen was zu tun ist.
    Dieser Fehler wurde nicht korrigiert stattdessen wollte man erneut Geld für die ursprünglich geforderte Leistung.

    geschrieben für:

    Lohnsteuerhilfe / Vereine in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Anfangs sehr engagiert dann die Wende.

    Es sollte ein Nachdruck eines bestehenden Poloshirt werden.
    Im Vorfeld Schrift-, -Größe, Breite und ebenso für das Logo etc., geklärt mit Abmessungen der Buchstaben sowie Breite geschickt.
    Keine Beanstandungen und wurde so akzeptiert.

    Montags bestellt.

    Freitags kam dann ein E-Mail von shirtlabor ich solle die Abstände vom Kragen zum Logo messen sowie vom Logo zum Text. Genauere Beschreibung was gewünscht wurd gab es nicht.
    Schon im Vorfeld fiel mir auf man wird nicht mit Namen angesprochen sondern mit „Hallo“.

    Gesagt getan mit Bild, eingezeichnet die Werte etc. und es war für mich logisch mittig vom Polo-Shirt nach unten zu messen und das mitten in der Nacht, wo ich zum Urlaub abfahren wollte.

    Da ich im Urlaub war sah ich dann Dienstagabends ins E-Mail und fand folgende E-Mails.
    Montag ein E-Mail mit: „… bitte den Abstand vom Kragen (schon richtig gemacht) bis Oberkante des Logos mit den Blättern.“ Ich muß sagen die Blätter liegen rechts außen. Und O-Ton „Und nicht zum Buchstaben irgendwo in der Mitte!“

    Dienstags wieder ein E-Mail mit folgenden Inhalt:
    „Hallo:
    Ich warte weiterhin auf Ihre Abmessung…“

    Ich empfand es etwas respektlos von shirtlabor die Art und Weise der Kommentare.
    Fehlende Kinderstube „ohne Anrede“ und als hätte ich irgendetwas unsinniges gemessen.
    Und ich kam mir veralbert vor ich solle schräg messen vom Kragen bis zu den Blättern?

    Mein Antwort war dann dem entsprechend, dass anhand des Bildes und den Maßen die Position festgestellt werden kann und ich auch nicht irgendwelche Buchstaben genommen habe.
    Und ob vom Blatt oder den von mir ausgewählten Buchstabe Jacke wie Hose ist und shirtlabor solle den Unterschied mir erklären.
    Weiterhin solle sich shirtlabor doch deutlicher ausdrücken und ob sie sich das überhaupt richtig angeschaut haben.
    Und gab ihnen eine Beschreibung wie ich es mir vorstelle.
    Zum Abschluß fragte ich shirtlabor ob sie es hinbekommen oder nicht.

    Tags drauf kam ein E-Mail, sie nehmen Abstand vom Auftrag.

    Und darin stand endlich wie sie es meinten „Ein Logo beginnt bei mir an der obersten Kante und nicht mitten drin und ergibt ein Viereck. Egal ob es ein Blatt hat oder nicht.“
    Ich bin kein Grafiker und weiß nicht das ein Logo immer rechteckig ist. Hätte man, gleich sagen können.
    Wir wollten noch kitten und wir riefen an.
    Entschuldigten uns. shirtlabor blieb dabei den Auftrag nicht auszuführen.

    Später riefen wir noch mal an weil shirtlabor hatte eine Auftragsbestätigung geschickt, keine Bestellbestätigung und damit hatten wir einen Kaufvertrag.

    Ein Kaufvertrag ist bindend und wir sprachen shirtlabor darauf an.
    Sie sollten doch wenigstens den einen Auftrag abwickeln.
    shirtlabor meinte man könne jederzeit vom Kaufvertrag zurücktreten.
    Sie sind 15 Jahre im Geschäft, bedienen große und kleine Firmen und da ist es normal einfach zurückzutreten.

    Das ist schlichtweg unwahr und shirtlabor hat einfach in dieser Hinsicht so getan als ob das ohne weiteres möglich wäre.
    shirtlabor führte noch Mediamarkt an, wo man doch auch die Ware zurückgeben konnte.

    shirtlabor verwechselt wohl ein freiwilliges Umtauschrecht mit den Rechten, die im BGB stehen.
    Wir haben einen gültigen Kaufvertrag und da kann man nicht ohne weiteres aussteigen.
    Es ist ein Erfüllung- und Verpflichtungsgeschäft. Wenn shirtlabor nicht liefert können wir sogar Schadensersatz verlangen.

    Wie es so ist Zeit/Aufwand bei der Summe zu umständlich.

    Auch angesprochen auf die Kommunikation reagierte man verschnupft. shirtlabor bekomme täglich 400 E-Mails und oft von Smartphone, da ist teilweise auch keinerlei Anrede.
    Aha, ein Grund aber kein Argument. Das kann man von einen Dienstleister als Kunde erwarten mit Namen angesprochen zu werden.

    shirtlabor befürchtete wenn es so sei wie jetzt diese Situation, eine Reklamation von unserer Seite.

    Fazit:
    Shirtlabor`s Grafik teilt aus, kann im Gegenzug nichts einstecken. Fehlendes Benehmen bei der Kommunikation.

    shirtlabor will einen Verbraucher ein X für ein U vormachen und behauptet sie könne einfach von einen gültigen Kaufvertrag zurücktreten.

    Unprofessionell im Umgang mit Kunden und unseriös bzw. unehrlich bezogen auf den Kaufvertrag.

    Da wo ich jetzt bestellt habe, wurde direkt per Telefon und bei später aufkommenden Fragen per Live-Chat die Probleme gelöst.
    Bestellt und am 3 Tag produziert und zugesandt. Bei shirtlabor habe ich am 5. Tag erst ein E-Mail erhalten.
    Was für ein himmelsweiter Unterschied…

    geschrieben für:

    Druckereien / Druckereibedarf in Münster

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 54 Bewertungen


    Es war ein schöner sonniger leicht regnerischer Tag.
    Nachdem schlendern über den Viktualienmarkt kehrten wir im Augustiner ein.
    Wir konnten draußen in der Außenwirtschaft einen Tisch ergattern.

    Bedienung (nettes gutaussehendes bayerische Maid vielleicht a bissl robust) hat mit Schwung und Freundlichkeit bedient.

    Klar mußten die bayrischen Schmankerl her kleinr Auszug:

    Deftiger Schweinsbraten mit Kruste, Kartoffelknödel, Dunkelbiersoße und Speckkrautsalat 7,35 €
    Altmünchner Sauerbraten von der Rinderschulter mit handgedrehtem Semmelknödel, Preiselbeeren und Blaukraut 8,95 €

    Also das Zwiebelfleisch war frisch und lecker zubereitet und der Sauerbraten ebenso.
    Absolut traumhaft sind die Knödel, einfach lecker und gutausehend.
    Yami, Yami.

    Nun zum Schluß das Bier nicht vergessen. Es gibt alle möglichen Sorten und kosten zwischen 2,30 €- - 5,50 € für eine Halbe bzw. Maß. In München probiert man schon das eine oder andere.

    Ambiente rustikal gepflegt.

    Kann ich nur empfehlen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bayrische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 15 Bewertungen


    Das Ambiente ist hell angenehm und gepflegt.
    Zu Essen gibt es hausgemachte Nudeln aus der Pastamanufaktur kann man zusehen ab und zu sowie knusprige Pizza aus dem Steinofen oder andere italienische Spezialitäten.

    Mittagstisch ab 4,90€.

    Ab 22.30 Happy Hour für Cocktails

    Fazit: Ist okay um was trinken zu gehen und im Sommer draussen zu sitzen. Essen war nicht nach meinen Geschmack irgendwas hat mir gefehlt.

    geschrieben für:

    Bars und Lounges / Italienische Restaurants in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ästhet Generell ist es schon gemütlich dort und nett, insbesondere sonntags nach einem Kinobesuch im kommunalen Kino.

    das Essen herrlich und außergewöhnlich. Die Köche können was.

    Gar nicht lustig fand ich es, dass ich samstag abends nach einem schönen Kinobesuch noch ein Kühles Radler trinken wollte. Es war ein Riesengedränge und die Geräuschkulisse dementsprechend.

    Ein offenes Radler zu bekommen war nicht möglich! Am Samstagabend kein Bier! keinen offenen Sprudel! kein Apfelsaftschorle! nur Tee! falls man keinen Wein wollte. das war unfassbar.

    "Kohlensäure war ausgegangen".

    Seitdem war ich nicht mehr wieder dort.

    Werds zum Essen gehen mal wieder versuchen.


  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Netter kleiner feiner Laden.
    Schöne Auswahl an Schuhen.
    Das Personal ist nett und hilfsbereit.

    Die Ersparnis beläuft sich auf 30-50%.

    Wir haben ein paar Socken dazu geschenkt bekommen.

    Lohnt sich.

    geschrieben für:

    Schuhe / Fabrikverkauf in Metzingen in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 14 Bewertungen


    Schlicht gestalteter Laden.
    Viele Regale wo die Kleidung einfach hingehängt wird.

    Man geht hin und wirft was einen gefällt in den Einkaufswagen. Hoffentlich weiß man seine Größen denn es gibt nur 2-3 Umkleidekabinen, die meistens besetzt sind.
    Sieht sich das vor dem Spiegel an und kauft.

    Ersparnis bis zu 50% wovon in der Regel die meiste Ware eher 20-30% billiger ist.

    Auch hier wieder gilt im E-Shop kann man auch die Schnäppchen ergattern bzw. im örtlichen Saisonkauf außer man kann nicht warten.

    In einer Tour mit anderen Einkäufen vor Ort. In Ordnung.

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Metzingen in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 0 Bewertungen


    Ich teile die Meinung der vorherigen Bewerterin.

    Outlet schön und klar strukturiert. Ersparnis ca. 20-30% bei Älterer Kollektion.
    Extra wegen Puma nach Metzingen zu fahren lohnt sich nicht.

    Günstiger findet man die Sachen schon im Internet und es hat den Vorteil es wird vorbeigebracht.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 14 Bewertungen


    Hugoooooooooo Bosssssssss ist inzwischen ein normales Outlet. Früher Geheimtip mit wirklichen Schnäppchen. Da konnte man sogar einen Baldessarini Anzug für 600 DM kaufen. Erkennbar an den vier Knöpfen am Ärmel ohne Label (ausgeschnitten). Ja, lang ist es her.
    Heute kauft man ein wenn man auf Boss steht und etwas günstiger kaufen will.
    Es ist modern eingerichtet und am Wochenende sollte man nicht dorthin gehen.

    Ich schau zwar regelmässig rein aber irgendwie konnte ich in letzter Zeit kein schönes Stück ergattern.

    Viel zuviel Leute.

    Ansonsten bieten die Saisonschlußverkäufe in der eigenen Stadt ähnliche Preise.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Fabrikverkauf in Metzingen in Württemberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Das shoe 4 you ist für mich okay. Große Auswahl und ausreichend Parkplätze.
    Ab und zu Schnäppchen.

    Die Beratung ist nicht sehr kompetent aber das Personal ist sehr nett.

    geschrieben für:

    Schuhe in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    Seit Jahren meine Lieblingswerkstätte.
    Wie alles Anfing:
    Es war einmal ein armer Autofahrer, der keine Ahnung von Autos hatte.
    Sein liebgewonnenes Auto hatte ein Pröblemchen. Es schepperte unterm Auto.
    Da kam er zu dieser Werkstatt. Der Meister, ein junger Bursch schaute sich das an.
    Es war ein ausgehängtes Auspuffrohr. Schwuppdiwupp war es wieder eingehängt.

    Auf die Frage was das kostet: Niiiiiiiichts.

    So fing meine liebe zu der Werkstatt an.

    Der Meister dort ist seit Jahren dort und kann alles reparieren. Es wird nicht nur gemessen und ausgetauscht sondern auch mal "gebastelt", so dass nicht immer ein Neuteil eingebaut werden muss.

    Mir hat er sogar verraten welche Automarke günstige Ersatzteile hat und am wenigsten Zeit braucht wenn etwas gewechselt wird. War in der Anschaffung etwas teurer.

    Und was soll ich sagen seit Jahren erhält es Wasser und Öl und läuft und läuft.....

    Sehr zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Autowerkstätten in Pforzheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein