Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Auf dieses Museum freut sich die ganze Region schon lange udn wir hoffen, dass sich bald auch einmal zu verlässlichen Zeiten die Türen dieses Museums öffnen. Was man an besonderen Tagen der offenen Tür wahrnehmen konnte sind liebenvoll restaurierte Feuerwehrfahrzeuge und teilweis historische Ausrüstungsgegenstände, die in die Geschichte der Revier- und Hüttenfeuerwehr bestens einführen.

    geschrieben für:

    Museen in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Schön am Hattinger Stadtmuseum: die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt Hattingen ist hübsch gestaltet und für jeden Besucher kostenfrei zu sehen. Nicht so optimal: die Stadtrandlage im Ortsteil Blankenstein und die eingeschränkten Museumsöffnungszeiten. Leider fehlt ein Museumscafé ganz.

    geschrieben für:

    Museen in Blankenstein Gemeinde Hattingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Aus dem Isenberg befindet sich die Ruine der mittelalterlichen Isenburg, die 1225 zerstört wurde und seit den 1970er Jahren wieder ausgegraben wird. Heute befindet sich ein sonntags geöffnetes kleines Museum auf der Isenburg, während die weitaus meisten Funde im Museum im Bügeleisenhaus am Hattinger Haldenplatz 1 gezeigt werden. Die Isenburg ist auf jeden Fall einen besuch Wert, zumal sich von dort auch ein wunderschöner Ausblick ins Ruhrtal bietet.

    geschrieben für:

    Museen in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 6 Bewertungen


    Wir sind sehr stolz, wir seit 2014 mit dem LWL Industriemuseum kooperieren und erstmals zum gleichen Thema eine Ausstellung bei uns am Haldenplatz 1 in der Hattinger Altstadt anbieten. Das Industriemuseum ist ein schönes Ausflugsziel, das aber auch als Veranstaltungslokation weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist - zu Recht, wie wir finden.

    geschrieben für:

    Museen in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 5 Bewertungen


    Toll, was Familie Stock aus der alten Gemüsescheune in Bredenscheid gemacht hat. Und das beste ist natürlich der integrative Ansatz, der in Zeiten der Inklusionsdebatte zeigt, wie man behinderte und nicht behinderte Mitarbeiter bestens in einen landwirtschaftlichen betrieb einbindet. Weiter so!

    geschrieben für:

    Landhandel / Landwirtschaft in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Heli Schade nur, dass es nun Ärger wegen der Aussensitzplätze gibt, die sollen ja angeblich weg.


  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Edeka Winter gehört einfach zu Holthausen wie... da fällt sicher jedem etwas passendes ein. Wir in Holthausen lieben diesen Nahversorger, bei dem es zu attraktiven Öffnungszeiten auch fast wirklich alles gibt. Wie schön, dass auch ausreichend Parkplätze vorhanden sind.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Hattingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Wenn wir Kaffee trinken, dann doch gerne frisch gerösteten. Und wenn es dann noch eine lokale Kaffeerösterei gibt, dann unterstützen wir diese sehr gerne, zumal das Team um den freundlichen Inhaber und Chef-Röster Olaf Scherf immer sehr bedacht ist, nur feinste Kaffees in den Handel zu bringen.

    geschrieben für:

    Kaffee in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    Ja, der Weihnachtsmarkt in Hattingen an der Ruhr - immer wieder ist er ein Besuch Wert. Natürlich ist die Fachwerkkulisse rund um den Kirchplatz und den vielen Gassen der Hattinger Altstadt auch eine tolle Kulisse, aber auch das Warenangebot und das Rahmenprogramm sind toll - besonders wenn um 17 Uhr Frau Holle aus dem Alten Rathaus am Untermarkt heraus täglich in der Adventszeit ihre Geschichten erzählt. Da schlagen die Herzen von Klein udn Groß vor Freude...

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Exlenker Herzlich Willkommen MIBEH aus der Nachbarstadt Hattingen - und klar, in 6 Monaten ist es schon wieder so weit!


  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Monika Zink und ihr Floristik-Team vom Hattinger Steinhagenplatz sind einfach wunderbar: Wir als Hattinger Heimatverein benötigten im vergangenen Jahr als Außendekoration an unserem Museum am Haldenplatz 1 einen großen Adventskranz ohne Kerzen und innerhalb von 24 Stunden hat Frau Zink einen wunderbaren Kranz gezaubert, der parallel zum Hattinger Weihnachtsmarkt an unserem Fachwerkhaus von 1611 ein wahrer Blickfang war. Das empfehlen wir gerne weiter!

    geschrieben für:

    Blumen in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.