Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    21. von 21 Bewertungen


    Hallo zusammen,

    Seit 2016 habe ich einene Vertrag mit der Firma Bauformart. Es hiess bei Vertragsunterzeichnung, dass das geplante Haus binnen 7 Monate Bauzeit fertig werden würde. Trotz mehrfacher anschreiben und Telefonate wurde ich nur hingehalten ohne die konkreten probleme zu wissen. nach 1 172 Jahren konnte endlich beim Notar der Kaufvertrag abgeschlossen werden. Es hiess, dass die Baugantrag paralel laufen würde. Jedoch erst um 2 weitere Jahre als 2018 habe ich erfahren, dass einige Unterlagen von Bauformart noch an die Bauamt nicht weiter geleitet wurde aus vielen Gründen und nochmals hingahalten. Erst nach mehrmaligen intensivierten Kontakt versuchen, welche Frustran waren zeitweise kam es raus dass einige Dienstbarkeiten nicht vollendet sind und daher die Baugenehmigung nicht erteilt werden konnte. Durch meinem zusätzlichen Kosten mit mehrfacher Bezahlung vom Grundstückvermessung und Erschliessungskosten, die sowohl an mich (Bauherr ) und an dem ehemaligen BAugrundstückbesitzer ( HErr Gaida , lt, seiner Aussage) bezahlt haben. Der Grundstück wurde insgesamt 4 x mal gemessen mit jeweils Kosten vom 1600 Euro. Schlussendlich habe ich am Dezember 2018 ( bis dahin hin habe ich einige mehre Energetische Gespräche durchgeführt, welche ich hier nicht ins Detail schildere). So nun wurde es mir mitgeteilt, dass man mit der Baubeginn umgehend angefangen wird. So wurde ich um 12 Monate hingehalten.

    geschrieben für:

    Bauunternehmen in Krefeld

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.