Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Sehr großes Buffet-Restaurant in einem ehemaligen Pennymarkt.

    Für 13,90€ gibts vom umfangreichen Buffet so viel man möchte. Alles ist sehr schmackhaft, heiss und wird selbst bei recht vollem Haus schnell wieder aufgefüllt.
    Rohe Speisen können ausgewählt und auf Tellern beim Koch abgegeben werden, welcher dann auf der Tepanjaki-Platte die Zubereitung übernimmt. Die fertig gegarte Spese wird dann von einem Kellner an den Tisch gebracht.

    Einziger Schwachpunkt bei unserem Besuch dort war, dass die Kellner nicht darauf geachtet haben Getränke schnell nachzuschenken. Nicht nur unser Tisch, auch die Gäste an anderen Tischen sassen teilweise "auf dem Trockenen". Vielleicht waren an diesem Tag aber auch einfach zu wenige Kellner vor Ort.

    Einen schönen Eindruck vom Lokal kann man auf der Webseite des Restaurants gewinnen:

    http://www.mongolei-ratingen.de

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Mongolische Restaurants in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir haben schon mehrfach dort bestellt. Leider ist die Qualität sehr schwankend. Z.B. sind die Pizzen Einmal reich belegt, ein anderes Mal eher sparsam.
    Es wurden auch teilweise die Brötchen zum Salat vergessen. Auf telefonische Anfrage hiess es "tja, passiert halt". Man war nicht bereit, die Brötchen nachzuliefern.
    Die Höhe war dann mal ein Salat, der mit einer bereits gärenden Salatsoße geliefert wurde. Seither machen wir um den Laden einen Bogen.

    geschrieben für:

    Essensbringdienste / Pizza in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ein golocal Nutzer Fehler kann wirklich jeder machen aber denn sollte man auch Manns genug sein diese einzusehen und abzustellen. Ich wäre nur einmal enttäuscht worden dann hätte ich schon das Weite gesucht.

    Gruß nach Lintorf wo ich zwei wunderbare Jahre verleben durfte,
    Alf


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Kleines, feines Schuhgeschäft in einer Lintorfer Seitenstrasse gelegen.

    Gute Auswahl, netter und persönlicher Service.

    geschrieben für:

    Schuhe in Lintorf Stadt Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    "Supermarkt" der besonderen Art.

    Hat als Biomarkt natürlich nicht die volle Warenauswahl eines Supermarktes.

    Dafür sieht alles frisch und lecker aus. Sehr nette Beratung bei Fragen zu den Waren.
    Parkmöglichkeit leider nur begrenzt. Interessantes Angebot an Bio-Getränken auch über die Landesgrenzen hinaus.

    geschrieben für:

    Naturwaren in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    + Service und Beratung bei Sanitär Spitze (Herr Igel!)

    + Beratung beim Holzzuschnitt ist vorbildlich!

    - Öffnungszeiten morgens werden nicht immer eingehalten, da kann man auch mal 15min vor der Tür stehen und warten.

    - Preislich bei einfachen Baustoffen (Rotband, Silikon) o.k, bei anderen Waren (Kabel, Kabelschellen) teils auf Freudenhaus - Niveau



    Recht gut sortiert, aber ganz sicher kein Preisbrecher.

    geschrieben für:

    Baumärkte in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Marktgestaltung: Supermarkt nach "neuem" Konzept.

    + Metzger-Frischtheke

    - Ware nicht mehr logisch angeordnet, sondern im ganzen Laden verteilt.
    - Käse z.B. ist in bis zu 7 verschiedenen Regalen und Kühltheken zu finden.
    - Bei vielen Produkten keine Auswahl mehr sondern nur noch hochpreisige Ware.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Lintorf Stadt Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Einer der aussergewöhnlichsten Supermärte überhaupt.
    Frische und Service wird hier wirklich gelebt. Fragt man einen Mitarbeiter dort, wird nicht genuschelt und in die Richtung gezeigt, sondern die bringen einen Wirklich zur Ware und fragen, ob sie noch weiterhelfen können.

    Die Obst-Gemüseabteilung ist prima sortiert. Die Fleischtheke teils mit 3 Verkäuferinnen gleichzeitig besetzt. Die Preise sind keine Discounterpreise, dafür kann man sich sicher sein, dass hier Frische und Service groß geschrieben werden.Hier gibt es nichts zu nörgeln.

    Der einzige Supermarkt der bei mir die Note 1! bekommt

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    + zu Fuß, Rad oder Auto sehr gut zu erreichen.
    + Öffnungszeiten bis 21 Uhr
    + gute Parkmöglichkeiten
    + großes Angebot an TK und Fertigprodukten

    - Die Obst und Gemüse Abteilung (ist es BIO oder Kompost?)
    - Fisch gibt es frisch nur sehr begrenzt und wenn man Glück hat
    - Frischfleisch in "Schutzatmosphäre" verpackt (schlecht für die Ware)
    - Preisauszeichnungen gerade bei reduzierten Waren häufig falsch (natürlich IMMER zu Gunsten von Netto - Zufall?)
    - Wirkt immer etwas unaufgeräumt und unsauber

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Exlenker Ist wie alles, eben subjektiv. Und reduzierte Ware habe ich dort noch nicht geholt.


  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Nachdem sich im Jahr 2009 gleich mehrere "Eismänner" um unsere Gunst beworben hatten (Eismann, Bofrost und noch ein Anderer, eher Unbekannter) haben wir bei allen Dreien mal etwas bestellt.

    Unsere Testbestellungen zeigten:

    Eismann: Jede Menge Zusatzstoffe, Glutamat und Farbstoffe. Der Fahrer wirkte genervt, wenn man keine Großbestellung hatte.

    Der Unbekannte: Eher Fastfood - anstatt gesund. Eis, Pizza, Überbackenes, dicke Panade etc.... Der Fahrer wirkte immer wie von Wölfen gehetzt. Die Verpackungen rochen nach altem Kühlschrank!

    Bofrost: Genaue Angaben der Inhaltsstoffe. Uns gefällt die Webseite mit Bewertungsmöglichkeiten der Speisen. In den Bewertungen werden auch kritische Stimmen zugelassen. Qualitativ hochwertige Rohstoffe und Gemüse. Als einmal ein Produkt nicht OK war (Prinzessbohnen nur Bruch in der Tüte) wurde uns anstandslos Ersatz geliefert.

    Wir sind bei Bofrost geblieben. Der Fahrer im Bereich Lintorf (Herr Görke) ist immer supernett und kann auch per Handy erreicht werden, falls man mal zwischen den Terminen etwas braucht.

    Zum Preis: Etwas teurer als im Discounter.

    geschrieben für:

    Tiefkühlkost in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Jolly Roger Bei Bofrost hatte ich früher auch oft bestellt. Jetzt mache ich es so, wenn ich an der Strasse ein Fahrzeug sehe, gehe ich hin, frage nach den Angeboten und kaufe sie am Fahrzeug.
    In der kühleren Jahreszeit gefallen mir die Kohlrouladen sehr gur. Günstig und schmackhaft.
    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Blattlaus Ich habe über 20 Jahre bei boFrost und Eismann gekauft. Zu Anfang kamen sie noch alle 4 Wochen, dann alle drei. Jedes Mal sollte man für 40 bis 50 Euro einkaufen, das ist mir einfach zu teuer geworden. Will ja nicht nur Tiefkühlkost essen. Hab jetzt beiden zum Ende des Jahres gekündigt.
    Mein Rewe ist 5 Min. von mir entfernt, da kann ich auch was tiefgekühltes minehmen, ohne daß es gleich auftaut.
    eknarf49 Mit Bofrost habe ich die Vereinbarung getroffen, dass ich nur alle 6 Wochen 'heimgesucht werde'. Ich nehme nur bestimmte Waren dort, weil ich allgemein frische Lebensmittel vorziehe.
    LUT @ Badenerin: Jedes Mal sollte man für 40 bis 50 Euro einkaufen,"

    So etwas habe ich ja noch nie gehört?!

    Ich bin seit bestimmt 20 Jahren Kundin, die alle paar Jahre wechselnden Lieferanten sind immer gleichbleibend freundlich, auch wenn ich gar nichts haben will oder nur einen Beutel Möhren für ein paar Euro kaufe.
    LUT @Jolly: das hab ich auch schon gemacht :-) Vollbremsung, ran an den Wagen, brauche noch... alles kein Problem.
    Blattlaus Freundliche Lieferanten hatte ich bisher auch immer, da lässt sich nichts dagegen sagen, aber einer hat mir mal deutlich gesagt, bei geringen Beträgen lohnt sich die Anfahrt nicht. Deshlb habe ich in letzter Zeit auch öfters Mal einen Termin bei Bofrost abgesagt, wenn ich nichts brauchte. das klappt immer problemlos.
    Eberhard W. Die Mindestkäufe werden meist von den Verkaufsfahrern
    selbst festgesetzt um ihre Umsätze hochzuschaukeln.
    Die Burschen stehen von den Verkaufsleitungen her
    sehr unter Druck. Es gibt sogenannte Rennerlisten und
    jeder möchte ganz vorn dabeisein!
    Jolly Roger So sieht es doch zur Zeit auch bei Golocal aus mit den "Herausforderungen"

    Gibt es Einzeilenschreiber oder Plagiateure, die an einem Tage 10 und mehr Bewertungen posten, so führen sie die Liste an.


  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Bezüglich der wirklich sehr schlechten Luft im Verkaufsraum (Zigarrettengestank und Gummimuff) kann ich dem Vorschreiber wirklich zustimmen.


    Sowohl telefonisch als auch persönlich sehr bemühte Verkäufer (ich brauchte EINEN Reifen, der nicht mehr im Verkauf war und der konnte mir extra besorgt werden).
    Ebenso sind die Werkstattmitarbeiter dort wirklich sehr nett und gut gelaunt.

    Diese Firma ist preislich nicht meine allererste Wahl. Wenn es aber ans Eingemachte geht würde ich immer zuerst dorthin gehen.

    geschrieben für:

    Reifendienste in Ratingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.