Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1518 von 1520)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 8 Bewertungen


    Mai 2020

    Nomen est Omen - die Löwenapotheke finde ich löwenstark.
    Bislang habe ich die Apotheke selbst noch nicht aufgesucht, aber deren Online - Shop besuche ich sehr gerne.
    Ganz besonders begeistern mich die Mixturen aus pflanzlichen Ölen, von denen ich schon einige ausprobiert habe und die mittlerweile fester Bestandteil der Hausapotheke geworden sind.
    Wenn man eine Fliege in der Küche hat, brennt man ja auch nicht das ganze Haus ab und so verfahre ich auch, wenn es um die Linderung von Alltagsbeschwerden geht.

    Niendorfs Öle sind die ideale Naturapotheke ohne die Organe zu belasten.

    Da gibt es z. B. "Niendorfs Leomobil" Öl, welches sehr gute Dienste für Beschwerden in Muskeln und Gelenke leistet und diese lindert.
    Die Anwendung der hochwertigen Ölmixturen ist denkbar einfach. Ein paar Tropfen auf der betroffenen Muskel oder Gelenk einmassieren.


    Für erholsamen Schlaf sorgt "Niendorfs Löwenschlaf."
    Nach Anleitung einmassieren und inhalieren.

    Das sind nur 2 Beispiele einer Vielzahl von Naturheilmitteln.
    Die Preise wirken auf den ersten Blick gehoben, sind aber angesichts der Ergiebigkeit der in Pipettenflaschen abgefüllten Öle eher moderat.

    Die Lieferung erfolgte bislang liebevoll verpackt binnen weniger Werktage.

    Fazit: sehr zu empfehlen!

    geschrieben für:

    Apotheken / Pharmazeutische Erzeugnisse in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Oktober 2019

    Unser Hund hatte "Rücken".
    Nun kann er ja leider nicht sagen, wo es ihm weh tut, aber seinen Lautäußerungen nach beim Aufstehen aus bestimmten Positionen , musste es heftigst sein, was er da verspürte.

    Es tat uns in der Seele weh und sogleich wurde das Prinzchen zu seinen Tierärzten gekarrt.
    Die verordneten Medikamente zeigten aber nicht die gewünschte Linderung und so war ich erst einmal etwas ratlos, bis mir wieder die Empfehlung eines netten Nachbarn einfiel, der sehr gute Erfahrungen mit Frau Stein für seinen Hund gemacht hatte.

    Also rief ich kurzentschlossen dort an und wir wurden auch noch recht kurzfristig dazwischen geschoben.

    Die Therapeutin bekam sofort einen guten Draht zu unserem Hund und ertastete vorsichtig die Wirbelsäule, nachdem ich nochmals die Beschwerden geschildert hatte.
    Sie arbeitete sich von der Halswirbelsäule mittels der Dorn - Methode bis zum Ileosakralgelenk vor und fand gleich drei "Baustellen" neueren und wohl auch älteren Datums.

    Da unser Hund sehr bald merkte, dass ihm die Behandlung gut tat, lies er alles bereitwillig geschehen. Die Physiotherapeutin ging dabei sehr auf ihn ein und gönnte ihm auch die Pausen, die er benötigte und in denen er neugierig schnüffelnd den Praxisraum erkundete.

    Nach der ersten Behandlung war er an diesem Tag nur noch im Couching - Modus, aber am nächsten Tag war er wie ausgewechselt als sei er in einen Jungbrunnen gefallen.
    Die Behandlung wurde noch ein 2. und 3. mal wiederholt, um den Erfolg zu festigen.

    Ich staunte nicht schlecht, als der Tierarzt im Rahmen der Diagnostik mittels Röntgenaufnahme die neuralgischen Punkte der Wirbelsäule bestätigte.

    Unser Hund kommt seit der Behandlung durch Frau Stein wieder ohne teure Medikamente aus und ist auch dem fortgeschrittenen Alter entsprechend wieder sehr bewegungsfreudig.

    Wir sind sehr dankbar, dass Frau Stein sich so freundlich und kompetent den gesundheitlichen Problemen unseres Hundes angenommen hat.

    Frau Stein verfügt über ein gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Tieren und ich halte sie auch für fachlich sehr qualifiziert. Es werden nämlich die unterschiedlichsten, auf das jeweilige Leiden abgestimmten Therapien angeboten, bis hin zu Bewegungsbad zum Muskelaufbau nach Verletzungen bzw. Operationen.

    Die Preise für eine Sitzung variieren sicherlich je nach der erforderlichen Therapie.

    Für die Akuttherapie, die schnell zum Erfolg führte, investierte ich ca. 100 €
    Verglichen mit tierärzlichen Kosten für Diagnostik und Behandlungist erachte ich dies als vergleichsweise moderat.

    geschrieben für:

    Tiertherapie in Hauneck

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Exempel Gut geschildert, ja, wenn man ein Tier hat und es wird krank, schlimmer geht es dann seinen 2 Beiner.
    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    FalkdS Danke für diese Bewertung, sie zeigt mir wieder, dass ich es gut finde, nicht für ein Tier verantwortlich zu sein.
    Tikae Das würde ich nicht so formulieren falkdS.
    Du bekommst so unfassbar mehr zurück, als du gibst .
    Sedina Ich will auch zu gegebener Zeit so eine Therapeutin.
    Glückwunsch zum Grünen Daumen und viele Grüße an Schnuffelwuffel!

  3. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Checkin

    Von den unzähligen, nicht so suessen Müslisorten bin ich begeistert.
    Später mehr ...

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 12 Kommentare anzeigen
    ubier Für eine wirklich aussagekräftige Bewertung müssen erst alle Müslisorten gründlich probiert werden...

    Mein Tipp: Paleo Kokos!

  4. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    11. von 11 Bewertungen


    Checkin

    Mai 2019

    Einer der interessantesten Plätze in Hamburg sind die Landungsbrücken.

    Mit den Stadtrundfahrtbussen, Fähren oder der S - Bahnlinie 3 kommt man problemlos hierher.

    Von hier aus Starten nicht nur die Rundfahrtschiffe und Fähren , hier befindet sich auch eine Fressmeile an deren Ende man den Fischimbiss " Brücke 10" findet.

    Da es hier die besten Fischbrötchen gibt, war die Schlange vor dem Verkaufstresen am längsten von allen Imbissen entlang der Fressmeile, aber es ging flott voran und wir hatten ausreichend Zeit zu überlegen, womit das Brötchen denn belegt sein sollte.

    Die Preisrange liegt von 3,50 - 10 €. Appetitlich und reichlich belegt waren sie alle, aber das Tablett mit den sehr reichlich belegten Nordseekrabbenbrötchen lachte uns ganz besonders an.

    Jaaaa, es war schon immer teurer einen besonderen Geschmack zu haben, aber egal, wann bekommen wir schon mal so einen Berg frischer Nordseekrabben.... ;-)

    Da gerade ein Regenschauer runter kam, bot es sich an, die Krabbenbrötchen drinnen zu verspeisen, zumal die überdachten Außenplätze besetzt waren.

    Der Gastraum des Imbiss ist mit rustikalen weißen Möbeln eingerichtet. In dem gut besuchten Lokal wurden gerade zwei Plätze am Fenster frei, die wir sogleich einnahmen.

    Genüsslich verzehrten wir die röschen Brötchen mit den köstlichen, frischen Krabben bei herrlichem Ausblick auf den Hafen, die vorbeifahrenden Ausflugsschiffe und das gegenüberliegende Dock.
    Der Augenblick hatte das gewisse Etwas. :-)

    Nach 1 ... 2 weiteren Regenschauern verließen wir das Imbisslokal gesättigt und zufrieden.

    Allein das Prozedere bei einem späteren Getränkewunsch ist uns zu umständlich und unflexibel gewesen. Man muss dazu an' s andere Ende des Imbiss und " schnell" mal was bekommen ist nicht. Dafür gibt es einen Punkt Abzug.

    Wir haben uns dann anderweitig mit einem Getränk versorgt.

    geschrieben für:

    Fisch Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    LUT Bei Nordseekrabben überkommen mich immer zwiespältige Gefühle. Einerseits esse ich sie sehr gerne, hab aber immer die Papptüte vom Kutter vor Auge, wenn man sich damals, vor gefühlten 50 Jahren, damit hinsetzte, anfing zu pulen und auch mal einen winzigen Seestern und oder einen Krümel Bernstein dazwischen hatte...

    Andererseits heute... Erst mal die Ladung einfrieren, nach Marokko karren, auftauen, pulen lassen, wieder einfrieren, wieder nach Deutschland karren, wieder auftauen, zum Händler, zur Bude...

    Da träume ich lieber weiter von der alten Papptüte vom Kutter.
    NC Hammer Tom Ich finde Brücke 10 eh überbewertet. Jeder muss mal dort gewesen sein weil der Laden halt bekannnt ist. Ich habe daher auch nie daran gedacht eine Bewertung zu schreiben obwohl ich ja öfters mal an den Landungsbrücken und auch vereinzelt bei Brücke 10 war.
    Ein golocal Nutzer Moin moin

    LUT , die werden nicht eingefroren, sondern mit "Ameisensäure" konserviert, damit sie Hin- und Rückweg überstehen.

    Aber du kannst die ungepulten Krabben auch wie damals in der Tüte bekommen und sie selbst pulen.
    Kaiser Robert Ameisensäure ist Fake News :-)

    Es gibt zwei handelsübliche Größen, sogenannte A und B Krabben, wobei wir ausschließlich die A Ware (große Krabben) verschicken. Während die Nordseekrabben auf das Sieb gelangen, wird ein Konservierungsstoffgemisch, aus den Komponenten Kochsalz und Benzoesäure von oben auf die Krabben aufgetragen. Ohne Konservierung sind die Krabben keine 24 Stunden haltbar! Aus diesem Grund werden keine Krabben ohne Konservierung angeboten, höchsten direkt vor Ort beim Kutter.
    Ein golocal Nutzer Moin moin

    Mein lieber Kaiser, du entwickelst dich ja auch zu einem Prov, wie mein Tübinger und hast als Claqueur auch noch den Opa dabei.

    E 236 Ameisensäure

    Sie wird von Ameisen und von Brennnesseln als Abwehrstoff verwendet. Von Natur aus in geringer Dosis in vielen Lebensmitteln wie Lebkuchen oder Fruchtsäften enthalten. Ameisensäure wurde zur Konservierung von Obsterzeugnissen, milchsaurem Gemüse und Krabben genutzt. Sie entsteht auch im menschlichen Körper z. B. beim Abbau von Methanol, das im Verdauungstrakt aus Pektin (E 440) freigesetzt wird. In niedriger Dosis unbedenkliches Konservierungsmittel.

    Das Verbot erfolgte 1998. Allerdings ist sie weiterhin - und ganz legal in der Lebensmittelwirtschaft - in Gebrauch: als Desinfektionsmittel z. B. für Bierfässer. In der Landwirtschaft zur Konservierung von Silage sowie in der Imkerei zur Bekämpfung der Varroatose, jener Bienenkrankheit, die primär für das sog. „Bienensterben“ verantwortlich ist. A. wird in konventionellen wie in biologischen Bienenstöcken eingesetzt.
    Sedina Mir ist der Schweinkram mit den Konservierungsstoffen und den Marokkoreisen völlig wurscht. Ich mache es wie LUT und kaufe die leckere B-Ware vom Kutter, wenn die A-Krabben längst beim Großvermarkter sind. Dann wird 'ne Dreiviertelstunde gepuhlt...
    Nike Ach Gott, ob jetzt mit oder ohne Konservierungsstoffen.... bei der Wurst vom Diycounter stellt Ihr Euch doch auch nicht so an.
    Da sollte man nicht päpstlicher als der Papst sein. Der Herschfeller sagt " besser als in die hohle Hand gesch .... en. Hauptsache es schmeckt und das hat es vorzüglich!


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Mai 2019

    Pimp my ride!
    Die Lüdemann & Zankel AG ist ein Vertragshändler für Fahrzeuge des Renault - Konzerns - also auch für Dacia - mit Filialen vor allem in Schleswig - Holstein. Eine davon befindet sich in Kaltenkirchen, nördlich von Hamburg.

    Aufmerksam wurden wir auf die Filiale in Kaltenkirchen, weil unter deren Dach zudem der Online - Shop von lz parts residiert. Lz parts handelt mit Teilen, mit denen man sein "Statussymbol für Leute, die kein Statussymbol brauchen" pimpen kann.

    Ja auch die für moderaten Preis top ausgestatteten SuV's von Dacia gibt es noch jede Menge verschönerndes und nützliches Zubehör, was man hier bestellen und vor Ort auch gleich einbauen lassen kann von Frank Tomaschevski und seinem Team.

    So hatten wir vor einigen Wochen Teile bestellt und einen Werkstatttermin vereinbart. Einige Tage vor dem Termin checkten wir noch mal den Termin und reisten sodann an.

    Wer sich jetzt wundert, dass wir für derartiges hunderte Kilometer anreisen, dem sei versichert, dass es sich absolut lohnt, sein Fahrzeug in derart qualifizierte Hände zu geben. Ob die Werkstatt vor Ort das so hinbekommt, wage ich zu bezweifeln.

    Zum Termin pünktlich erschienen, wurde uns ein Kaffee sowie ein kostenloses Ersatzfahrzeug während der mehrere Stunden in Anspruch nehmenden Arbeiten angeboten. " Fahrt doch mal nach Hamburg rein", ermunterte uns der Herr hinter dem Tresen zu einer ausgiebigen Spritztour mit dem kleinen bissigen Flitzer, in welchem wir kurz darauf saßen.

    Stunden später standen wir mit dem nachgetankten Flitzer wieder auf dem Hof. In das quirlige Hamburg hatten wir uns nicht gewagt mit dem fremden Fahrzeug, aber im beschaulichen Bad Segeberg gefiel es uns auch gut.

    Nach Hamburg sollte es doch noch über's Wochenende gehen, nachdem wir unsere gepimpte Mupfel wieder in Empfang genommen hatten.

    Aber der Wagen war noch nicht fertig und so ließen wir uns in einer Sitzgruppe in der Ausstellungshalle nieder.

    Dann vertrieben wir uns die Zeit, indem wir und die ausgestellten Fahrzeuge anschauten. Wir waren sehr postiv erstaunt über die tollen Angebote bzw. Preisnachlässe auf einzelne Fahrzeuge.

    Zufällig bekam ich mit, wie einem Kunden fachkundig und sehr detailliert ein technisches Problem an seinem Fahrzeug erklärt wurde.
    Da war ich richtig von den Socken.
    So etwas kenne ich bei unserem Händler gar nicht. Vielmehr fühlt man sich da mittlerweile für dumm verkauft, aber das ist ein anderes Thema ...

    Auch wir fühlten uns mit unserem Anliegen hier ernst genommen und bekamen qualifizierte Antworten auf unsere Fragen.

    Schließlich gesellte der Chef sich zu uns und wir führten ein tolles Gespräch mit ihm. Herr Tomaschevski ist die geballte Kompetenz in Person und das auf sehr sympathische Art.

    Erwähnenswert ist noch, dass nur solche Teile verbaut werden, die vom Chef persönlich getestet wurden. was nix taugt, wird erst gar nicht angeboten. Dauerthema beim Duster ist ja der Original - Cowcatcher.

    Nach einer Weile, nachdem wir das finanzielle noch erledigt hatten, erklärte er uns noch etwas zu der eingebauten Dashcam und verabschiedete uns freundlich.
    überhaupt waren sämtliche Mitarbeiter sehr freundlich. Selbst die Mechaniker, die die Ausstellungshalle betraten, grüßten freundlich.

    Wir sind nicht nur von dem Service und Umgang mit Kunden sehr angetan, sondern auch von dem Fahrzeugangebot.

    Neben dem Einbau der Dashcam hatten wir noch die serienmäßige Antenne gegen eine sog. Haifischflosse austauschen lassen, da die Antenne ständig in Konflikt mit unserem Garagentor war.
    Beides - die Kamera, wie auch die Antenne - funktioniert einwandfrei.

    Ich verrate kein Geheimnis, dass man hier das große Portemonnaie für solche Zubehörteile benötigt und mehrere hundert Euro in die Hand nehmen muss. Dafür wurde die Arbeitszeit kulant berechnet und der kostenlose fahrbare Untersatz ist ja auch Geld Wert.
    Für die Kennzeichenplatte bekamen wir zudem noch einen Schriftzug von lz parts, der unseren Duster als gepimpt markiert.

    Ich gebe begeisterte 5 Sternchenmit Potential zum Favoriten

    P.S. Wir waren kaum zu Hause, da habe ich bei lz parts schon die nächsten Zubehörteile nachgeschaut.
    Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal hier.

    geschrieben für:

    Automobile / Autohäuser in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    Tikae Der Prinz hat schon einen Tuner ;-)
    Aber wenn ich an euer Hobby denke, wäre doch eher ein Besuch bei Morlock Motor was ....;;-))))
    Sedina Pimp my testing - so hier völlig zu Recht mit dem Grünen Daumen geschehen. Glückwunsch!

  6. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Mai 2019

    American Diner kenne ich eigentlich nur in Schleswig - Holstein. Mein Mann hatte das Diner neben einer Tankstelle zufällig entdeckt.

    Da wir nach einem Ausflug noch Wartezeit auf unser Fahrzeug zu überbrücken und einen kleinen Hunger hatten, kehrten wir am frühen Nachmittag hier ein.
    Sogleich wurde die Karte gebracht. Neben Burgern gibt es Steaks und Spareribbs, etc.
    Die an einem anderen Tisch servierten Ribbs mit Coleslaw und Wedges sahen fantastisch aus, waren für unseren Hunger aber zu reichlich.

    Mein Mann entschied sich für einen einfachen Burger und nahm dazu einen Softdrink. Es stellte gar kein Problem dar, dass ich als Erwachsene ein Kindermenue haben wollte, welches inkl. Getränk gerade mal 6,30 € kostete. Der Burger meines Mannes lag übrigens bei knapp 10 €.
    Die Speisen sind preislich fast alle in diesem moderaten Preissegment angesiedelt. Für einen Snack zwischendurch ist das vollkommen in Ordnung.

    Während wir auf das Essen warteten ließen wir die typisch amerikanische Atmosphäre mit Werbeblechschildern amerikanischer Fahrzeughersteller, den ovalen Fenstern des Gebäudes mit der Alufassade und die qietschrot - knallblauen Sitzbänke mit dem Logo von Seven Diner's auf uns wirken.

    Das Essen war jetzt nichts Außergewöhnliches, aber das hatten wir auch nicht erwartet. Burger und Pommes mundeten uns und wir waren pappsatt. Das war auch gut so, denn die nächste Mahlzeit war noch in weiter Ferne.

    Der nette junge Mann, den ich anschließend um die Rechnung bat, bekam auch ein ordentliches Trinkgeld, bevor wir satt und zufrieden von dannen zogen, um unser Fahrzeug bei lz parts abzuholen. Aber das ist eine andere Geschichte ... ;-)

    geschrieben für:

    Amerikanische Restaurants in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Mai 2019

    Nach einem angenehmen Nachmittag in der Holstentherme hatte sich der Abendbrothunger eingestellt, so dass wir das dem Hotel Dreiklang angegliederte Restaurant besuchten.
    Die warme, angenehme Atmosphäre einer Kombination aus rustikalem und edlem Interieur begeisterte uns sofort.
    Da wir nicht reserviert hatten, konnten wir uns einen schönen Zweiertisch aussuchen.
    Es wurde sogleich die Karte gereicht und nach angemessener Zeit unsere Wünsche aufgenommen.
    Sodann wurde ein Gruß aus der Küche gereicht: Frisches Weißbrot mit einem erfrischenden Aufstrich mit frischen Kräutern.
    Anschließend erhielten wir den von uns als Vorspeise und Vitaminbombe bestellten Vorspeisensalat, der uns sehr begeisterte: vielfältig, knackig frisch und sehr schmackhaft.
    Auf unsere Hauptspeise mussten wir dann leider überdurchschnittlich lange warten.
    Damit habe ich kein Problem, wenn das kulinarische Resultat einwandfrei ist, war es jedoch leider nicht.
    Das stark zerkochte Gemüse versteckte sich unter drei tot gebratenen Barschfilet.
    So etwas darf die Küche bei dem verfolgten Anspruch und der gehobenen Preiskategorie ( Hauptgericht ab ca. 20 €) nicht verlassen. Wer weiß, was da schief gelaufen war. Allein das Kartoffelgratin war okay.
    Wenigstens war das Geschmackserlebnis dank des Kürbischutney einigermaßen gerettet.
    Hätte es zudem geschmackliche Mängel gegeben, wäre es zurück gegangen.

    Dennoch muss ich da leider aus den o.g. Gründen einen ordentlichen Punktabzug geben.
    Ich hoffe, dass die Küche mit Steaks, die ja ebenso wie Fisch auf die Minute gegart werden müssen, ein glücklicheres Händchen hat.

    Für einen Besuch zu zweit sollte man einschließlich Getränken ca. 70 - 80 € zuzüglich Trinkgeld kalkulieren.

    Parkplätze stehen wegen der benachbarten Holstentherme reichlich zur Verfügung.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    Sarobri Gut und fair geschrieben ! Bei diesen Preisen hätte ich allerdings mein Essen wenn es, wie in diesem Fall verkocht war, sofort beanstandet - das ermöglicht dem Gastronom seinen Fehler wieder gutzumachen
    Tikae Der Meinung bin ich auch.
    Gehobene Preise zahle ich nur für gehobenen Genuss.....
    Eine schöne Bewertung Nike.


  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    8. von 10 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Mai 2019

    Mein Mann und ich haben vor kurzem erstmals die Holstentherme besucht.
    Wir gelangten als Hotelgäste über einen Bademantelgang und eine Wendeltreppe in den Badebereich der Therme.

    Nach einer mehr als vierstündigen Anreise tat der Auffenthalt mit Bewegung im Wasser hier sehr gut.

    In dem angenehm warmen Innenbereich mit wohltemperiertem Wasser hielten sich vor allem Familien mit kleineren Kindern auf, was sich natürlich auf die Geräuschkulisse auswirkte.

    In dem Außenbereich ging es zwar auch lebhaft zu, aber dank der eisig kalten Witterung, hielten sich hier nicht all zu viele Badegäste am Nachmittag auf.
    Wir haben insbesondere das Sprudeln der unterschiedlichen Massagedüsen, die im Wechsel geschaltet wurden, sehr genossen.

    Abschließend begaben wir uns noch für 20 Minuten in das Solebecken, dessen Besuch mit 2,20 € gesondert berechnet wird. Demgemäß waren wir hier fast alleine. Perfekt wäre das Schweben auf dem Wasser mit Unterwassermusik gewesen, aber auch so war es sehr entspannend und der Höhepunkt unseres Besuchs.

    Den Saunabereich haben wir aus zeitlichen Gründen ausgespart. Hierzu muss man sich richtig Zeit nehmen.

    Das Angebot des Bistro sprach uns nicht an.

    Die Therme macht einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. Es sind ausreichend Liegen vorhanden. Der Bereich um den Außenbereich ist mit Palmen verschönert.

    Der Eintritt kostet ab ca. 9 € für 2 Stunden/ Person, womit wir auskamen.
    Die Tageskarte kostet ab ca. 20 € pro Person. Kann man auch nicht meckern.
    Wer Wert auf mehr Ruhe legt, sollte die Therme abends besuchen.

    Ab 20 Uhr kann man dann auch Textilfrei schwimmen, zumindest im Solebecken.

    Im Saunabereich ist Bademantel Pflicht. Das finde ich okay, vor allen tags, wenn Kinder anwesend sind.

    Es hat uns sehr Wir waren nicht zum letzten Mal hier.

    geschrieben für:

    Fitnessstudios / Saunaanlagen und Saunazubehör in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    Sarobri Kinder in der Sauna finde ich persönlich nicht so gut - in den meisten Saunen sind Jugendliche ab 16 Jahren zugelassen, das finde ich persönlich besser


  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 96 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Mai 2019

    Bekanntlich findet man bei mir nicht Bewertungen von Hotels, in denen der Mensch besonders billig übernachtet, sondern der Durchschnittsverdiener möglichst angenehm. Daher lohnt das Weiterlesen nur, wenn man bereit ist, für die Annehmlichkeiten auch ein paar Euronen hin zublättern, ob nun in bar oder mittels Kreditkarte....

    Anlass unserer Übernachtung war am darauf folgenden Tag ein Termin bei einem Unternehmen in Kaltenkirchen, welches auf An- und Umbauten an Fahrzeugen des von uns bevorzugten Fabrikats spezialisiert ist. Wir hätten ziemlich früh aus dem Bett fallen müssen, um unser Fahrzeug rechtzeitig dort abzuliefern.

    Nun aber zum Hotel selbst. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Holstentherme und ist für seine Gäste mit dieser durch einen sog. Bademantelgang verbunden.

    Das ist ideal für Leute wie uns, die mal einen Tag Erholung brauchen, aber nicht mehr nach Hause fahren ( wollen).
    Einchecken kann man ab 15 Uhr.

    Am Empfang kann man einen flauschigen, weißen Bademandel und Handtuch für 5 € Leihgebühr mieten. Ein paar weiße Hotelschlappen gibt es gratis dazu.

    Das Personal ist sehr freundlich und das Zimmer war in sehr gutem Renovierungszustand und farblich sehr angenehm gestaltet. Die Möbel sind rustikal und aus Pinie gekalkt - ich liebe diesen Stil.

    Sauberkeit wird hier anscheinend sehr groß geschrieben, denn wir fanden nicht einen Krümel, Fussel oder Haar. Selbst der langflorige dunkelgrüne Teppich war einwandfrei sauber.
    Für mich " Weichschläfer" war die Matratze etwas zu straff, was ich jedoch nicht negativ bewerten möchte.
    Allein der mit aktuell 17.50 €/ Person berechnete Preis für das Frühstück ist meines Erachtens für das zwar reichliche, aber qualitativ durchschnittliche Angebot etwas zu hoch gegriffen, bei ansonsten eher moderatem Übernachtungspreis von ca. 100 € pro Nacht / Doppelzimmer.

    Angegliedert ist ein von Ambiente und Service sehr angenehmes Restaurant namens Oakland, dessen Leistungen ich hier nicht mitbewerte, da ich es bereits gesondert bewertet habe.

    Parkplätze stehen kostenfrei auf dem hoteleigenen Parkplatz zur Verfügung.

    Der Besuch der Therme wird ab 9, 70 € für zwei Stunden pro Person berechnet und steigert sich zusätzlich je nach Besuchsdauer und in Anspruch genommenen Leistungen, wie z. B. Solebad, Saunabereich, Bistro....

    Wäre das Preis- Leistungsverhltnis für das Frühstück besser, hätte das Hotel Potential zum Favoriten.

    Wir werden bei unserem nächsten Auffenthalt in Kaltenkirchen aber gerne wieder hier logieren.

    geschrieben für:

    Hotels in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Tikae Bademantelgang....da werden Erinnerungen wach .
    Da sieht man Dinge, die man nie im Leben sehen wollte...
    Schöne Bewertung Nike :-)
    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    Nike Danke sehr, Tikae!
    Nun möchte ich dein Kopfkino nicht teilen, denn wenn da Bademantel steht, ich auch Bademantel gemeint ... achso muss noch die Leihgebühr für den Bademantel ergänzen ... lach
    Tikae Das meinte ich ja .
    Manche vergessen, das man den Bademantel AN haben sollte....:-)
    Aber ne prima Sache ist das schon.
    Kulturbeauftragte 100 € für ein (Wellness)Hotel ist nicht viel, da haben wir teilweise auch schon mehr für nicht mal "mittelmäßige" entrichtet! Es hört sich interessant an, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass ich je diesen von innen sehen würde...

    Glückwunsch zum Daumen!
    Nike Nunja liebe Kulturbeauftragte, wenn du Thermeneintritt, Leihbademantel und Frühstück dazu rechnest bist du bei Minimum 165 € und wenn du abends noch im Restaurant was zu dir nimmst, bei ü 200€.
    100 ist die blanke Übernachtung. Wenn, dann muss man schon richtig kalkulieren.
    Puppenmama € 100,00 nur für Übernachtung ist schon ein stolzer Preis. Schöner Bericht.
    Herzlichen Glückwunsch zum grünen Daumen.
    Nike Puppenmama, das haben wir sehr gerne gezahlt, da wir uns dort sehr wohl gefühlt haben.
    Im Vergleich zu unserem nachfolgenden Hotel in Hamburg war das übrigens ein Schnäppchen. ;-)
    Sedina Ich habe da mal getagt und übernachtet und fand es auch ganz in Ordnung. Glückwunsch zum Grünen Daumen!

  10. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Checkin

    Die legendäre Göttinger Bratwurst ist die beste weit und breit in Südniedersachsen und der Meinung bin ich schon seit über 30 Jahren.
    In der Zeit hat sich an Geschmack und Qualität nichts geändert.
    Die süßliche Sauce der Bratcurrywurst ist genau mein Ding.
    Daher ist der Leinemann beim Autohof Nordheim Nord nach wie vor unsere Anlaufstelle, um uns zu stärken, wenn wir auf der Nord- Südachse unterwegs sind.

    geschrieben für:

    Imbiss in Northeim

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein