Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Auch wenn man in einem Getränkemarkt immer noch seine Getränke selbst tragen muss und es
    somit keine praktischen Vorteile gegenüber dem Supermarkt bietet, komme ich für den Kauf von
    Sprudel und Saft gerne her. Wenn es allzu schwer wird, habe ich auch im Laden schon einmal um
    Hilfe gebeten, die prompt gewährt wurde - nicht selbstverständlich! Die Preise sind zudem ohnehin beinahe mit dem Supermarkt identisch, so dass es an der Kasse wohl keinen Unterschied macht, außer dass man natürlich mehr interessante Getränke zum Kaufen findet. Aber davon profitiert ja nicht nur der Händler, sondern auch ich, wenn ich in Abwechslung schwelgen kann.

    geschrieben für:

    Getränke in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Tikae Die Aussage allein, das gewährte Hilfe nicht selbstverständlich ist , finde ich schlimm :-(
    Die sollten sich mal amerikanische Verhältnisse annehmen.....nur so als Servicegedanke .
    saerdnA amerikanische Verhältnisse sind so ziemlich das Letzte was wir hier brauchen...


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Es mag nicht jeder so nachvollziehen können, aber auch bei Waschstraßen vergleiche ich durchaus Preis und Leistung, es muss eine ordentliche Gleichung daraus geben. Auch ist mir aufgefallen, dass die verschiedenen Möglichkeiten der Wäsche sich auch von der Reinigungsleistung unterscheiden. Nach einigen Vergleichen komme am liebsten in die COSY WASCH Waschstraße. Der Preis ist fair und die Wäsche erscheint mir - neben dem seit Kindheitstagen amüsierenden Unterhaltungsfaktor - am intensivsten sowie am nachhaltigsten. Gegen den aktuellen Pollenstaub hat das natürlich keine Chance, aber ansonsten bilde ich mir schon ein, dass das Auto auch vor Neuverschmutzung wieder besser versiegelt ist.
    2.

    Tikae Ich fahre auch immer nur in eine bestimmte Waschanlage .
    ubier Entscheidend ist die regelmäßige Wartung der Anlage. Sensorgesteuerte Mechanik, verschleißintensive Materialien, Wasseraufbereitung mit sich zusetzenden Filtern und der human factor - kein Wunder, daß die meisten Anlagen keine Versicherung haben - zu teuer...


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Es ist in den letzten Jahren nicht unbedingt leichter geworden, einen guten Bäcker ausfindig zu
    machen, da doch immer mehr Geschäfte auf die maschinelle Produktion umstellen, was man sehr
    deutlich auch am Geschmack bemerkt. Ich bin daher echt zufrieden, dass ich vor Jahren bereits die Bäckerei Hofpfisterei für mich entdeckt habe. Alleine, wenn ich daran denke, wie köstlich hier so etwas simples, wie ein übliches Brot ist, gerate ich ins Schwärmen. Hier scheint man auf
    die Zutaten noch wirklich wert zu legen und die Teigstücke sind nicht so übersüßt wie andernorts.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Für meine Begrifflichkeiten finde ich hier alles vor, was die perfekte Bäckerei in meinen Augen
    ausmacht. Es beginnt beim Betreten des Geschäfts mit einer netten Ausleuchtung und einem feinen Klima. Okay, die Corona-Pandemie sorgt natürlich dafür, dass es nicht so fröhlich ist wie früher, aber dafür kann das Geschäft nichts. Der Kaffee ist frisch und lecker, die Backwaren knusprig und geschmacklich einwandfrei. Kaufe auch gerne mein Brot hier. Zudem sind die Bedienungen auf zack und dosieren hervorragend zwischen schnell und freundlich. Für mich die perfekte Bäckerei, die ich daher gerne aufsuche.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Meine absolute Lieblingsdrogerie, mittlerweile ist es für mich nur noch schwer vorstellbar, dass es
    Länder auf dieser Welt gibt, in denen es keine Drogerien gibt! Immer wenn ich hier bin, fühle ich
    mich doch sehr in meiner Selbstfürsorge engagiert und greife gerne einmal ins Regal, ob aktuell viel Nahrungsergänzung oder auch einfach einmal ein toller Badezusatz zum Wohlfühlen! Grausig, dass man früher derartige Dinge nur in einer Apotheke kaufen konnte! Auch auf Nachfragen reagiert man sehr freundlich, wenn man einmal einen Artikel langwierig wie verzweifelt sucht, gelegentliche Rabatte erweitern das Spektrum der Vorteilhaftigkeit.

    geschrieben für:

    Drogeriewaren in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Tikae Selbstfürsorge gefällt mir.
    Haben viele olfaktorisch deutlich wahrnehmbar vergessen in letzter Zeit.
    FalkdS ubier im Schlafanzug in der dm-Drogerie im Homeoffice, wo gibt es solche Bilder noch einmal?


  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich erinnere mich noch gut als Kind, als Reformhäuser so etwas wie die heutigen Bio-Märkte waren. Fast exotisch anmutend, habe ich schon zu früheren Zeiten gerne darin gestöbert. Die Reformhäuser sind natürlich durch die Bio-Märkte und auch das Bio-Sortiment in Supermärkten und Drogerien extrem unter Druck geraten, aber dennoch komme ich gerne ab und zu einmal wieder ins Reformhaus, denn eines haben diese Märkte bislang nicht aufholen können: Die Beratung. Wenn man fragt, wie man Propolis bestenfalls einnimmt, den Birkentee ziehen lässt oder Trockenobst dosiert, erhält man zumeist nur einen Verweis auf die Umverpackung. Für speziellere Anwendungen führt daher für mich kein Weg am Reformhaus vorbei, auch wenn es teuer ist, aber man bezahlt dann eben gerne auch für fachkundige Beratung.

    geschrieben für:

    Reformhäuser in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Da mein Auto schon etwas in die Jahre gekommen ist, benötigt es leider manchmal etwas mehr
    Fürsorge, als ein Neuwagen. Aber ich investiere das Geld gerne und freue mich immer wieder, wenn ich die Werkstatt motorisiert wieder verlassen kann und mein Auto für das Erste wieder gut in Schuss ist. Die Terminvereinbarung per Telefon klappt mühelos, den Wagen dann abgeben und je nach Andrang und Jahreszeit kann man das Auto mal sehr kurzfristig, mal nach ein paar Tagen wieder abholen. Die Kosten halten sich im Rahmen, Reparaturbedarf wurde stets zuverlässig eingestuft.

    geschrieben für:

    Autohäuser / Autowerkstätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wenn ich mal etwas für meine Gesundheit benötige, was ich nicht im Drogeriemarkt oder Supermarkt bekomme, zum Beispiel etwas gegen Durchfall oder Kopfweh, komme ich zur Apotheke. Ich wurde bislang ausnahmslos sehr freundlich beraten und konnte zufrieden wieder die Apotheke verlassen. Auch meine gewöhnliche Apothekerfrage, ob es nicht noch etwas günstigeres gäbe, wird hier angemessen entgegengenommen und beantwortet. Das hat mein Vertrauen in diese Apotheke sehr gestärkt. Die Preise, dazu brauche ich wohl nicht viel zu sagen, aber das ist eben diese spezielle Gattung des Handels.

    geschrieben für:

    Apotheken in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich bekomme bei dem Edeka immer zügig einen Parkplatz und musste dort auch nie lange suchen.
    Die Anreise und Logistik ist daher für mich als Kunde schon einmal echt hervorragend. Negativ finde ich, dass das Sortiment von Edeka leider außer der NoName-Gattung mittlerweile ziemlich
    hochpreisig geworden ist, das Einkaufen macht mir nicht mehr so viel Freude. Manchmal atmet man doch etwas schwer, wenn man den Endbetrag an der Kasse sieht. Das ist natürlich auch ein wenig Corona geschuldet, aber eben nicht nur. Da wäre etwas mehr Fairness dem Kunden gegenüber nett.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Lidl Markt ist sehr gut aufgeräumt und das Personal ist immer freundlich. Finde zudem sehr gut, dass es immer Sonderaktionen gibt, für die auch der Preis stimmt. Manchmal dürfte es an der Kasse etwas schneller gehen, aber auch hier arbeiten nur Menschen und Stoßzeiten gibt es nun halt einmal, die sich nicht wegreden lassen. Ein besonders guter Punkt für den Laden ist auch, dass mir der Markt immer außergewöhnlich aufgeräumt erscheint, hier wird also fleißig auch Mühe investiert, den Laden in Schuss zu halten und für die Besucher attraktiv zu halten.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.