Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    9. von 9 Bewertungen


    Trotz Attest vom Arzt ( Lungenkrankheit bedingte Maskenbefreiung ) wurde ich des Geschäftes verwiesen. Leider kann ich nichts für meine Krankheit. Es scheint so, als wäre nicht jeder Mensch bei ATU gleichwertig ( kranke können eben nichts kaufen ). Leider mußte ich einen Stern geben, 0 hätte ich gewollt!

    geschrieben für:

    Autowerkstätten / Autoteile in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    FalkdS RA?uSSCHMISS, ich verstehe ja dein Problem, finde es aber egoistisch, dass du nicht einsehen willst und kannst, dass der Laden auch eine Verantwortung für seine Kunden hat ud u. U. bei Zuwiderhandlung gegen die entsprechenden Verordnung ein nicht unerhebliches Bußgeld zahlen muss.

    Bei etwas Überlegung findest du bestimmt jemanden, der für dich den geplanten Einkauf tätigen kann.
    A.T.U hat eine INternetseite, da kann man sich vorher Ware aussuchen und bestellen und und und

    Und ehrlich, wegen der Einhaltung der Verordnung eine Firma mit einem Stern zu bewerten ist weder fair noch korrekt, es ist in meinen Augen unsachlich und egoistisch.
    RA?uSSCHMISS Hallo

    Wenn Sie sichvrichtig erkundigen würden, wüssten Sie auch das man mit einem Attest von einem Arzt auch ohne Maske jegliche Räume betreten darf. Ich wollte meinen vorlegen um eventuell eine andere Reglung für mein Anliegen zu finden. Dies wurde mir aber ausgeschlagen. Soviel zum Thema egoistisch. Ja und ich hatte keinen der für mich den Weg hätte erledigen können. An Ihrem Text kann man ja schon gut erkennen, das jegliche Versuche einen Kunden zufrieden zu stellen nicht gewollt ist. Ich freue mich trotz alle dem für Ihr Unternehmen, dass Sie sich das leisten können.

    Mit freundlichen Grüßen
    FalkdS 1. Ich hab mit der Firma nix zu tun!

    2. Diese Erlaubnis hilft mir als Kunde nicht weiter, wenn ein COVID-Erkrankter neben mir steht und mich ansteckt! Deshalb freue ich mich, wenn Firmen so reagieren!

    Da geht das Wohlergehen der Allgemeinheit über das private Wohlergehen
    UND DAS IST GUT SO!

    3. Es tut mir wirklich ehrlich Leid für die Erkrankten, aber da müssen sie auch die Gesunden und ihre Befindlichkeiten verstehen.

    4. Und immer noch hat das für nichts mit A.T.U als Dienstleister zu tun...