Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (7 von 10)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich hatte/habe einen schweren Bandschebenvorfall / Massenprolaps. Die Ärtze rieten mir zu einer OP. Ich wollte dann einen Heilpraktiker aufsuchen, aber nicht zu jmd. gehen, der nur Heilpraktiker ist, sondern suchte jmd. mit Akupunktur Erfahrung. Die Inhaberin ist zwar auch Heilpraktikerin aber hat in den USA Traditionelle Chinesische Medizin studiert. Die Akupunktur Anwendung mit Elektro-Stimulation war super und kostenmäßig weit unter dem, was ich bisher in Freiburg gefunden habe.
    Sie machte mich gleich am Anfang darauf aufmerksam, dass es nicht immer hilft und wenn ich nach 3 bis 4 Sitzungen keine Besserung spüren sollte, dann wäre eine Linderung durch Akupunktur unwahrscheinlich. Nun ja, es war super und meine Bewegungsfähigkeit ist fast wieder komplett hergestellt. Sie hat mir noch empfohlen ein Muskelaufbautrainung nebenher zu machen und mit Akupunktur und dem Training bin ich um eine OP herumgekommen.
    Super!

    geschrieben für:

    Heilpraktiker in Freiburg im Breisgau

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 9 Bewertungen


    Unsere Wanderung führte uns von Hinterzarten über den Hinterwaldkopf (und Hütte) nach Himmelreich zum Gasthof. Hier kehrten wir nochmals ein. Obwohl nicht angemeldet, hat man es geschafft ein schönes Plätzchen für uns zu finden. Superfreundlich, in netter Atmosphäre wurden wir schnell bedient. Die Auswahl ist sehr gut (Gasthof eben). Das Essen kam schnell und schmeckte ausgezeichnet, die Preisfindung ist fair.
    Man ist aufgrund der Nähe zur Bundesstraße irritiert, aber man merkt im Gasthof nichts davon.
    Fazit: Wir waren begeistert und froh noch einen Stopp vor der Heimfahrt gemacht zu haben. 5 Sterne

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Hotels in Kirchzarten

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Die Hinterwaldkopfhütte ist ideal gelegen und ein schöner Stopp bei einer Wanderung von Hinterzarten nach Himmmelreich, beide Punkte haben Bahnanschluss.
    Mit mehreren Personen kehrten wir dort ein, schoben zwei Tische zusammen und hatten eigentlich eine gute Zeit. Leider musste einer unserer Kollegen austreten, streifte einen Setzkasten, alles blieb aber heil. Nur das Geschimpfe des Wirts sogar Kinder können das besser und dann der Kommentar der Wirtin, wenn man die Tische zusammen schiebt, selber Schuld, waren fehl am Platze. Nach dem Hauptmenü wollten wir noch Kuchen bestellen, gedeckten und ungedeckten Apfelkuchen. Einer war schon angeschnitten, einer nicht unsere Bestellung wurde aber so abgewandelt, dass wir nur von dem angeschnittenen Kuchen bekamen, weil die Kuchen ja fast identisch seien. Lieblos hingeworfene, statt hingelegte Bierdeckel runden das Bild ab. Als dann die Rechnung ohne Aufforderung kam, waren wir alle sehr betreten. Das Menü ist einer "Hütte" angemessen, die Preise und die Qualität auch, der Ausblick grandios.
    Dennoch waren wir uns alle einig, dass es ein Fehler war, ein Treffen von Kollegen mit Speiss und Trank hier abzuhalten. Wir haben über 200 EUR ausgegeben und hätten mehr Freundlichkeit erwartet.
    Ich persönlich empfinde Freundlichkeit als überaus wichtig und kann daher nur 2 Sterne geben.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Oberried im Breisgau

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Biscuitty Gib die zwei Sterne an die Aussicht und keinen an die Hütte - dann ist die freundliche Bewertung angemessen ;-)

  4. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 668 Bewertungen


    tolle Alternative zu den herkömmlichen Hotels,ich bin echt platt,kostengünstig obendrein, -und ich durfte die ersten schalldichten Fenster erleben, da gibt es nur 5 Sterne. Absolute Ruhe
    Kosten schwanken je nach Wochentagen und natürlich Messetagen, ich zahlte für Mo bis Mi nur 124 Euro inklusive Frühstück

    geschrieben für:

    Hotels in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Dieter Schoening Etwas mehr "input" wärn schon mal gut. Da sind Exlenkers Nachfragen son richtig. Schalldichte Fenster sind in der Lage allemal von Vorteil.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Makler genießen normalerweise bei Mietern nicht den besten Ruf. Häufig wird nur die Kaution überwiesen und als Gegenleistung darf man den Mietvertrag unterschreiben.
    Ich durfte hier erleben, wie Herr Weishaar zwischen Mieter und Vermieter vermittelte. Dabei natürlich verstärkt die Intressen des Vermieters berücksichtigte, aber die berechtigten Intressen des Mieters wahrnahm und so Anregungen bei der zu vermietenden neu renovierten Wohnung berücksichtigt wurden.
    Nicht nur, dass ein Interessensausgleich zwischen Mieter und Vemieter stattfand, Herr Weishaar kümmerte sich auch persönlich um die Handwerker und koordinierte nebenbei noch die Installation der Küche. Das war besonders praktisch, da der Mieter gar keinen Urlaub nehmen musste.
    Abschließend kann man nur sagen, wenn alle Makler sich so engagieren würden, dann hätte die Branche einen komplett anderen Ruf.
    Klasse- weiter so!

    geschrieben für:

    Immobilien in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Warum nicht ganz perfekt? Leider wissen es schon zu viele, dass es dort perfekt ist! Man bekommt deswegen nicht immer einen Platz und es ist auch immer sehr voll. Wenn man aber reserviert, dann ist alles perfekt.
    Die Tages-Angebote und Tapas sind sehr gut und geschmacklich auch gut abgestimmt. Die Preise empfand ich teilweise oberhalb der Median, - aber lieber ein oder zwei Eur omehr ausgeben und es ist gut, als günstig und nicht gut.
    Eine freundliche Bedienung runden das ganze Bild ab.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Spanische Restaurants in Freiburg im Breisgau

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 12 Bewertungen


    Bei der Überlegung Anfang Januar einen Hund aus dem Tierheim zu "retten",
    dachten wir, dass wir uns und dem Tier wohl einen Gefallen
    tuen würden.
    Das Personal war leider unfreundlich, ein bißchen eingebildet
    und zeigte wenig Verständnis dafür, dass wir als Hundeanfänger
    mit dem Thema Hund unsicher sind und viele Fragen hatten.
    Leider taten wir uns keinen Gefallen mit der Absicht ein
    Tier aus dem Tierheim zu nehmen. Die Vorlagen eines
    Überlassungsvertrages für einen Hund, das Einständnis zu
    ungeplanten Wohnungsbesichtigungen und Überprüfung unserer
    Eignung als Hundebesitzer mit der Androhung von zivilrechtlichen
    Konsequenzen schreckten uns dann doch ab, überhaupt ein Tier aus
    dem Tierheim zu nehmen.
    In dem Gespräch fühlte sich meine Frau an Stasi-Methoden erinnert.
    Als unser Kind geboren wurde, kam übrigens keiner vom Amt für
    Öffentliche Ordung vorbei; hatten wir Glück gehabt? Wahrscheinlich
    kann sich jeder ein Kind ohne Kontrolle anschaffen aber nicht ein
    Tier(!).
    In gewisser Weise ist ein Nachfragen nach "geordneten Verhältnissen"
    (was immer das auch bedeuten mag) sinnvoll, aber hier wird völlig
    über Ziel hinausgeschossen und verschreckt mögliche Interessenten.
    Wir haben jetzt einen Hund, der zu uns passt. Es war zwar teurer als
    im Tierheim aber dafür auch viel viel netter.

    Das Tierheim selber macht eine aufgeräumten und sauberen Eindruck.

    geschrieben für:

    Tierheim / Tierpensionen in Freiburg im Breisgau

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Schalotte Haben in einem anderen Tierschutzverein ähnliche Erfahrungen gemacht. Haus und Garten waren nicht angemessen, für einen Hund und wir wurden abgelehnt. Unglaublich manche Leute, die sich die "Gegebenheiten" ansehen und urteilen. Haben zu unserem kürzlich "verwittweten" Hund eben einen anderen geholt und nicht einen aus dem Käfig befreit. Leider.