Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Sehr guter Service, freundliches Personal, Eissorten aus eigener Herstellung. Faire Preise, hier bekommt man was für sein Geld. Fühle mich hier richtig wohl

    geschrieben für:

    Cafés / Eiscafés in Oberplanitz Stadt Zwickau

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wer sich nervlich fertig machen will, kann gerne hier arbeiten. Es gibt Abteilungen da muß man aufpassen das man nicht auf einer Schleimspur ausrutscht. Unter den Mitarbeitern herrscht ein regelrechter Konkurenzkampf. Wer sich gut mit dem Einrichter versteht, hat Narrenfreiheit und darf alles machen. Mitarbeiter die paar Jahre und länger da sind, haben Sonderrechte, Mobbing z.b.
    Einzige Möglichkeit zu punkten ist das Arschkriechen, damit kommt man beim Einrichter besonders gut an. Jeder will der Beste sein und wenn man dafür seine Kollegen anschwärzt. Als Neuer ist man der Fußabtreter, muß Aufgaben machen die keiner machen will. Wenn man sich dann mal 5min. an Arbeitsplatz setzt und in Ruhe einen Kaffee trinkt, kommt der Einrichter und ermahnt einen "wir sind hier auf Arbeit". "Seine Mädels" machen bis zu 30min. Kaffeepause, außer der Reihe versteht sich, der Einrichter setzt sich dann noch mit hin zum Kaffeeklatsch. Oder man geht trotz Rauchverbot heimlich Rauchen. Ich hatte mal den Mund aufgemacht und wurde danach regelrecht gemobbt. Man bekommt keine Hilfe aus der Chefetage, die dulden Mobbing, einziger Weg, kündigen.
    Da ist eine "Vertrauensperson" wo man denkt, man kann ihr vertrauen, Pustekuchen. Verraten hat sie mich, damit sie bei ihren Leuten gut da steht, sie vögelt sich durch die Personalabteilung, die ganze Firma weiß das.

    geschrieben für:

    Maschinen in Fraureuth

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Konzentrat Gerne doch.
    Könnte eventuell von Golocal gelöscht werden, dein Text als Bewertung.


  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    12. von 17 Bewertungen


    Ich hatte schon bei einigen Zeitarbeitsfirmen gearbeitet, aber diese hier ist das Letzte. Man wird hier wirklich wie ein Sklave behandelt, die haben ganz vergessen, dass wir ihren Urlaub finanzieren. Angefangen beim VSG, unfreundlich, man wird als Helfer eingestellt und wird auch so bezahlt. Das man aber die gleiche Arbeit macht wie die Festangestellten bzw. die gleiche Norm schaffen muß, interessiert sie nicht. Auch muß man selbst zum Kunden fahren, nix mit "man wird gefahren". Der Einsatzplan ist ein Witz, einfacher ausgedruckter Zettel mit Name und Telefonnummer, wo früh um 6 keiner erreichbar ist. Andere erfahren alles über Whatsapp, hier wird man mit einer Email informiert und wenn man nicht sofort reagiert, wird man angerufen. Ob Urlaubsplan oder Stundenzettel, jedesmal muß man ins Büro latschen. Auch sind bei den Kunden am Arbeitsplatz Handys verboten, die Zeitarbeit weiß das und ruft trotzdem während der Arbeitszeit an. Wenn ein Einsatz beim Kunden beendet ist, sollte man von der Zeitarbeit benachrichtigt werden. Ich fuhr 29km (eine Strecke) auf Arbeit, dort sagte man mir, dass ich nicht mehr gebraucht werde, durfte wieder gehen, weil sie keine Arbeit für mich haben. Lohnzettel, ist auch so eine Sache, man unterschreibt AV mit 11,50€ die Stunde und im Lohnzettel steht was von 10€ und ob der Lohn wirklich stimmt, mag ich zubezweifeln. Im ganzen kann ich diese Zeitarbeit nicht empfehlen, versucht es woanders, hier würde ich die Finger davon lassen.

    geschrieben für:

    Personalberatung / Zeitarbeit in Jena

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.