Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1 von 2)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    43. von 67 Bewertungen


    Hallo
    habe im Oktober 19, 2x 2,5 Sitzer bei Schulenburg Wentorf von der Firma Himolla gekauft . Mit Rabatt für 6000 Euro. Wurde geliefert Mitte Dezember 19 . Am 12.02.20 haben wir bei dem Möbelhaus ein 2,5 Sitzer Reklamiert. 2 Sitzkuhlen, in der Mitte auf Stahlrohr sitzen.
    Himola schickte einen Service Mann , dieser kam gleich mit einer Matte zum Unterfüttern , wegen dem sitzen in der Mitte meinte dieser , es könnte weicher sein.Der Her Sale... wollte dann nach dem Möbelladen und einen Vergleichstest ( Sitzprobe tätigen) dieser Herr ist da nie angekommen. Ergebnis der Reklamation Null und nichtig, die Fa. Himola lehnt alles ab. In der Ausstellung steht eine Baugleiche Sitzgarnitur dem entsprechend besser Verarbeitet also man sitzt nicht in einer Kuhle und nicht auf ein Stahlrohr in der Mitte diese Garnitur wurde 2016 hergestellt. So werden die Leute angeschissen und hinterher wird sich rausgeredet . Man soll nach jedem Sitzen alles glattziehen, alles wieder aufklopfen , wie soll ich die Sitzfläche und Rückenlehne sowie die Kopfstützen aufklopfen??? Da bekommt ein Service Mensch( Selbstständig) von der Fa. Himolla einen oder mehrere Aufträge , und was macht dieser um weiter von Himolla Aufträge zu bekommen ???? Natürlich alles ablehnen !!!!
    Für mich ist nun klar, Möbelhaus Schulenburg und Firma Himolla sind für mich nicht mehr akzeptabel und die sehen mich nur noch vorbeifahren....
    Vielleicht lesen das noch viele Leute und kaufen dort nichts mehr.
    [weniger anzeigen]
    Kommen

    geschrieben für:

    Möbel / Wohnaccessoires in Taufkirchen an der Vils

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    mikzef Genauso . Gute Ware ins Geschäft ,minderwertige Ware zum Kunden