Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (3 von 1402)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Sie sind ja wie die Pilze nach einem lauwarmen Regen aus dem Boden geschossen. Einige habe ich ja schon kennen gelernt mit doch unterschiedlichsten Eindrücken.

    In Forchheim wird man an einer Art Rezeption empfangen und um 14.25 Uhr wird einem schon mitgeteilt das nur bis 15 Uhr geöffnet ist. Großzügig wurde dann ein Gericht mit einem Getränk angeboten, welches wir wohl bis 15 Uhr geschafft hätten.

    Schluck, ein Blick in die 3er Runde, wir dankten und gingen. Hier hat eine gewisse Überheblichkeit den oberen Level auf meiner Skala erreicht.

    Zwei Sterne weil über das Speisenangebot und dessen Qualität nichts gesagt werden kann und wohl auch in Zukunft nicht.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Forchheim in Oberfranken

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    BrucklynBoy Mal als Frage: wie kannst du eine Bewertung schreiben, wenn du nicht mal drin warst? Das mutet schon recht seltsam an. Wenn sie um 15 Uhr zu machen, ist es nur fair, das vorher zu sagen.
    Dieter Schoening Das mit 15 Uhr war auch außen zu sehen. In jedem Kundenfreundlichem Restaurant kann ich dann auch die 15 Uhr überschreiten.. Wir wurden aber nicht eingelassen ohne dieses 1 Gericht mit 1 Getränk. Ob wir das bis 15 Uhr geschafft hätten?. Wir wollten vom Buffet essen. . Daher dann lieber nicht. Da erspar ich mit dann jeden weiteren Besuch. Übrigens, einer von uns 3en war schon dort. Fairer Weise habe ich nur meine an dem Tag gemachten Erfahrungen geschildert..
    Ein golocal Nutzer So etwas ist mir auch schon passiert - da war es sogar noch 1 Std. früher. Aber was bleibt uns da, lieber Dieter, darüber berichten und nicht mehr hingehen.
    vinzenztheis Dieter Schoening, sowas kommt mir bekannt vor. Habe auch schon Restaurants erlebt, in denen man 10 Minuten wartet bis nachgefragt wird, oder es wird einem ein ganz bestimmter Platz zugewiesen der einem aber nicht genehm ist. Für mich gibt es immer ein Limit., wird das überschritten sage ich tschüss.


  2. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ist schon etwas her, aber stößt bei mir immer noch sauer auf. 2 Plattfüße an einem Tag. 1. Reifen runter, Ersatzreifen drauf und ab in die Werkstatt. Nach einigen Kilometern 2er Reifen platt. Rein zu Euromaster. Dauerte schon eine Weile bis man sich um mich kümmerte. Dann oh,
    Freude hörte man sich mein Anliegen an. Dauert 3 Stunden sagte man mir. Also Einkäufe machen und Kaffee trinken gehen. Nach 3 Stunden hatte man den Reifen dann angefangen und über 30 € ärmer zog ich vondannen. Am nächsten Tag zur 1. Werkstatt und den anderen Reifen abholen - welch Überraschung hier nur 18 Euro. In beiden Reifen war übrigens eine Spax-Schraube.

    geschrieben für:

    Reifendienste in Ansbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 8 Bewertungen


    Als Versandkunde wird man mit Werbung zugemüllt. Immer neue nonsens Präsente. z.B 1 Schere die für Kleinstkinder geeignet ist - sie schneidet rein garnichts. Und die tollen Gewinne (oder die Aussicht darauf! Vielleicht sollte man mehr Wert auf die Qualität der verschickten Pflanzen legen, Kundenbeschwerden bearbeiten und vielleicht aus dem Riesensortiment lieber ein Dankeschön f. Kunden beilegen. Nonsens f.d.Mülltonne hat glaube ich jeder genug.

    geschrieben für:

    Versandhandel in Ahrensburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ein golocal Nutzer Pflanzen kaufe ich nur vor Ort, ich will sehen, was ich da kaufe. Und die Werbung von Bakker und Kataloge gehen gleich in die Papiertonne.
    Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
    Ben Das mache ich auch sooooo . . . im Katalog sieht alles schön aus - verschickt wird dann manchmal eine Miniartur - Pflanze . In der Gärtnerei sehe ich die Pflanze verliebe mich in sie & nehme sie mit . . .
    Ben Das stimmt - aber oft lässt mann sich leider von den schönen Fotos täuschen . . . ich jedenfall - leider ! ! ! Deshalb sehe ich jetzt immer lieber gleich was ich kaufe .
    Ein golocal Nutzer Ich sehe mir auch lieber die Pflanze an, die ich haben will. Nebenbei gehe ich auch gerne durch den Laden und hole mir Ideen.
    Kurz gesagt, ich bestelle keine Pflanzen.
    Ein golocal Nutzer Leute, Ihr macht einen dicken Fehler :-). Ich arbeite bei einem dieser Versender und Ihr gefährdet meinen Arbeitsplatz :-)
    :-).Also nix wie kaufen - ich als zuständiger Einkaufsleiter garantiere die Qualität :-)
    Ein golocal Nutzer Nein, kein Problem, ich kenne die Ware unserer Firma und weiß das wir uns nicht verstecken müssen.Wir sind zwar etwas teurer, aber dafür gnadenlos gut.
    Ein golocal Nutzer Unsere Firma gibt es seit fast 100 Jahren und ich kenne die Probleme, die oben beschrieben wurden nur zur Genüge.Klar ist da ein bisschen Selbstbewusstsein oder auch ein Ansatz von Arroganz dabei,aber ehrlich - die Qualität ist wirklich gut.Mehr kann (und will) ich dazu nicht sagen-obwohl vergleichende Werbung ja sogar erlaubt ist :-)