Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Lebensqualität in TV Werbung ...
    Fährt man einen Platten im Rollstuhl Freitag 15 Uhr hat man Pech. Montagmorgens bis 8 Uhr Telefon nicht besetzt, ab 8 Geduld in der Warteschleife. Dann keine Zeit, Kurzarbeit wegen Corona. Dienstag neuer Schlauch gegen 13 Uhr vor Ort und Rolli fährt relativ unrund. Donnerstags geht der Reifen auf ca. 2 cm von der Felge, deswegen also unrund. Freitags kommt der Außendienst nach zähen Verhandlungen doch noch, obwohl telefonisch über den abgehenden Mantel informiert, hat er aber nichts dabei !!!
    Also komplettes Rad mitgenommen und Dienstag gegen Mittag endlich geliefert.!!!
    Bei einer Neuversorgung eines Aktivrollis mit Verordnung 04.08.2020, Corona Kurzarbeit !!!, so nach 4 Wochen 2 Fachleute vor Ort, Patient 1,96 m Groß kommt kurz vor Weihnachten der nach Maß gefertigte neue Rolli. (Krankenkasse Genehmigung 9 Tage). Der Sonderbaurahmen ist jedoch leider so ca. 6 cm kürzer. Jetzt ist beim Adapter für das Rollstuhlzuggerät jedoch der Sicherungsstift unter dem Sitzkissen!!!
    Auf ein Schreiben an die Geschäftsleitung am 16.12.2020 ist nichts passiert, auf das Schreiben vom Anwalt am 16.03.2021 ist ein Schreiben gekommen und dann langsam Bewegung aufgekommen. Nur immer noch kein passender Rolli.
    Egal ob die Geschäftsleitung mit einer Oberklasse oder einem DACIA mit defektem Steuergerät liegen bliebe und die Werkstatt hätte Kurzarbeit Corona bedingt, UNVORSTELLBAR. Bis heute nach Ostern 2021 !!! KEIN PASSENDER ROLLI !!! Das Sanitätshaus war einmal gut, wie gesagt: WAR
    GEDULD HAB ICH JETZT NICHT MEHR !!! Ohne Worte !

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.