Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    Waren heute Abend zu Gast im Kellers. Zuerst wurden Getränke falsch gebracht, danach haben wir zwanzig Minuten auf die Vorspeise gewartet. Leider konnte diese nicht überzeugen und war geschmacklich einer angerührten Suppe ähnlich. Der Salat war in Ordnung -> Preis-Leistung beim Beilagensalat ok.
    Nach einer Wartezeit von ca. 60 Minuten kam endlich der Hauptgang (hierbei sollte man erwähnen, dass wir eine kleinere Gruppe waren).
    Über die Bank hinweg kann man sagen, dass es allen bestellten Gerichten an Gewürzen gefehlt hat. Zu den Nudelgerichten kann man sagen, dass die Nudeln aldente waren, jedoch die Würze, wie schon oben erwähnt, gefehlt hat. Die Bratkartoffeln ließen leider auch zu wünschen übrig. Teilweise waren diese zu weich oder noch nicht komplett durch. Auch beim Fleisch waren einige Mängel erkennbar. Das Schnitzel war zu lang gebraten, dafür war das Rib-Eye-Steak (medium bestellt - englisch bekommen) zu kurz in der Pfanne und sehnig.
    Der Service ließ leider auch zu wünschen übrig, möglicherweise lag es auch an dem gut gefüllten Restaurant.

    Fazit: Preis-Leistungs-Verhältnis konnte nicht überzeugen und Teller waren nicht leer. Zur Verteidigung hieß es sonst wäre es besser, dennoch war es unser letzter Besuch.
    Natürlich ist diese Bewertung nur eine subjektive Meinung, aber schließlich kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Obrigheim in Baden

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    eknarf49 Hallo Mampfred, schön dass Du bei Golocal gelandet bist. Deine Bewertung ist eine gute Warnung.

    Übrigens finde ich Deinen Namen klasse, den wollte ich früher bei einem anderen Portal auch haben, da war er aber schon vergeben.
    Bernd 1965 Als Stammgast kann ich hier vieles nicht nachvollziehen. Suppe "wie angerhrt" - noch nie vorgekommen. Das Ribeye-Steak "sehnig" - ich habe es bereits sicher zehnmal genossen, weil es eines der besten Stcke Fleisch ist, die ich mit meinen fnfzig Jahren je gegessen habe. Entweder hat hier jemand extremes Pech gehabt oder die Trolle sind wieder unterwegs ..