Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Sie haben auch Sonntag Früh zum Brötchen holen geöffnet.
    Immer freundliches Personal, machmal auch erst nach dem Ansprechen auch hilfsbereit.
    Bewertung für Menschen mit Handicap.
    Mit der Möglichkeit es wie ein Stehcafe zu betrachten sind die Sitzmöbel am Eingang super.
    Gern auch als beliebter Treffpunkt auf dem Anger geeignet.

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants / Bäckereien in Erfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Im Zeitalter der Technik ist der Verlag mit seinen Telefonnummern auch Online zu finden. Es gibt eine App. Immer aktuell, mit Hilfe der Kunden.
    Ist Google-Partner .
    Eine Empfehlung in Sachen Werbung für Alt und Jung, im Buch und Online.
    Der Handwerker neben an, die Ärzte in einer Übersicht und die Gaststätten, auch die eingemeindeten Stadtbezirke sind in einem Buch zufinden.
    Der Slogan: Werbung die zu mir passt...

    geschrieben für:

    Verlage in Erfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Eine Gedenkstätte die es ohne die Hausbesetzer nicht gegeben hätte. Leider ist in der Umgestalung dieser Gegend das Betriebsgelände abgerissen worden, aber es gibt bestimmt noch Foto wie es vorher aus sah. Denn zum Bau des Schmidtstetter Knotens sind viele Häuser abgerissen worden.
    Die Ausstellung ist mehr als empfehlenswert. Bitte mit allen Augen betrachten!!! Das wirtschaftliche in dieser Zeit ist genauso zu sehen wie auch das verwerfliche wofür es genutzt wurde. Auch heute gibt es die Feuerbestattungen und dafür werden Öfen gebaut.
    Es ist in dieser Ausstellung sehr gut dieser Zwiespalt zwischen Wirtschaft und Nutzen zu erkennen.
    Rüstungsindustrie gibt es ja heute auch noch.

    geschrieben für:

    Kultur in Erfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Die Geschichte der Kirche könnt ihr auf der Homepage vom Verein Freundeskreis Michaeliskirche nachlesen, der dieser fördert und nutzt. Es finden regelmäßige Veranstaltungen statt. So auch die Lesung zu Karfreitag mit muikalischer Begleitung durch den Evangelischen Posaunendienst Erfurt oder die Präsentation der sechs restaurierten Grabsteine im Michaelishof.

    Seit 1973 wird die im Eigentum des Parochialverbandes befindliche Michaeliskirche von der Ev.Stadtmission verwaltet und hat keine eigene Gemeinde mehr.
    Sie steht für Andachten, Trauungen, Konzerte, Ausstellungen zur Verfügung, auch ist die 1994 wiedergegründete Universität Erfurt in die Michaeliskirche als Universitätskirche zurückgekehrt. Sie ist aber vor allem eine Oase in der eher unruhigen Altstadt, die zur Einkehr und Besinnung einlädt.

    Am Michaelistag 29. 09.2016, 18.00 Uhr findet das schon traditionelle Michaeliskonzert statt, zu dem auch jüdische und muslimische Mitbürger eingeladen sind. Im Anschluss ist ein Empfang geplant.

    geschrieben für:

    Religiöse Gemeinschaften in Erfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 7 Bewertungen


    Esslavendel ist auch zuempfehlen. Aber interresant ist es zu erleben, wie zum Krämerbrückenfest, daß die Kleinsten "nur" den Brückentrüffel essen wollen. Natürlich an diesem Wochenende überfüllt, aber zügige Bearbeitung. In der Woche geht es auchmal zur Tür rein und zum Fenster wieder raus. Immerwieder ein Erlebnis, sogar aus Leipzig angereist. Und jeder von jedem kosten. Preis 1,30€ pro Kugel ist gerechtfertigt. Für jeden Geschmack etwas dabei, auch mit Chili. Nichts wie hin.

    geschrieben für:

    Süßwaren / Lebensmittel in Erfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Habe das Schloß Ehrenstein vor dem Brand schon kennengelernt.Zum Denkmaltag, wir hatten sehr schönes Wetter, eine Malerin im Hof und das Cafe im Keller des Museum war geöffnet und und lud zum verweilen ein. An den Preis kann ich mich nicht mehr erinnern, weil mir an diesen Tag jeder Cent für das Museum gut waren. Es war mehr als lohnenswert. Es gibt den schönen Barocksaal der für Hochzeiten genutzt wird und sogar eine private, von einer Ärztin im Ruhrestand, Teddy-Bärenausstellung. Zum Glück ist dieser Flügel nicht abgebrannt. Auch ein Holzmodell des Schlosses und der Frauenkirche waren dort zu sehen. Und die Ahnentafel von der Familie Bach.

    Bitte helft mit den Wiederaufbau zu finanzieren, damit es nicht wieder 20 Jahre dauert.

    Info über die Konto-Verbindung über die Homepage www.ohrdruf.de

    geschrieben für:

    Stadtverwaltung in Ohrdruf

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein moderner Friseur, schneidet die Haare auch für ältere Frauen modern. Eben nicht nur waschen, einwickeln und fönen. Je nach Haarlänge für Kaltwelle ohne schneiden oder mit schneiden ganz normale Preise.
    Nette freundliche Damen mit der Schere in der Hand. Meine Schwiemu sieht immer jünger aus wenn sie dort war.

    geschrieben für:

    Friseure in Apolda

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Der Knabberspaß für zwischendurch und bei Krank sein. So leicht verdaulich und liegt nicht schwer im Magen. Kaufe auch sehr gern im Werksverkauf und zum Tag der offenen Tür. Sehr interessant die Backanlagen, den riesigen Filinchen und den Bruch nicht nur zu sehen.
    Freundliche Mitarbeiter in der Führung erlebt.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Fabrikverkauf in Apolda

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein Familienbetrieb der aus der Stadt in das Gewerbegebiet gezogen ist.
    Zum offenen Tag hatte wir die Gelegenheit eine Führung vom Chef persönlich zu bekommen.
    Es werden die Handtücher und Bettwäschen der Hotels in und um Apolda und Weimar gewaschen. Aber auch die Bettwäsche, Klinickkleidung vom Carolinenheim und Robert-Koch-Krankenhaus. Sehr interessante Waschstraße, im Schichtbetrieb geführt. Und die Bügelstation, Hemden werden aufgeblasen, sehr, sehr warm.
    Ein Besuch lohnt sich.

    geschrieben für:

    Wäschereien in Apolda

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 6 Bewertungen


    Abgesehen davon das es Kleidung aus 2. oder 3. Hand ist, ist der Sitz in Apolda ein wichtiger Arbeitgeber. Der Laden ist seht groß und in Männer, Frauen und Kinder eingerichtet. Leider riecht es nicht nur , der erste Eindruck war unangenehm. Wider erwartend habe ich so manchen schöne Stück gefunden.
    Es gibt auch 2 Läden in Erfurt. Leider kann man keine Kleidungstücke abgeben.

    Zum Faschingsumzug ist immer ein Wagen dabei und wirft kleine Kuscheltiere an die Kinder.

    geschrieben für:

    Recycling in Apolda

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.