Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ich bin kein Fan von Douglas, möchte aber trotzdem meine Bewertung für diese Filiale in der Bäckerstrasse abgeben.

    Mein Erlebnis bei und mit Douglas

    Vom Weiten kommt mir schon der Duft von diversen Parfums entgegen und das kann ich schon mal gar nicht leiden. Denn die Düfte vermischen sich alle und man schnüffelt nur noch süßen Duft der nach Allem schnuppert. Schrecklich.

    Wenn ich den Laden betrete, dann verschlimmert sich dieser Geruch und ich möchte am Liebsten sofort wieder die Kehrtwendung machen, aber ich brauch einen Gutschein, also Nase zu und durch.

    Zwischen all den Megateuren Cremes, Parfums, Kosmetika, etc. finden sich auch ganz niedliche verpackte Sachen, die man gut verschenken könnte, wenn diese nicht so teuer wären. Schade dass ich mit Nachnamen nicht Gates heiße, ansonsten hätte ich mir dieses kleine Gästehandtuch mit 3 verschiedenen Gästeseifen mitgenommen, aber 25€? Nein Danke.

    Die Filiale ist ganz nett aufgebaut. Sauber, ordentlich, hübsch dekoriert. Das Selbe könnte ich auch von den Verkäuferinnen sagen, aber diese sind einfach aufgetakelt und das mag ich gar nicht. Wenn diese mit Ihren langen lackierten Krallen und 3 Pfund Schminke im Gesicht auf mich zukommen, dann kriege ich Panikattaken, aber ich brauch ja nun mal den Gutschein.
    Ich fühle mich neben diese Möchtegern Modells immer wieder wie Puttchen Brammel und so wird man auch behandelt. Herablassend, kühl und frei nach dem Motto: Was willst Du hier, geh wieder in Deinen Kuhstall. (das ist meine persönliche Meinung)

    Ich erzähle der nachgemachten Heidi Klum das ich einfach nur einen Gutschein haben möchte. Heidi Klum stolziert auf Ihren Highheels hoch erhobenen Hauptes zur Kasse (ich wünsche mir heimlich Sie möge stolpern….) und macht für mich einen Gutschein fertig. Und das ist echt der Knaller:
    Total schön verpackt mit ganz viel Schleifenband. Also das hat Heidi Klum drauf. Die wunderschön verpackte Geschenkkarte wandert in eine Riesen Douglastasche mit ganz vielen Duftproben. Ich bezahle und verlasse hocherhobenen Hauptes die Filiale und stolpere über meine eigenen Füße.

    Das ist mein persönliches Erlebnis mit Douglas und ich werde nach wie vor dieses Geschäft nur betreten, wenn ich unbedingt muss.
    Vom mir 3 Sterne, weil ich dieses ganze Aufgetakelte einfach nicht mag.

    geschrieben für:

    Parfümerien / Kosmetik in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Bonita ist mein Klamotten Geschäft in Lüneburg.
    Nicht das ich nur ein Schuheinkaufs Muffel bin, ich bekomme auch die Krise beim Klamottenkauf.
    Ich denke es geht vielen Frauen so, die mit Ihrer Körperform nix Richtiges aber vor allem Passendes finden. Entweder sieht man aus wie eine Presswurst oder eine gestrandete Seekuh.
    Die Mode wird genäht für Damen mit Größe 36/38, aber ab Größe 44 sieht es mau aus.
    Die Geschäfte die auch größere Größen führen (zu mindestens hier in Lüenburg) haben irgendwie was an den Augen oder deren Großmütter haben Modell gestanden.

    Da kommt mir Bonita grad Recht.
    Ich liebe diesen kleinen Laden, der mit 3 Kunden eigentlich schon wegen Überfüllung geschlossen werden müsste.
    So eng ist es dort und mit reichlich Klamotten bestückt. Und diese Klamotten sogar in großen Größen, ohne Omamuster.

    Der Mode entsprechend finde ich hier tolle Hosen, Blusen, Westen, Jacken, Pullis, etc. und dazu auch die passenden Accessoires. Die Preise sind gutes Mittelmaß und passen zur Qualität.
    Besonders gefällt mir, dass die Verkäuferinnen richtig Ahnung von Mode haben. Die schauen einen an und suchen die richtige Größe heraus. Ist man unschlüssig was einem steht, erhält man hier eine perfekte Beratung.

    Ich wollte eigentlich zu einem besonderen Anlass ein Kleid kaufen, aber bei meiner merkwürdigen Körperform gestaltete sich dieses Angehen als aussichtslos. Zirkuszelte waren ausverkauft und so war mein letzter Ausweg „Bonita“. Total entnervt betrat ich den Laden und sah nicht ein einziges Kleid. Ich wollte schon wieder gehen, da kam eine sehr nette Verkäuferin auf mich zu schaute mich an und sagte: Sie brauchen Hilfe, kommen Sie mal mit.
    Kurz schilderte ich den Anlass wofür ich ein Kleid wollte und die Dame suchte mir KEIN KLEID heraus sondern eine schicke Hose, Bluse, Halstuch und passende Kette. WOW, der Fummel stand mir wirklich gut, passte auf Anhieb und ich konnte die Klamotten zu dem Anlass gut tragen. Der ganze Spaß hat keine 100€ gekostet und der Einkauf dauerte man grad gute 20 Minuten.
    Einfach nur genial.

    Bonita besuchte ich seitdem schon oft und habe schon einige schöne gut kombinierbare Klamotten gekauft in denen ich weder wie eine Presswurst noch wie eine gestrandete Seekuh aussehe.

    TOP 5 Sterne

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Frauen und Schuhe….aber nicht mit mir. Ich hasse es in die Stadt zu fahren, um mir ein paar Schuhe zu kaufen. Das kommt selten vor und auch nur, wenn ich richtig gut drauf bin.
    Mich nervt es einfach diverse Schuhe anzuprobieren und nichts passt oder gefällt mir.

    Muss ich dann doch mal in den sauren Apfel beißen, geh ich zu Deichmann.
    Der Laden ist schön groß, also viel Platz, die Auswahl riesig und das Preisleistungs Verhältnis stimmt auch.
    Ich kann mir hier Billigtreter zulegen, die nur ein paar Monaten halten, aber auch richtig gute teure Lederlatschen zulegen.

    Die größte Auswahl an Schuhen dort finden junge Mädchen. Die tollsten Highheels glitzern einem entgegen, wenn man das Geschäft betritt. (schade dass ich auf den Teilen nicht laufen kann) Als Stiefel, Sandale oder Stiefelette finden die Mädels neben Ballerinas dann auch noch die passende Handtasche dazu. Sehr durchdacht von Deichmann…lach.

    Da ich nun schon zu der älteren Generation gehöre, muss ich bis ganz nach hinten ins Geschäft und dort finde ich auch für mich eine große Auswahl am super bequemen Schuhe. Neben den Eigenmarken von Deichmann gibt es auch meine geliebten Rieker Schuhe die einfach super bequem sind.
    Ist mal meine Größe nicht im Regal, so sind die Verkäuferinnen dort sehr bemüht im Lager nach dem Schuh zu suchen. Leider fast immer mit wenig Glück und man wird drauf verwiesen, doch den Schuh noch mal Online zu bestellen.
    Übrigens: Hat man sich Online Schuhe bestellt und passen nicht, kann ich die Schuhe in der Filiale umtauschen. Toller Kundenservice.

    Das Geschäft ist wie schon erwähnt recht groß, dabei aber super übersichtlich sortiert. Die Verkäuferinnen räumen ständig die Regale wieder ordentlich ein, fragen, ob man Hilfe benötigt und sind sehr bemüht den passenden Schuh zu finden.
    Kinder stehen im absoluten Vordergrund und werden behandelt wie ein Erwachsener. Das finde ich so klasse.
    Wissen die Eltern nicht, welche Schuhgröße der Sprössling nun haben muss, kein Problem, die geschulten Verkäuferinnen finden es heraus.

    Klasse finde ich auch die Sportschuh Abteilung. Himmel hat Deichmann dort eine Riesenauswahl. Und die zuständige Verkäuferin hat dermaßen was auf den Kasten was Sportschuhe betrifft…unglaublich. Gefällt mir sehr.

    Als Schuhkaufmuffel gebe ich Deichmann gern 5 Sterne.

    geschrieben für:

    Schuhe in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Als Bücherwurm treiben ich mich bei meinen Stadtbummels in Lüneburg natürlich auch bei Weltbild rum.
    Klar kann ich auch Online meine Sachen bestellen und die Auswahl im Internet ist viel größer, aber ich schau ganz gern mal in ein Buch rein, bevor ich es kaufe.
    Kurz noch zur Online Bestellung:
    Ich kann mir die Ware in die Filiale senden lasse und zahle so keine Versandkosten, falls mal kein Buch bei der Bestellung bei ist. (Buchbestellungen sind bei Weltbild immer Versandkostenfrei)

    Weltbild hat eine große Auswahl an Büchern zu vielen verschiedenen Themen. Bestseller und Top 10 Bücher sind immer zu finden. Besonders gefällt mir, dass immer ein Buch zur Anschauung dient. Also ein Buch ist ausgepackt zum Anschauen und Lesen.
    Gefällt mir das Buch, nehme ich ein original verpacktes Buch. Finde ich gut.

    Ist mal ein Buch ausverkauft, so kann ich es bei dem sehr netten Verkäufer in dieser Filiale bestellen und auch dort abholen. Mag ich es nicht abholen, so wird mir das Buch Versandkostenfrei zugestellt.
    Toller Kundenservice.

    Neben den vielen Bücher werden auch Artikel angeboten, die mit lesen nichts zu tun haben. Zum Beispiel Küchenutensilien, Badartikel, Gartenprodukte oder Deko. Manchmal sind da ganz nette und günstige Sachen bei.
    Auch schöne Dinge zum Verschenken kann man in der Weltbild Filiale finden. Zum Beispiel Backbücher mit einer kleinen Backform. Oder ein Nudelkochbuch mit einer Nudel Greifzange. Das gefällt mir.

    Die Weltbild Filiale liegt direkt in der Fußgängerzone und ist ein viel besuchtes Geschäft. Die Ladenfläche ist ziemlich groß und so kann Weltbild auch eine Menge anbieten.
    Die Filiale ist immer schon sauber, aufgeräumt und sortiert. ich mag solche Geschäfte die schön übersichtlich sind.

    Von mir volle 5 Sterne.

    geschrieben für:

    Buchhandlungen in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ein golocal Nutzer Schöne Bewertungen, die Du schreibst, liebe Hilde12, und ich wundere mich, daß hier nich kein Grüner Daumen prangt, der wäre wirklich verdient.
    Hallo, GDVS, läßt doch bitte Einen einfliegen und bei dieser Bewertung landen.
    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    Ein golocal Nutzer Warum hat denn hier noch keine Begrünung stattgefunden? Bei anderen Bewertungen geht das doch auch schneller. Oder hängt es etwa auch davon ab, wer die Bewertung schreibt? Und schließlich noch: soviel Bitten habe ich nun wirklich nicht an die GDVS.
    Ein golocal Nutzer Bei mir schleicht sich der Verdacht ein, es kommt auch darauf an, wer gerade einen Daumen zu vergeben hat. Vielleicht hat das Eine auch mit dem Anderen zu tun. Aber diese Bewertung hätte wirklich einen GD verdient.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Ein wenig versteckt liegt das einfach wunderschöne kleine Geschäft von Anne Lyns in der Kuhstrasse.
    Von außen weist eigentlich wenig darauf hin, dass man hier Erotikartikel kaufen kann. Das kleine Schaufenster ist immer wunderschön und dezent dekoriert und lädt wirklich ein, das Geschäft zu betreten.

    Hat man erst Mal den Schritt gewagt findet man sich in dem kleinen feinen Laden wieder. Zwischen wirklich schicken Dessous, erotischem Spielzeug, erotischen Scherzartikeln und man glaubt es kaum, erotischen witzigen Lebensmittel.
    Lebensmittel? Ja Lebensmittel wie zum Beispiel Nudel in Penisform. Sieht schon witzig aus.
    Lektüre ist ebenso zu finden, wie Massageöle und andere Körpercremes.

    Ganz niedlich ist der kleine Laden bestückt mit Dingen rund um die Erotik.
    Nicht aufdringlich, es macht einfach Spaß zu gucken. Die Preise sind etwas hoch, aber Qualität hat nun mal seinen Preis.

    Die nette Dame ist ganz entspannt, geht locker mit den Fragen der Kundschaft um, berät wirklich gut und es kommen keine peinlichen Situationen auf.
    Sie zeigt den Kunden auch ganz easy, wie zum Beispiel ein erotisches Spielzeug funktioniert oder welche Dessous zu welchem Anlass getragen werden sollten.
    Gibt Tipps für einen gemütlichen Abend und erklärt die unterschiedlichsten Formen, Größen und Funktionen eines Dildos und anderen Spielzeugen.

    Bei meinem Besuch dort, war ich erstaunt wie breit doch die Altersklasse der Kundschaft ist. Und: Es waren nur Frauen anwesend. Manche etwas beschämt, andere wieder ganz offen.
    Was mich aber am Meisten erstaunte waren diese vielen unterschiedlichsten erotischen Spielzeuge. Bei manchen davon habe ich wirklich arg überlegen müssen, was man damit machen soll…lach.

    Wer also mal in der Kuhstrasse spazieren geht, sollte ruhig eine Blick in Anne Lyns werfen.
    Von mir volle 5 Sterne.

    geschrieben für:

    Erotik in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ein golocal Nutzer Liebe Hilde12, Du hast Dich ja lange rar gemacht :-(
    Hoffentlich lesen wir jetzt wieder mal häufiger von Dir :-))
    Vielleicht hast Du ja auch einmal Lust, an einem der Golocal-Stammtische in der großen Stadt teilzunehmen? Der nächste findet im Januar statt!!


  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Vero Moda, der Shop für junge Leute direkt in der Fußgängerzone von Lüneburg.
    Das kleine feine Geschäft zieht sich wie ein Schlauch in die Länge und wenn man das Geschäft betritt, ist das Ende nicht sehen.
    Ein wenig eng für meinen Geschmack und zu voll gestopft mit den tollsten Klamotten für junge Mädchen und jung gebliebene Frauen.

    Hier gibt es wirklich wunderschöne Blusen, Hosen, Pullis, etc. und das für Preise die einfach zur Qualität der Ware passen.
    Immer Modetechnisch auf den neusten Stand bietet Vero Moda auch passende Assecoires wie Schals, Ketten oder Halstücher an.

    Ich gehe auch hin und wieder in dieses kleine Geschäft und stöbere herum. Zwar finde ich eher selten Etwas, da die gängigen Größen bei 40 liegen. Darüber hinaus eine Klamotte zu finden, ist schwierig. Schade eigentlich, denn die Sachen dort würde ich auch gern tragen.

    Besonders gut gefällt mir, wenn ich etwas bei Vero Moda online bestelle und es passt mir nicht, dann kann ich in die Vero Moda Filiale gehen und es dort umtauschen. Toller Kundenservice.

    Die Verkäuferinnen sind sehr nett, helfen einem aber nur weiter, wenn man Sie anspricht.
    Leider haben Sie nicht soviel Ahnung was einem steht oder nicht und das ist in meinen Augen ein großes Manko. Ich mag es schon ganz gern, wenn ich gut beraten werde und man mir sagt: Sieht gut aus oder geht gar nicht.
    Aber wie schon erwähnt, Vero Moda ist halt ein Geschäft für die jüngere Generation und die wissen was sie wollen.

    Ich gebe gern 4 Sterne, weil hier das Preis Leistungs Verhältnis stimmt und ich meine Online Ware hier umtauschen kann. Ansonsten eher kein Geschäft für mich.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 13 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand im Elrado statt.
    Und zwar durften wir in das Kellergewölbe ziehen, da wir über 30 Personen waren.
    Das Kellergewölbe ist ein echter Hingucker. Mit tiefen Decken und Nischen, in den verstaubte Weinflasche lagen. Hat mir sehr gefallen

    Eine Extra Garderobe für das Gewölbe war vorhanden und somit mussten wir unsere Jacke nicht im Obergeschoss aufhängen.
    Und was ich wieder sehr gut fand: Auch extra im Gewölbe vorhanden, TOILETTEN und diese noch sehr sehr sauber. Einfach toll. Stimmen die Toiletten, stimmt das Restaurant.

    Ein netter Herr nahm unsere Bestellung auf, was natürlich bei den vielen Leuten einige Zeit gedauert hat.
    Aber als die Getränke kamen, wurden diese von 4 Personen serviert. Somit hatten wir wirklich schnell unsere Getränke und konnte schon mal anstossen.

    Das Essen hat eine Weile gedauert, aber auch wieder verständlich. Trotzdem bekamen wir alle unsere Essen zur selben Zeit. Ich glaube sämtliche Angestellten vom Elrado brachten unser Essen in das Keller Gewölbe. Einfach perfekt.
    Und das Essen war einfach nur fantastisch lecker und heiß. Bei allen. Nett auf dem Teller angerichtet, wirklich was für das Auge. Frage mich immer noch, wie der Koch das in der Zeit für so viele Personen geschafft hat. Daumen hoch, denn wir waren ja nicht die einzigen Gäste.

    Der Getränkenachschub lieg quasi von allein, denn alle paar Minuten kam ein Angestellter in das Gewölbe, räumte leere Gläser weg und nahm neue Bestellungen auf, die dann auch prompt serviert wurden.

    Wirklich ein gelungener Abend und ein toller Service. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Elrado und sein Team.

    Was die Kosten des Abends betreffen? Keine Ahnung, der Chef hat bezahlt.

    Und zum Schluss, geraucht wurde natürlich draussen. Dafür musste man zwar aus dem Gewölbe nach oben, durch das Restaurant nach draussen, aber was ein richtiger Raucher ist, den stört das nicht.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Steakhaus in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Die kleine Nordsee Filiale liegt direkt in der City und solang ich denken kann, gibt es diesen Imbiss.
    Vom Weiten riecht man schon das Fischgeschäft, wobei nicht grad nach frisch geräucherte Forelle sondern ehe nach fettigen Pommes.

    In der Auslage liegen immer diverse Fischbrötchen. Mit Lachs, Fischfrikadelle, Bismarkhering, etc. Nicht besonders frisch, denn die Brötchen liegen teilweise den ganzen Tag in der Auslage und trocknen so vor sich hin. Nicht appetitlich und somit kaufe ich mir nie bei Nordsee ein Fischbrötchen.

    Allerdings sind die warmen Gerichten abgesehen von den Pommes ganz lecker. Wer schnell was Essen und grad Fisch möchte, ist bei Nordsee gut bedient. Die Gerichte sind nicht teuer und werden frisch zubereitet. Zumindestens der Fisch der nicht paniert ist wird frisch gegart. Kartoffelsalat gibt es aus dem Eimer, Bratkartoffel aus der Fritöse ebenso die Pommes.
    Trotzdem schmeckt der Fisch bei Nordsee gut.

    Der Imbiss ist etwas schmuddelig und könnte einfach öfters sauber gemacht werden. Find es ekelig, wenn ich am Tisch kleben bleibe oder mich auf Pommes setzen soll. Manche Leute bringen auch Ihr Geschirr nicht zurück und so sieht es oftmals wie auf einer Müllhalde aus. Schade, das schreckt manche ab.

    Die Toiletten dürften gern auf den neusten Stand gebracht werden, sehen Sie doch schon sehr in die Jahre gekommen aus. Allerdings geht dort auch jeder auf Toilette. Nicht nur die Kundschaft von Nordsee und das kostenfrei und das finde ich wiederum gut.

    Ich vergebe nur 3 Sterne, weil es von der Sauberkeit, den Fischbrötchen und den fettigen Pommes her nicht für 5 Sterne reicht. Schade, da könnte mehr drin sein.

    geschrieben für:

    Fisch Restaurants / Schnellrestaurants in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Wenn ich mal wieder richtig viel Lust habe zum Lesen oder für die Kinder Schulbücher brauch oder nach einem Buch zum Verschenken suche, dann gehe ich in die Buchhandlung am Markt.

    Hier finde ich so viele Bücher zu so vielen verschiedenen Themen, dass ich manchmal den Überblick verliere. Aber Dank der vielen Verkäuferinnen die dort vor Ort sind, finde ich mich schnell wieder zu Recht.
    Hilfsbereit suchen mir die Damen das gewünschte Buch heraus oder empfehlen mir Eines.
    Ist ein gewünschtes Buch nicht vorhanden, so wird es sofort bestellt. Innerhalb kürzester Zeit kann ich mir dann das Buch nach einem Anruf der Buchhandlung abholen.

    Überall gibt es kleine Leseecken. Ich kann mich dort hinsetzen und ausgiebig in Büchern schauen und lesen.
    Danach muss ich die Bücher nicht wieder wegräumen, sondern bring die Bücher an den Tresen. Die netten Verkäuferinnen sortieren dann schnell die Bücher wieder in den Regalen.

    Eine schöne Kinderecke ist ebenfalls vorhanden. An kleinen Tischen auf niedrigen Stühlen können die Kids ganz in Ruhe in ein Buch schauen. Die Regale sind alle gut beschriftet. Kindgerecht und Altersgemäß finden Eltern und Kinder das passende Buch für den Sprössling.

    Neben den vielen Büchern gibt es auch tolle Kalender, Lesezeichen, Kugelschreiber oder andere schöne Dinge die eine Leseratte brauchen kann.
    Geschenkbücher mit wunderschönen Gedichten oder tolle Rezeptbücher sind mein Highlight in der Buchhandlung.
    Und so gehe ich fast jedes Mal in die Buchhandlung am Markt, wenn ich in der City bin.
    Einfach mal eine halbe Stunde Auszeit. Ruhe beim Stöbern, hinsetzen und mal durchblättern. Tut gut und meistens wandert ein Buch in meine Einkaufstasche.

    Volle 5 Sterne

    geschrieben für:

    Buchhandlungen in Lüneburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Meine Tankstelle: Bender in Kirchgellersen.

    Nur 3 km von meinem Wohnort entfernt und auf dem Weg zur meiner Arbeitsstätte liegt die Shell Tankstelle von Rudolf Bender.
    Ab 6 Uhr morgens bis abends um 22 Uhr kann ich hier tanken.

    Wie in allen Tankstellen üblich gibt es auch etliche Zeitschriften, Zigaretten und Süßigkeiten zu kaufen. Aber Bender bietet auch frisch gebackene Brötchen und heiße Würstchen an und die schmecken einfach gut. Sonntagsmorgens fahren wir gern hier her und holen uns frisch gebackene Brötchen zu einem Preis, von dem sich so mancher Bäcker eine Scheibe abschneiden kann.
    Außerdem bekomme ich hier auch Säcke für Plastikmüll und Säcke für Gartenabfälle.

    Das Personal wechselt leider sehr häufig. Mag daran liegen, dass es fast immer junge Leute sind, die dort zeitweise Ihren Job machen und dann fest stellen: Huch hier muss ich ja arbeiten.
    Aber ein Stammpersonal gibt es dort schon sehr lange und die sind immer gut drauf und haben einen Spruch auf Lager. So habe ich schon oft mit einem Riesenlachanfall die Tanke verlassen.

    Neben der Tankstelle hat Bender auch eine Werkstatt und eine Waschanlage. Die Waschanlage nutze ich oft. Zumal diese gerade vor ein paar Monaten erneuert wurde.
    Zu der Werkstatt kann ich nicht viel sagen, ist aber immer gut besucht.
    Jede Woche kann dort auch der TÜV für das Auto, Anhänger, Mofa, etc. abgenommen werden. Nicht schlecht. So muss ich nicht direkt nach Lüneburg fahren, sondern liefere einfach meinen Wagen, etc. bei Bender ab und lass Ihn machen.

    Von mir volle 5 Sterne. Besonders für die nette Dame mit dem blonden lockigem Haar

    geschrieben für:

    Autowerkstätten / Tankstellen in Kirchgellersen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.