Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 401 Bewertungen


    Wir haben spontan eine Nacht (14./15.04.) im B&B übernachtet.
    Das Zimmer, es sollte ein Doppelzimmer sein, war für zwei Personen viel zu klein. Wir vermuten, dass man uns da ein Einzelzimmer für ein Doppelzimmer verkauft hat.
    Es gab keinen Schrank, dafür jede Menge Spinnenweben und im Badezimmer kaum Ablagemöglichkeit und nicht genug Haken o.ä. für die Handtücher.
    Das Frühstück war zweckmäßig. Ausreichend, um nicht mit leerem Magen in den Tag zu starten. Für den Preis nicht zufriedenstellend.
    Widersprüchlich in Sachen Umweltbewusstsein.
    Einerseits soll man überlegen, ob man täglich neue Handtücher benötigt. Andererseits gibt es Einmalzahnputzbecher. Aus Plastik, in Plastik eingepackt.
    Der Parkplatz ist im Hinterhof und ohne Zugang zum Hotel. Im Regen und mit Koffer ist der Weg bis zur Rezeption doch weit.
    Wir werden ganz sicher nicht mehr hier übernachten und auch nicht weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Hotels / Pensionen in Oldenburg in Oldenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Für die Osterferien haben wir eine Woche eine Ferienwohnung in Friedrichstadt gebucht und mussten diese im Voraus leider auch schon bezahlen. Die Ferienwohnung war total verdreckt und versifft, so dass wir da nicht bleiben wollten. Wir haben Fotos von dem Zustand der Wohnung gemacht und kurzfristig eine andere Unterkunft gefunden. Einen Tag später sind wir dann mit den Fotos zum Tourismusverein Friedrichstadt gegangen, um sie über den Zustand der Wohnung aufzuklären. Man bat uns, ihnen die Bilder zuzuschicken und den Zustand schriftlich zu schildern. Das haben wir gemacht, als wir wieder zu Hause waren.
    Dank der aufopferungsvollen Unterstützung von Frau Kühn haben wir das im Voraus bezahlte Geld vom Vermieter zurück erhalten.
    Deshalb ein großes Dankeschön an Frau Kühn.

    geschrieben für:

    Fremdenverkehrsamt in Friedrichstadt

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir waren vom 26. - 28.02.2016 mit zwei Personen da. Die Aufteilung, Größe und Einrichtung der Wohnung ist ok. Aber, die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Man hat den Eindruck, als wenn der Ferienwohnung noch der Winterdreck anhaftet. Spinnenweben z.B. an den Nachttischlampen, am Lüftungskasten über der Dusche. Auf dem Toilettenrand Schamhaare, die eindeutig nicht von uns waren. Dicke Staubbüschel im Küchen-/Wohnzimmerbereich.

    geschrieben für:

    Gästehäuser / Ferienhäuser in Ediger-Eller

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Bisher war ich mit der Bäckerei Baudach immer ganz zufrieden.
    Ostermontag (06.04.15) hingegen hat die Bäckerei mich enttäuscht. Am Ostermontag sollte die Bäckerei von 6.00 - 11.30 Uhr geöffnet haben.
    Ich war um 10.20 Uhr da und wollte Roggenbrötchen und normale Brötchen kaufen
    Als ich in die Bäckerei hineinkam, habe ich gefragt, ob es noch Roggenbrötchen gibt. Die Bedienung sagte mir, dass es die nicht mehr gäbe. Daraufhin verlangte ich dann 6 normale Brötchen und wieder kriegte ich ein "gibt es nicht mehr" zu hören. Da ich dachte, dass die Bedienung sich verhört hat, sagte ich nochmal, dass ich 6 normale Brötchen möchte.
    Und wieder sagte sie mir, dass es die nicht mehr gibt.
    Ich finde es doch sehr bedenklich, wenn eine Bäckerei, die bis 11.30 Uhr geöffnet hat, eine Stunde vor Ladenschluss keine NORMALEN Brötchen mehr hat.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Hattingen an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Exlenker Da waren wohl gegen 10:20 Uhr schon viele Kunden vorher da, daß die Brötchen aus waren. Ps. Hier in einer Bäckereifiliale an einem Sonntag auch schon vorgekommen.
    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Krake333 Aber, wenn die Bäckerei damit wirbt, am Ostermontag bis 11.30 Uhr geöffnet zu haben, kann ich als Kunde erwarten, dass ich um 10.20 noch normale Brötchen kriege.
    Bei der Bäckerei Marktkieker in Witten-Herbede jedenfalls habe ich noch Brötchen bekommen, Die haben sogar am laufenden Band noch frisch gebacken, so dass alle Kunden zufriedengestellt werden konnten.
    opavati® Ich finde das großartig, dass 10 Minuten vor Ladenschluss beim Handwerksbäcker was ausverkauft ist. Früher hingehen um sicher was zu kriegen. Das war doch früher, vor den Bräunungstudios, ganz normal.
    Ein golocal Nutzer Frei nach Gorbatschow :"Wer zu spät kommt, den bestraft die Bäckereifachverkäuferin." Da habt ihr aber ein schlechtes Osterfest gehabt, Montag die Brötchen und Samstag zuvor das Casa Portuguesa. Weihnachten wird sicher besser.
    Krake333 @opavati Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich war nicht 10 Min. vor Ladenschluss da, sondern 1 Std. u. 10 Minuten vor Ladenschluss.
    Immerhin gibt es ja Bäcker, die 1 Std. u. 10 Min. vor Ladenschluss noch Brötchen im Angebot haben. Und nicht nur die Normalen.
    Es geht also, vorausgesetzt man will,
    Krake333 Die Bächereifachverkäuferin (wenn man sie denn so nennen darf), wird sich u.U. selbst damit bestraft haben. Denn, es ist bei uns die einzige Bäckerei. Und sowas wie Ostermontag spricht sich herum, zumal es nicht nur mir so ergangen ist.


  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Wir waren am Samstag, 04.04.2015 zum ersten und allerdings auch zum letzten Mal dort. Die Einrichtung war schonmal erschreckend ungemütlich, aber wir dachten, wenn das Essen stimmt, sieht man über die Einrichtung hinweg. Der Koch kam selbst an den Tisch u. betete alle im Angebot befindlichen Fische - wie auswendig gelernt - herunter. Angeblich soll der Fisch, der angeboten wird, fangfrisch sein.
    10 Sorten Fisch, fangfrisch in Witten???
    Das ist wohl eher unglaubwürdig.
    Jedenfalls ließ die Qualität des Fisches zu wünschen übrig u. die Beilagen waren ungenießbar. Nachdem wir mit dem Essen fertig waren, hätten wir gerne noch etwas getrunken. Aber, es kam, trotz sichtbar leerer Gläser, niemand an unseren Tisch, um mal nachzufragen, ob wir evtl. noch etwas trinken möchten.
    Zum Glück waren wir mit dem Gutscheinheft da, so dass wir nur ein Gericht bezahlen mussten.
    Wir werden das Restaurant jedenfalls nicht nochmal besuchen und werden es auch nicht weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Portugiesische Restaurants in Witten

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Krake333 Also ich habe schon viele Restaurants mit dem Gutscheinbuch besucht, und habe bisher nirgendwo solch schlechte Erfahrungen gemacht wie hier.


  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    Die Tür meines Einbaukühlschrankes ließ sich nicht mehr schließen, das obere Scharnier war defekt. Ein Bekannter kümmerte sich darum, dass die Schreinerei Gelbke jemanden vorbeischickt. Am 26.01.15 kam ein Mitarbeiter dieser Firma. Nachdem er einige Zeit mit meinem Kühlschrank beschäftigt war, sagte er mir, die Tür wäre fertig. Er hätte zwei neue Scharniere eingebaut. Aber, ich darf jetzt nichts mehr in die Tür stellen. Als er weg war, stellte ich fest, dass die Tür nicht richtig schließt. Ich habe meinen Bekannten angerufen u. ihm das gesagt u. auch, dass ich nichts in die Tür stellen darf. Er wiederum hat Firma Gelbke angerufen, 30 Min. später war der Mitarbeiter wieder da, mit der Bemerkung, was denn los sei. Ich habe ihm gesagt, dass die Tür nicht richtig schließt. Er schraubte etwas herum u. irgendwann ging die Tür richtig zu. Er sagte, dass das Ersatzscharniere wären. Die Firma würde die Originalscharniere bestellen u. sich dann bei mir melden, zwecks Terminabsprache für den Einbau. Die neuen Scharniere waren schnell da, als neuer Termin wurde 04.02.15, 14.00 Uhr vereinbart. Als um 14.30 Uhr immer noch niemand da war, bin ich dann aus dem Haus gegangen. Die Nachbarin erzählte mir später, dass die Firma erst 14.40 Uhr da war. Am 12.02.15 hat mein Bekannter der Firma eine Mail geschrieben, dass am 18.02.15, 13.30 Uhr die neuen Scharniere eingebaut werden können. Die Firma hat auf die Mail nicht reagiert, war aber auch nicht da.
    Fazit: UNPÜNKTLICH, UNZUVERLÄSSIG!!!

    geschrieben für:

    Tischlereien in Witten

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Krake333 Kaum zu glauben, aber wahr,
    die Scharniere sind endlich da.

    Und, man mag es kaum glauben, sie wurden heute sogar auch eingebaut, ausnahmsweise sogar mal pünktlich.
    4 Monate für zwei Scharniere - echt rekordverdächtig!!!!