Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (3 von 217)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Die Pension liegt in Gera-Leumnitz, zu Fuß wäre man sicher 30min ins Zentrum unterwegs.Taxi ca.12€. Eine Busverbindung ist vorhanden. Unser Zimmer war sehr geräumig mit einem Doppelbett und Einzelbett, im Nebenzimmer standen nochmal 2 kleine Betten.Bad war groß und sauber, Handtücher leider sehr alt und winzig klein. Die Matratze vom Doppelbett war total durchgelegen ,was uns ziemliche Rückenschmerzen bescherte. Frühstück gab es bis 9Uhr,was wir aber nicht angenommen haben. Preis 20€ pro Person/Nacht. In der Zeit wo wir da waren befanden sich in den restlichen Zimmern Bauarbeiter auf Montage. Dadurch wurden wir täglich um 6Uhr geweckt (Türen auf und zu/Treppen hoch und runter). Vor unserer Tür befand sich ein kleiner Herd, wo sich die Männer Essen kochten. Die Deko im Innenhof war sehr schön aber auf den 2ten Blick musste man leider feststellen das alles sehr rammschig ist. Parkplätze sind vorhanden. Wichtig:Man kann nur Bar zahlen!!

    geschrieben für:

    Pensionen in Gera

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Ich bin von dem Autohaus Mateika sehr enttäuscht.Die Mitarbeiter sind sehr von oben herab,unfreundlich und nicht kundenorientiert.Ich bin direkter Kunde von denen und wurde schlecht behandelt.Zum Schluß waren sie auch noch genervt als ich was nicht gleich verstanden habe.Dazu kommt,das sie einfach nur teuer sind.Die Halterung meines Nummernschildes wurde einfach ohne Grund ausgetauscht,nur damit ihre Werbung an meinem Auto klebt und darüber wurde ich nicht einmal informiert.Sehr traurig.

    geschrieben für:

    Automobile in Tübingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    nad wieso bist du Kundin, wenn die MA unfreundlich und von oben herab sind? Meinst du die Verkäufer oder die Werkstatt? Das mit den Nummernschilder ist leider in vielen Werkstätten zu üblich.


  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    5. von 21 Bewertungen


    Hatten sehr hohe erwartungen an dieses sehr bekannte Museum- diese wurden leider bitterlichst entäuscht... Schon der name Museum finde ich hier sehr übertrieben: die Ausstellung befindet sich in ehemaligen Wohnräumen, alles ist total eng und wirkt sehr provisorisch. Die Ausstellung ist jahrzehnte alt und kaum mal aktualisiert. So sollten Museen heutzutage nicht mehr sein. Das ist Geschichte zum abgewöhnen. Dazu einen eintrittspreis von 9Euro plus 2,50Ezro für den Audioguide- da bin ich günstiger in den Louvre in Paris gekommen- sowas nenne ich eine Frechheit. Also schenckt euch das und geht lieber ins DDR-Museum.

    geschrieben für:

    Museen in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.