Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (21 von 137)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 22 Bewertungen


    Seit ca. zwei Jahren bin ich Kunde bei Cyberport.
    Ein neues Notebook sollte her und mein guter Freund S. aus Berlin wollte mir unbedingt ein Macbook schmackhaft machen.
    Wenig begeistert von der Idee in meinem Alter noch mal von vorne anzufangen konnte er mich binnen einer Stunde mit seinem Macbook von der Einfachheit der Programme überzeugen.

    Und mein neues Macbook samt Zubehör wurde dann sofort bei Cyberport in Auftrag gegeben.

    Wie es bei den älteren Damen so ist, bin ich kein Freund von Vorkasse und wenn ich denn mal im Internet bestelle dann nur auf Rechnung. Das geht aber hier nicht.
    Aber S. konnte mich überzeugen, dass es sich um einen seriösen Shop handelt, bei dem er schon lange Kunde ist und tatsächlich alles funktionierte ganz prima, die Ware wurde schnell geliefert, der Preis war top.

    Seitdem habe ich immer mal wieder Updates, eine Kamera, ein Handy für meinen Mann usw. dort bestellt. Die Lieferungen erfolgen schnell, die Ware ist immer einwandfrei.

    Meine erste Reklamation, eine schlecht funktionierende Freisprechanlage, die ich wieder zurückgeschickt habe, wurde innerhalb von wenigen Tagen meinem Konto wieder gutgeschrieben.

    Auch wenn Cyberport nicht der billigste Shop ist, bestelle ich hier gerne, denn die Mitarbeiter am Telefon beraten gut und verständlich, die Auswahl ist groß, die Lieferungen erfolgen schnell und Reklamationen werden ebenfalls zügig bearbeitet.

    Das einzige was ich auszusetzen habe und warum der Shop nur 4 Sterne bekommt:

    Bestellen kann man über eine ganz normale Telefonnummer, auch die Beratung erfolgt über diese Nummer. Hat man aber eine Reklamation und muss den Kundenservice erreichen, dann geht das nur über eine kostenpflichtige mit 9 Cent pro Minute zu Buche schlagende 0180er Nummer.
    Für den technischen Support kann ich das ja noch nachvollziehen, aber für Fragen zu Rücksendung??
    In meinem Fall kam das Serviceformular auf dem Mac in Form von Hieroglyphen an und war nicht brauchbar. Die Paketmarke kam aber korrekt an. Ein Rückruf um den ich per E-Mail bat erfolgte nicht. Schließlich wurde mir alles per Post noch einmal zugeschickt. Ein kurzer Anruf hätte sicher gereicht um zum Beispiel das fehlende Formular aufs Fax zu legen.

    geschrieben für:

    Computer in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    Ich bin nicht der spontane Käufer....

    Aber ab und zu packt es auch Plan G und alle Bedenken werden über Bord geworfen. So geschehen Anfang März als sich die Sonne zum ersten Mal blicken ließ und ich nach einer bequemen Sitzgelegenheit Ausschau hielt, die mir dazu dienen sollte mal eben bei Bedarf warm eingepackt in eine Decke in der Sonne ein Buch zu lesen oder ein bisschen zu dösen.

    Ein Sitzsack sollte es sein, wetterfest, schön groß und in einer knalligen Farbe. Bevorzugt in meiner Lieblingsfarbe Orange.

    Der Original Fatboy 190 cm x 140 cm und natürlich Outdoor geeignet unbezahlbar mit 259,- €. Nächstes Objekt der Begierde: der Smoothy Outdoor XXL Sitzsack, angegeben mit den Traummaßen 190 cm x 150 cm. Auch dieser mit 169,- € kein Schnäppchen.

    Und dann leuchtet vor meinen Augen die ebay Seite vom Geheimshop.xx auf.
    Noch 20 Minuten läuft das Angebot.
    Nicht viel Zeit um nachzudenken. Knapp über 40 € sind geboten.

    Meine Suche beginnt.....Der GeheimShop bietet die Sitzsäcke auf ebay in allen Variationen und Farben an. Und sie stehen bei unterschiedlichsten Laufzeiten auch zu den unterschiedlichsten Preisen im Angebot...
    Liest man sich den langen Text durch, stellt man fest, dass man erst nachdem man den Zuschlag erhält die Farbe auswählen kann und keine Garantie hat, dass man auch seine Wunschfarbe bekommt. RISIKO.
    Also schnell mal auf die original Shopseite, hier ist der orange Sitzsack mit einem grünen Punkt für sofortige Lieferbarkeit gekennzeichnet ( und kostet 169,- €.....). Okay, die Zeit rennt, noch 10 Minuten.

    Die Bewertungen des Shops sind sehr zwiespältig, zwar insgesamt mit 98,7 % zu dem Zeitpunkt positiv, aber es gibt auch reichlich Warnungen vor diesem Shop, sie datieren aber meist aus früheren Jahren, teilweise aus der Schweiz. Immer wieder wird davor gewarnt, dass es sich um billige, schlechte Ware handelt, ich biete aber auf den Original Sitzsack von Smoothy.

    Noch 5 Minuten. Kurzentschlossen biete ich 45 Euro, dazu kommen 19,90 € Versandkosten, nicht wenig, hier wird auch noch ein kleines Geschäft gemacht. Der Preis geht nur um 0,50 Cent hoch, also niemand der einen höheren Preis eingegeben hat.

    Kurz vor Ablauf der Versteigerung bietet dann noch jemand 2 € mehr, aber der Sitzsack ist mir und das unter dem von mir gesetzten Limit.

    Für ganze 62,90 € habe ich einen Original Smoothy XXL Outdoor Sitzsack ersteigert, den ich sicherheitshalber per PayPal bezahle, obwohl der Shopbetreiber mehrfach darauf hinweist, dass dadurch der Versand verzögert werden kann, er in der Bestätigungs E-mail noch einmal eine Kontonummer nennt, obwohl ich bereits bezahlt habe und insgesamt der Ablauf etwas irritierend ist. Ich ignoriere einfach alles, da ich ja direkt über ebay per PayPal bezahlt habe und bekomme innerhalb von nur 2 Tagen meinen Sitzsack geliefert, in einwandfreiem Zustand, knallorange wie ich ihn mir gewünscht habe.

    Die Maße sind ein klein wenig abweichend mit 180 cm x 140 cm, was mich vermuten lässt, dass es sich hier vielleicht um Exemplare handelt, die nicht ganz den Ansprüchen des Herstellers entsprechen, was die Abweichungen in der Größe begrifft und diese möglicherweise günstig in großen Mengen an den betreffenden Shop abgegeben werden???

    Negativ ist mir aufgefallen, dass im ebay Angebot mit einer UVP des Herstellers von 349,-€ geworben wurde??
    Den Smoothy Outdoor XXL Sitzsack gibt es überall zum Preis von 169,- €. Auch im Internetshop des Herstellers.

    Das ist so die Art von Verkaufsmethode die ich gar nicht schätze, aber wer im Internet kauft, sollte dann auch in der Lage sein, so etwas einzuschätzen und abzuklären.

    Getestet habe ich meinen Sitzsack schon, reinsetzen und wohlfühlen....nur das Aufstehen ist nicht ganz so leicht. Am besten man wälzt sich seitwärts wieder hinaus ( und achtet darauf, dass kein Nachbar zuschaut....)

    Mein Fazit:
    Der GeheimShop hat gute Ware schnell geliefert zu einem unschlagbaren Preis. Das Risiko war kalkulierbar, dank PayPal und meines überschaubaren Einsatzes von 62,90 €.

    Auf ebay verkauft der Geheimshop.xx aktuell mehr als 1600 Artikel. Im Vergleich zur eigenen Shopseite lassen sich hier viele Schnäppchen machen.

    geschrieben für:

    Internet in Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Bobsi Geheimshop hört sich irgendwie ein bißchen anrüchig an.......!
    Aber freut mich, daß Du trotzdem Glück gehabt hast mit Deinem Fatboy........!
    Liebe Grüße
    Bobsi


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Seit vielen Jahren haben wir mit der ganzen Familie unsere Konten bei der Sparda Bank und ich habe sie vielfach weiterempfohlen.

    In Montabaur gibt es eine Filiale mit guten Öffnungszeiten und vielen freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern.
    Die Öffnungszeiten im Detail:

    Montag 08.30 - 17.15 Uhr
    Dienstag 08.30 - 16.00 Uhr
    Mittwoch 08.30 - 16.00 Uhr
    Donnerstag 08.30 - 18.00 Uhr
    Freitag 08.30 - 12.30 Uhr

    Außerdem gibt es ausreichend Kontoauszugsdrucker, Überweisungsterminals und Geldautomaten.
    In Montabaur steht zudem in der Kirchstraße ein zweites SB-Center zur Verfügung, direkt vor der Tür findet man meist einen, (wenn auch nicht immer regulären...) Parkplatz.

    Unterhalb der großen Filiale befindet sich direkt das Parkhaus Nord, in dem man wenn man nur mal eben Kontoauszüge zieht nicht zur Kasse gebeten wird.

    Die Spardabank zeichnet sich von Anfang an durch eine komplett kostenlose Kontoführung aus.
    Die EC-Karte wird mit 5 Euro belastet, wer aber 60 Buchungen im Jahr damit durchführt, bzw. telefonische Buchungen vornimmt, die ebenfalls zählen, der bekommt die 5 Euro wieder gutgeschrieben.

    Ähnlich wird mit der Mastercard verfahren. Hier verschlechtern sich allerdings in 2010 die Konditionen.
    Die Mastercard wird mit 20 Euro berechnet. Wer mit ihr 2000 € umsetzt bekommt 5 € erstattet, bei 4000 € sind es 10 €, bei 6000 € 15 € und nur wer 8000 € umsetzt bekommt die kompletten 20 € zurück. Das wird sicher nicht bei der Mehrheit der Kunden der Fall sein, bisher genügte ein Umsatz von 1500 Euro für die Rückerstattung.

    Ansonsten fallen keinerlei Gebühren an.

    Leider glänzt die Sparda bei den Geldanlagen in den letzten Jahren nie mit guten Konditionen. Weder bei den Tagesgeld- noch bei den Festgeldanlagen kann die Spardabank punkten.

    Dafür verzinst sie seit vielen Jahren die Anteile, von denen man als Kunde mindestens einen ( es waren mal 100 DM...., heute wahrscheinlich aufgerundet 52 €??) halten muss, sehr gut. Es lohnt sich also durchaus hier mehrere Anteile zu besitzen.
    Die Dividende für 2008 lag bei 5,6 %.

    Ach ja und was hier neben den schlechten Konditionen für Geldanlagen noch zu dem einen Stern Abzug führt: Es gab bei der Sparda immer ein ( in meinen Augen überflüssiges Heftchen ) das jeder Kunde per Post zugeschickt bekam.
    Und es flog in unserem Haushalt dann gleich in zweifacher Ausfertigung in den Papiermüll.
    Und glücklicherweise irgendwann mal mit der Rückseite nach oben, so dass mir da gerade noch auffiel, dass man irgendetwas ausschneiden und wegschicken sollte und ich kramte also die beiden Heftchen wieder hervor. Und siehe da...man wurde darauf hingewiesen, dass in Zukunft für die Lieferung dieses inhaltschweren Papers das Konto mit Porto belastet wird, es sei denn man bestellt es mit dem bereits vorgedruckten Zettelchen ab, was ich dann auch flugs erledigte.

    Freunde von uns hatten weniger Glück...sie warfen die Spardapost auch immer ungelesen weg und versäumten die Abbestellung und waren nicht wenig erstaunt, als auf ihrem Kontoauszug jeweils 50 Cent Portobeitrag belastet waren, für etwas, dass sie nie bestellt hatten und bisher immer unaufgefordert zugeschickt bekommen hatten.

    Natürlich haben sie sich sofort beschwert und die Zeitung abbestellt. Aber es gibt halt auch viele Zeitgenossen, die ihre Kontoauszüge nicht sehr genau kontrollieren und denen die 50 Cent gar nicht auffallen.

    Eine solche Politik gefällt mir als Kunde überhaupt nicht, völlig egal ob es hier um 50 Cent oder 5 Euro geht.

    Aber ansonsten gibt es wirklich nichts zu meckern und die Mitarbeiter in der Filiale können für solche unsensiblen Konzernentscheidungen ohnehin nichts.

    geschrieben für:

    Banken / Geldautomaten in Montabaur

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Viele Jahre habe ich hier einen großen Teil meiner Businesskleidung gekauft und bin hier stets sehr zuvorkommend bedient worden.

    Heute schaue ich mich regelmäßig nach Freizeitkleidung um, allerdings werde ich hier nicht mehr so oft fündig.

    Denn eingekauft wird im Modeteam so lange ich das Geschäft kenne und das ist seit dem Eröffnungstag vor ich schätze mal 25 Jahren, nach dem Geschmack der Inhaberinnen. Das Sortiment wandelt sich entsprechend der Mode, aber der Stil ist immer ähnlich, denn es kommt nur das auf den Ständer und ins Regal was auch die Damen im Geschäft selbst gerne tragen würden.

    Neben der Damenmode in aktuellen Modefarben, gibt es die passenden Handtaschen, Schals und auch hübschen Modeschmuck zu kaufen.

    Das Preisniveau ist eher gehoben, aber es finden sich auch günstige Basics und ab und zu lässt sich auch mal ein Schnäppchen machen.

    Als Stammkundin kann man sich auch mal eine Auswahl der Kleidungstücke mit nach Hause nehmen, wenn man keine Lust hat alle anzuprobieren.

    Die Kabinen sind relativ klein und ungemütlich, daher nutze ich diesen Service gerne.

    Das Geschäft liegt in der Fußgängerzone, aber es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe.
    Achtung: Hier wird über Mittag geschlossen, meines Wissen von 13- 14 Uhr ( ohne Gewähr), es ist also ungünstig die eigene Mittagspause für einen Einkaufsbummel zu nutzen.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Montabaur

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Tja, was gibt es im Dänischen Bettenlager nicht??

    Lebensmittel, aber auch da bin ich mir nicht sicher, wer lange genug sucht findet vielleicht auch was essbares. Hier gibt es nichts was es nicht gibt.....

    Und der Name ist eine echte Verbrauchertäuschung, denn wenn der Prospekt alle 3 oder 4 Wochen zu uns ins Haus flattert, dann ist von Betten nicht viel zu sehen. Dafür findet man Kleinmöbel für jeden Wohnbereich, Teppiche, Gardinen, Deko aller Art, natürlich auch Gartenmöbel und Gartenaccessoires, Haushaltsartikel, Esszimmer und wow tatsächlich es gibt Betten, Matratzen, Bettwäsche, es gibt Kissen in allen Größen und Formen.

    Und das Schlimmste, irgendetwas findet man hier immer was man gebrauchen kann. Da die Preise aber sehr günstig sind, kann man ruhig ab und zu mal einen Blick riskieren. Die Qualität lässt sicher oft zu wünschen übrig ( ich beziehe mich hier auf die Dekoartikel....), aber die Artikel die man hier kauft, sollen ja nicht fürs Leben sein. Schließlich dekoriert Frau gerne mal um.

    Während die Auswahl an Waren unüberschaubar groß ist, wird die Suche nach Personal schon mal schwierig. hat man sie aber gefunden sind sie freundlich und hilfsbereit.

    Parkplätze gibt es reichlich direkt vor der Tür. Ob sperrige Artikel auch angeliefert werden weiß ich nicht, die Möbel im Dänischen Bettenlager sind weniger mein Geschmack...

    geschrieben für:

    Betten / Wohnaccessoires in Heiligenroth

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    In die Mogendorfer Krugfabrik schleppe ich seit vielen Jahren unsere Besucher, die unbedingt Keramik aus dem Kannenbäckerland mit nach Hause bringen wollen, aber nicht das typische graublau, sondern auf der Suche sind nach preiswerten bunten Übertöpfen, hübschen Tellern und anderen ausgefallen Dingen aus Keramik.
    Hier bekommt man zum Beispiel viele Artikel der Firma ASA als zweite Wahl, Fehler sind meist kaum erkennbar, dafür sind die Artikel unschlagbar günstig.
    Auf Wunsch werden aber auch ganz individuell bemalte Teller, Töpfe, Schalen angefertigt.

    Die Preise sind auch in diesem Fall moderat.

    Alles wird gut verpackt und man ist behilflich beim verstauen. Parkplätze findet man direkt vor der Krugfabrik.

    geschrieben für:

    Haushaltswaren / Keramik in Mogendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Gerade komme ich vom Einkaufen und habe auch La Bocca mal wieder einen Besuch abgestattet.
    Hier gibt es leckere Essige und Öle, die in hübsche Flaschen abgefüllt werden. Sehr zu empfehlen sind beispielsweise der Dattelbalsamessig ( lecker zu dünn gehobeltem Rettich), oder der Erdbeerbalsamessig ( Mango und Mozzarella aufschneiden, pfeffern, Essig darüber träufeln...). Viele der Essige eignen sich aus als Aperitifessig, wenn es mal kein Alkohol sein soll.

    Und wer gerne einen leckeren Likör verschenken will, der wird hier auch fündig. Auch diese werden abgefüllt und wer zu Hause noch eine schöne Flasche hat, kann sich diese auch füllen lassen.

    Auch sehr zu empfehlen sind verschiedene tolle Salzmischungen und Gewürzmischungen der Firma Laux, mit denen man köstliche Dips anrühren kann. Lecker zu Pellkartoffeln oder aufs Brot.

    Die Auswahl an Senfen, Schokoladen, Weinen, Kerzen und diversen kleineren und größeren Geschenkartikeln ist groß.
    Die Geschenke werden hier wunderschön verpackt.

    Und trotzdem nur 4 Sterne???

    Ja und der Grund ist folgender:
    Ich koche alles frisch und kaufe entsprechend bewusst ein. In unserem Haushalt haben Aromen, Konservierungsmittel, Verdickungsmittel, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und sonstige E-Nummern nichts zu suchen.
    Deswegen gebe ich auch gerne ein bisschen mehr für unsere Ernährung aus. Wenn ich aber eine teure Schokolade kaufe oder eine teure Gewürzmischung oder einen teuren Tee, dann erwarte ich, dass hier weder natürliche Aromen ( denn die können auch aus Sägespänen gemacht sein) noch künstliche Aromen oder sonstige Zusatzstoffe enthalten sind.
    Leider finden sich bei La Bocca in einem großen Teil des Sortimentes solche Artikel und ich muss mir bei jedem Kauf die Produkte sehr genau auf ihre Zusammensetzung hin anschauen. Und da ich auch nur solche Dinge verschenke die ich auch selbst essen würde, ist das ganz schön mühsam. Bei den Süßigkeiten gibt es nicht einen Artikel der ohne Aroma auskommt.

    Auf die leckeren Mischungen von Laux und die Essige und Öle und die schönen Geschenkverpackungen möchte ich aber nicht verzichten...und bin froh, dass es La Bocca in Montabaur gibt.

    geschrieben für:

    Feinkost / Geschenkartikel in Montabaur

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Das Bekleidungshaus Kressner bietet Marken- und noName Bekleidung an.
    Hier gibt es auch für den kleinen Geldbeutel hübsche Sachen. Die Mitarbeiter sind hilfsbereit, schleppen alle Größen zu den Kabinen, die ausreichend groß, aber leider nicht immer ganz sauber sind.
    Neben Kinder- Damen- und Herrenbekleidung gibt es Accessoires, Strümpfe, Handschuhe, Mützen usw.
    Häufig gibt es Sonderangebote oder Aktionen.
    Parkplätze stehen vor der Tür in großer Zahl kostenlos zur Verfügung.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Wirges

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Seit mindestens 20 Jahren betreuen Höhler und Lunzius Kunden. Hier kümmert man sich um Versicherungen aller Art ebenso um Geldanlagen der Kunden. Beraten wird umfangreich, die Auswahl an Versicherungen ist groß, die Abwicklung wird komplett übernommen, Kündigung der Vorversicherung usw.
    Wer nicht bereit ist sich selbst um diese Dinge zu kümmern der ist hier gut aufgehoben.

    geschrieben für:

    Versicherungsmakler in Montabaur

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Im Penny in Montabaur sieht es ständig etwas chaotisch aus und man benötigt häufig Hilfe um besonders die Artikel aus den Wochenangeboten im Chaos zu finden. Die freundlichen Mitarbeiter, die aber offenbar ständig unterbesetzt sind, sind hilfsbereit, verlassen auch schon mal schnell die Kasse um beim Suchen behilflich zu sein. Die ganze Anordnung der Waren erscheint ohne System und völlig wahllos. Vor kurzem habe ich Zucker gesucht und bin dann nachdem ich Puderzucker und andere Zuckerarten bereits gefunden hatte irgendwo im Gang neben einer "Sommermilch" fündig geworden.
    Dafür gibt es einige Artikel ohne Zusatzstoffe, zum Beispiel den Frischkäse der Marke Campus, unschwer zu identifizieren als Produkt der dänischen Firma Arla, die auf Verdickungsmittel, Aromen und sonstige Zusatzstoffe verzichtet.
    Bis vor kurzem gab es auch noch eine hervorragende Kokosmilch ohne Verdickungsmittel und sonstige Zusatzstoffe. Der aktuelle Bestand ist nicht empfehlenswert, aber vielleicht ändert sich das ja wieder.....

    UPDATE 23.08.2012

    DER NEUE PENNY

    Groß, hell, übersichtlich, gut sortiert, breiter Kassenbereich, ein paar bekannte Gesichter aus alten Pennyzeiten an der Kasse......
    Warum trotzdem nur 4 Sterne:
    Ich kaufe ausschließlich Produkte ohne irgendwelche Zusatzstoffe, daher meist BIO. Aber nach wie vor fehlt bei vielen Bioprodukten das grüne Schild, nur am Karton lässt sich bei angestrengter Suche erkennen, dass hier ein Bioprodukt im Regal versteckt ist.
    Warum kann man in einem neuen Supermarkt nicht eine Bio-Insel einrichten wo alle Produkte zusammen präsentiert werden??

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Montabaur

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.