Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    8. von 8 Bewertungen


    Bei Abschlüssen ist die Sparkasse an 1. Stelle. Aber wenn es nach Ablauf zur Auszahlung geht, fehlt die Beratung. So ist es mir passiert, der Bausparvertrag meiner Tochter lief nach 10 Jahren aus. Als ich in der Bank war und den Bausparvertrag gekündigt habe, erwarte ich von einer guten Kundenberatung, dass diese mich darauf hin weißt, dass ich in dem Jahr der Auszahlung den Freistellungsauftrag erhöhen muss, ansonsten fällt die Abgeltungssteuer an. Das ist ein Zeitaufwand von 2 Min., zwei , drei Mausklicks....leider wurde ich nicht darauf hingewiesen und somit fielen 450 Euro Steuer an, worüber ich mich sehr geärgert habe. Die Dame ist für mich definitiv am falschen Platz hier. Nie mehr Sparkasse....

    geschrieben für:

    Geldautomaten / Sparkassen in Aschaffenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    carmelinche Danke, darauf bin ich auch schon gekommen, werde ich nächstes Jahr auch versuchen. Es geht hier aber allein und Prinzip. Ich erwarte von einer guten Kundenbetreuung, dass diese mich darauf hinweist. Die war nicht der Fall. Wofür brauche ich dann eine Bank vor Ort?
    FalkdS carmelinche, das ist sehr sehr ärgerlich, da stimme ich dir voll zu. Kundenservice geht anders....
    Aber deswegen die Sparkasse als Ganzes mit nur einem Stern bewerten finde ich verdammt streng, sogar fraglich. Die unterstützen zum Beispiel mit ihren Gewinnen soziale Projekte, was du damit dann auch mit nur 1 Stern bewertest....
    saerdnA Amazon unterstütz auch soziale Projekte... und hat richtig Glück: Minus-Sterne gehen hier ja nicht...
    Felixel^ Hier hat die Kreissparkasse einen kostenlosen Fahrdienst für behinderte und Senioren gesponsert. Die Fahrzeuge dazu hatte die Sparkasse bezahlt. Für viele, die kein Fahrzeug besitzen, eine große Erleichterung.
    saerdnA es geht nicht um persönliche Probleme... die hatte ich z.B. mit ExxonMobil auch nicht...

    ... es geht um soziale Kompetenz