Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    16. von 21 Bewertungen


    Eigentlich hätte C eine echte Chance für Ikea sein können. Stattdessen verliert Ikea gerade unzählige Kunden durch extrem schlechten Service und Unerreichbarkeit bei Problemen.
    Über den Platsa-Planer haben wir uns vor rund 4 Monaten einen Schrank zusammengestellt. Bei der Bestellung fiel uns auf, dass 2 Korpusse und 16 Türen derzeit nicht lieferbar waren. Mit viel Mühe haben wir den Chat gefunden und man teilte uns mit, dass die Türen Mitte März lieferbar seien, die Korpusse bereits im Februar. Gut, also haben wir bestellt, 99€ für die Lieferung bezahlt und offenbar zuviel Vertrauen gehabt.
    Die Lieferung, immerhin eine ganze Europalette, kam dann mit 6-stündiger Verspätung auf einen Freitag in den Abendstunden. Zwei abgearbeitete Männer, die an dem Tag unzählige Kilometer gefahren waren, waren freundlich - und erschöpft. Da schämt man sich als Kunde, dass man die Ausbeutung von Menschen unterstützt. Hätte ich vorher gewusst, dass der externe Lieferant weder die Touren ordentlich plant, noch sicher stellt, dass die Mitarbeiter ihre Pausen machen können, hätte ich woanders bestellt. Also gibt man ein sattes Trinkgeld.

    Den Schrank haben wir dann ohne nennenswerte Probleme aufgebaut, von 17 Türen hatten wir eine.

    Und dann ging der Stress erst richtig los. Die fehlenden Türen waren einfach nicht lieferbar. Oay, wir haben Corona, wir bleiben geduldig.
    Nach 15 (!) Wochen dann die Benachrichtigung, dass die Türen und die Korpusse lieferbar sind, in einem Ikea-Haus, rund 80km entfer

    geschrieben für:

    Möbel in Kamen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.