Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Ich war am Samstag zum ersten mal in dem Geschäft und fand die Auswahl, die Übersicht und auch die Freundlichkeit der Verkäufer sehr gut. Jetzt aber warum nur zwei Sterne. Ich wollte anschließend noch Getränke im Getränkemarkt kaufen. Dazu wollte ich einen Getränkeeinkaufswagen nehmen und musste feststellen das ich ihn mit einem normalen Einkaufswagenchip nicht los bekam. Daraufhin im Shop nachgefragt, bekam ich die Aussage das es nur mit 2 € Münzen gehen würde, die ich aber nicht hatte. Man könne auch wechseln sagte man mir, worauf ich sagen musste das ich leider mit Karte bezahlen müsse, da ich kein Bargeld dabei hatte. Nun bekam ich die unerhörte Antwort "dann ginge es nicht". Ich fragte nach ob das heißen würde das ich wo anders Getränke kaufen müsse? und bekam die Antwort "Ja das ist wohl so" Ich habe für 251,35€ im Supermarkt eingekauft und habe dann noch Getränke für 85,-€ bei der Firma Ehl & Zander gegenüber eingekauft, wo ich die Getränke noch nicht mal selber ins Auto stellen musste aber sowas wie im Getränkemarkt bei Schäfer habe ich noch nie erlebt. Sich kann man sagen, Die Verkäufer sind aufgrund der derzeitigen Situation abgespannt und gestreßt aber ich war der einzige Kunde im Getränkemarkt und ich arbeite selber in einem Sytemrelevanten Beruf und gehe auch wenn es mal streßig wird immer freundlich mit meinen Kunden um, auch wenn es manchmal schwer fällt. Resümierend war es für mich der letzte Besuch bei Edeka Schäfer in Hoisten.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Neuss

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.