Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    14. von 14 Bewertungen


    1. Anruf —> 12 Minuten in der Warteschleife
    2. Anruf —> 10 Minuten in der Warteschleife
    Am Nachmittag habe ich erneut anrufen müssen, nach weiteren 14 Minuten und einem ewigen „... wir sind gleich für Sie da ... „ kam dann nach einer knappen Viertelstunde die Ansage „ alle Plätze sind belegt, auf Wiederhören."

    Peng! Aufgelegt.

    Note: ungenügend -

    geschrieben für:

    Banken / Finanzberatung in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    teilnehmeranwesend Also ich bin auch bei der DKB und bei mir war gleich jemand am Telefon. Du solltest die DKB als ganzes bewerten und nicht mit diesem einen Anrufversuch.


    Wie findest Du die Fotoueberweisung Funktion? Rechnung fotografieren und Iban Betrag steht vorausgefüllt im Überweisungsformular
    Doosie Oh, besten Dank für den Tipp.

    Nun, ich habe meine Prioritäten, eine Bank zu bewerten und lasse Dir gerne die Deinen. Es freut mich, dass die Tools der DKB Dich ansprechen und Du diese mit Freude benutzen kannst.

    Wenn ich wie beschrieben in der Warteschleife bin, ist das eine Sache. Ein 2. Band zu erstellen, welches um einen Anruf zu einem späteren Zeit bittet, ist bereits erfunden und kein Hexenwerk.

    Da die Erreichbarkeit für mich wichtig ist, bleibt es bei meiner Bewertung.

    Danke und einen schönen Tag noch ;-)


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    9. von 10 Bewertungen


    Nach einem Totalschaden unseres Pkw's wurde dieser der CosmosDirekt gemeldet.

    Ich habe noch nie so eine kulante Versicherung erlebt, die diskussionslos, fair und zackig einen Schaden reguliert hat.

    Das Malheur mit der Abschleppfirma ASW Winter (siehe meine Bewertung), was ich durch diesen Totalschaden des Autos leider erleben mußte, hat die CosmosDirekt durch ihr erfreuliches Vorgehen wett gemacht. Auch hiefür ... DANKE ;-)

    geschrieben für:

    Versicherungen in Saarbrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
    Konzentrat Ich bin bei Cosmos ebenfalls mit diversen Produkten sehr zufrieden, musste allerdings bislang noch keinen PKW-Schaden melden.
    Doosie

    Ich wünsche Dir, dass es so bleibt.

    Schön, dass auch Du gute Erfahrungen gemacht hast.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Nun, Menschen, die diesen Beruf gewählt haben, haben sich ihr Einkommen auf besondere Weise gesichert. Denn leider, es gibt tagtäglich Unfälle, Schäden und abzuschleppende Autos.

    Leider, wiederhole ich hier ausdrücklich noch einmal. Ein Geschäft mit der Not.

    Die Rechnungen der Firma ASW Winter sind nicht nachzuvollziehen und daher fraglich. Wer achtet bei einem Unfall (als Verursacher oder Geschädigter) schon darauf, wieviel Liter Ölbindemittel tatsächlich eingesetzt werden (mal vorausgesetzt, man ist überhaupt bei Bewußtsein). Den Wagen auszulösen oder gar abzuholen kann man nur zu sehr begrenzten Zeiten (freitags ist schon um 13.00 Uhr zu) und man ist gezwungen, die Standgebühren für das Wochenende zu zahlen, da man den Wagen um 14.00 Uhr nicht abholen konnte.

    Bei der Firma ASW Winter ist es auch sehr ungern gesehen, wenn man anruft oder e-mails schreibt. Tatsächliche telefonierte Zeit wird wider den Tatsachen hochgesetzt und man lässt sich dies königlich bezahlen. Für 4 Min. Telefonieren und eine e-mail-Korrespondenz wurden mir satte 80 Euro berechnet (inkl. MwSt). Das ist für mich brutale Abzocke.

    Kunden werden aufgefordert, erstmal den Betrag zu überweisen. Danach gibt es erst die Rechnung (na, hoffentlich). Bei Abmeldung eines Totalschaden-Pkw’s bitte unbedingt eigenes Werkzeug mitbringen um die KfZ-Schilder abzumachen. Die Leute helfen einem dort nicht. Mit etwas Glück vielleicht. Also, sich besser vorher mit Werkzeug bestücken.

    Die Chefin des Hauses macht auf mich einen unausgeglichenen, unhöflichen und provokanten Eindruck. Ein Abschleppdienst hat durchaus mit hochemotionalen Themen zu tun. Frau Winter ist meiner Ansicht nach damit persönlich überfordert, geschädigten Personen mit Empathie und Rücksicht zu begegnen. Sie zieht in Gesprächen mit Dritten über ihre Kundschaft her, so dass diese alles mitbekommen. Egal, was oder wen die Leute bei einem Unfall verloren haben. In meinem Fall wurde eine Polizistin dazu geholt, da die Chefin mich permanent bedrängte und sich wiederholt darüber aufregte, dass ich ihr eine e-mail geschrieben hatte. Die Polizistin hat Frau Winter abgemahnt und wortwörtlich in die Ecke gestellt, wo sie zu schweigen hatte.

    Man kann es sich nicht aussuchen, ob und wo man einen Unfall hat. Ich kann nur davor warnen, mit diesem Unternehmen in Kontakt zu kommen.

    geschrieben für:

    Abschleppdienste in Mettmann

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 34 Kommentare anzeigen
    Doosie ich kann Ihnen das gerne persönlich erzählen. Dafür benötige ich bitte Ihre Telefonnummer. Danke
    FalkdS Ich finde, die Bewertung ist voller unbelegter Vorwürfe. Wie soll man sich da ein Bild machen?
    Doosie Auch mit Ihnen unterhalte ich mich gerne. Bitte geben Sie mir Ihre Telefonnummer.
    Im übrigen, was bitte soll ich belegen. Diese Seite bewertet, und das habe ich getan. Wie viele andere Bewerter auch hier.
    FalkdS Ich schrieb das so, weil ich der Meinung bin, dass Ihre Bewertung mit ein paar Informationen zu den Vorwürfen nachvollziehbar wird.
    Warum scheuen Sie sich hier belegbare Fakten zu den sicher berechtigten Vorwürfen zu schreiben?
    Doosie Und?

    Möchten Sie beide nun, dass ich Ihnen das erzähle, damit es für Sie beide konkret wird und Sie sich ein Bild machen können oder nicht?

    Im übrigen gibt es bei der Polizei auch eine Fallnummer darüber.
    Doosie Wie gesagt, ich erzähle Ihnen das gerne. Sollten Sie das nicht wünschen, so bezweifle ich, dass Sie ernsthaft an einer echten Bewertung interessiert sind.
    FalkdS Noch einmal, für mich ist eine öffentliche Bewertung nur dann brauchbar, wenn sie für alle Leser nachvollziehbar ist. Das ist mit einem Telefonat nicht erreichbar.


    Im Übrigen ist hier das “du“ üblich, aber für Sie korrigiere ich es gern.
    Doosie Danke.


    Noch einmal wiederhole ich es gerne für Sie:

    Bei Bedarf und echtem Interesse bin ich selbstverständlich sehr gerne bereit, mich in einem persönlichen Gespräch über diese Firma auszulassen und Fragen zu beantworten.

    Diese Vorgehensweise hat einen ganz besonderen Grund: Die Firma ASW kann nichts löschen oder Bewertungen ganz rausnehmen lassen, wie sie es auf google bereits getan hat. Das möchte ich verhindern.

    Besten Dank für Ihr Verständnis.
    FalkdS An nachvollziehbaren Bewertung bin ich immer interessiert.
    Ihre Argumente erschließen sich mir nicht, erscheinen mir unlogisch.

    Ansonsten kann ich nur auf meine Kommentare verweisen.

    Einen schönen Tag noch...
    Ein golocal Nutzer Andere Leser würde das richtig erzählte Vorkommnis ebenfalls interessieren. Dieses ist eine Bewertungsplattform. Da könnten Ihnen die Meinungen anderer User vielleicht doch helfen. So ist keinen gedient.
    Doosie Auch Sie verweise ich gerne an meinen Kommentar. Bei echtem Interesse spreche ich gerne mit Ihnen.

    Danke
    Papa Uhu + Theo Wenn Sie keine Lust haben, glaubwürdig zu bewerten, dann lassen sie es einfach...

    ansonsten ist im Portal das "DU" angesagt - auch hier grenzen Sie sich ab...

    und über Telefonnummern kann man oder auch frau reden - wenn es ein Vertrauensverhältnis gibt, welches sich ursächlich uff'n Verhältnis auf Augenhöhe begründet...
    bei 'ner derartigen Luftnummer wird sich niemand der User darauf einlassen... besonders auch, weil es für Überheblichkeit von Neueinsteigern nur ein geringes Maß an Toleranz gibt...

    Guten Tag!
    Doosie ... ach ja, meine email für Kontakt:
    doosie4@gmail.com
    Papa Uhu + Theo Sie haben sich in diesem Portal angemeldet und stellen Sie sich vor, jeder kann Sie nun mit 'ner persönlichen Nachricht erreichen...
    ob das irgendwer tut - bezweifle ich ehrlichen Herzens...
    Doosie


    ... das bleibt Ihnen unbenommen.


    Es gibt bereits 2 Anfragen, schaun wir mal, wer noch kommt.

    Es wäre nett, wenn Sie meine Einlassungen stehen lassen würden.

    Besten Dank dafür.
    Calendula Wer nicht mehr schreiben will, lässt es, Papa Uhu ... wir müssen nicht immer alles nachvollziehen (können). ,-)
    Aber meine Telefonnummer gebe ich auch nicht jedem.
    Pelikaan Sie haben wohl den Sinn dieses Portals nicht verstanden.
    Sie wollen Verständnis, aber sind nicht bereit, die Vorkommnisse zu offenbaren.
    NC Hammer Tom Tut mir leid an andere User/Guides aber ich habe diesen Bericht verstanden. Ganz ausfühlich mit Schuhgröße muss es denn doch nicht sein.

    Was ich aus meinem Privatleben schreibe ist mir überlassen.
    ps.schulz Jetzt ist es ein sehr ausführlicher Beitrag geworden, der mir sehr hilft, dies Location richtig einzuordnen!
    Ein golocal Nutzer Das ist alles wirklich tragisch - nur Hilfe von hier - wo soll die herkommen? Ich kann Ihnen den Rat geben, sich mit ALLEN Unterlagen an die Verbraucherzentrale Ihres Wohnortes zu wenden. Sehen die eine Notwendigkeit und rechtliche Grundlage für Hilfe, wäre das eine Möglichkeit. Einen Anwalt einbeziehen wird noch um vieles teurer. Die Verbraucherzentrale hat Fachanwälte. Es kostet eine einmalige Gebühr - wieviel kann ich Ihnen nicht sagen -ist aber nicht wie die Anwaltskosten.
    FalkdS Danke, jetzt kann man die Bewertung nachvollziehen.
    Vielleicht verstehen Sie auch meine Kommentare....
    Doosie
    Danke an alle. Ich habe mit dem ersten Text wohl daneben gelegen und verstehe jetzt, was gemeint war, und damit auch Eure Kommentare.

    Mir geht es auch weniger um Hilfe, da diese Sache an sich nun abgeschlossen ist. Aber ich betrachte es als meine Pflicht, solche unfassbaren Abläufe kund zu tun.

    Danke.