Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (11 von 25)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Das Pulcinella ist eigentlich die beste Adresse wenn man in Greifswald eine richtige italienische Pizza genießen möchte, die nicht mit Zutaten überladen ist.

    Bei einer geselligen Runde mit mit sechs Freunden hatten wir dort einen schönen Abend mit köstlichem Essen. Da es dort auch mal schnell voll werden kann, hatten wir im Vorfeld reserviert, was auch problemlos geklappt hat.

    Tische sind draußen zu finden ebenso wie drinnen in einer Art gemütlichem Kellergewölbe. Die Tische sind typisch italienisch mit rot-weiß gewürfelten Tischdecken dekoriert sowie einige Weinregale mit Inhalt schmücken den Gastraum. Es ist sauber, was auch auf die Toiletten zutrifft. Fehlt eigentlich nur noch ein Geigenspieler zur Unterhaltung der Gäste. ;)

    Bei der Bestellung war das Personal freundlich und zuvorkommend und zählte bei Nachfrage auch die Tagesgerichte, die nicht auf der Karte standen, artig auf.
    Gemeinsam verschmausten wir einen großen Teller Bruschetta, der wirklich famos war, da das Bruschetta auf hauchdünnem Pizzaboden, und nicht wie man es sonst kennt auf Baguette, serviert wurde. Danach gab es für alle Pizza. Ebenfalls ein schöner knuspriger Boden mit frischen Zutaten belegt.
    Neben Pizza gibt es auch Pasta, Fleisch- und Fischgerichte. Die Karte ist nicht zu groß und bietet mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas.

    Wenn man ins Pucinella geht, muss man sich im Klaren sein keine üppig, überladenen Pizzen zu bekommen. Dafür große Pizzen mit köstlichem, einfachen Belagen. Knusprig und tomatig-fruchtig.
    Allerdings ist ein Gang für den eher kleineren Geldbeutel wohl nur einmal im Monat möglich, da es doch für greifswalder Verhältnisse teurer ist. Dafür entlohnt aber der Geschmack und das gemütliche Ambiente allemal.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Siri und danke für den tip - den laden habe ich zwar scho gesehen, war aber noch nicht drin ...
    -Latios- Wie ist das Bruschetta da?
    Es gibt ja viele Läden wo das nicht so toll schmeckt :/
    -Sanna- Das Bruschetta war echt super. Tomatig, und richtig deftig nach Knoblauch und Olivenöl, was ich persönlich sehr bevorzuge. =) Also omnomnom. ^-^


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das Café am Wieker Hafen ist wirklich einen Besuch wert und ist sich seines Namens treu.
    Betritt man die Lokalität wird man von einem freundlichen Personal in gemütlich, heller Atmosphäre begrüßt. Ausgestattet mit alten Schulutensilien und anderen Dekoelementen aus Omas Zeiten geben dem Café einen eigenen Charakter. Die Toilette ist sehr sauber und geräumig.

    Es bietet genug Platz. Man kann drinnen wie draußen sitzen und die Karte, in Form eines alten Schulheftes, durchstöbern.
    Diese bietet verschiedene Kaffeespezialitäten mit kreativen Namen, Eis, Kuchen, Torten, kleine warme Speisen und als Besonderheit östereichische Spezialitäten an.
    Die Preise sind normal sowie bezahlbar.

    Verzehrt wurden schließlich ein großes Eis mit heißen Kirschen, ein normaler Kaffee, ein hübsch angerichteter Latte Macchiato oder auch Schichtkaffee sowie Spiegelei auf Toast. Alles schmeckte außerordentlich gut und verlangt förmlich nach einer Wiederholung.

    Wer solche selten gewordenen Cafés liebt, sollte hier unbedingt einkehren, da man sich einfach nur wohlfühlt und die Hektik vor der Tür lassen kann, da es wirklich eine Entspannungsoase darstellt.

    geschrieben für:

    Cafés in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Ein gemütliches Kleinod, nicht weit vom Markt entfernt, befindet sich in der Jacobiturmstraße in Stralsund.
    Jedes Mal, wenn mein Freund und ich zu bestimmten Veranstaltungen nach Stralsund fahren, die in der Nähe der Pension sind, kehren wir dort ein und das aus guten Gründen.

    Klein, aber urig gemütlich versprüht die Pension Cobi einen familiären Flair. Die Zimmer sind klein, aber ausreichend, sauber und vor allem hell. Wenn man dieses betritt, wird man stets von farbenfroher Bettwäsche, die kuschlig sowie duftend ist, begrüßt. Das Bett ist mehr als bequem.

    Die Zimmerausstattung besteht vor allem aus urigen Holzmöbeln, die einen, trotz der Enge des Zimmers, nicht erschlagen. Sogar ein geräumiger Schrank ist vorhanden sowie ein TV-Gerät und ein Haartrockner im Bad.

    Wer mag, kann dort auch frühstücken, wenn man es vorher anmeldet. Der Frühstücksraum ist ebenso gemütlich wie das Zimmer mit maritimer Deko versehen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und sollte für jeden etwas bereithalten. Die Auswahl erstreckt sich von verschiedenen Brot-/ Brötchensorten über Obst, Joghurt, Orangensaft Müsli und diverse Beläge. Zudem kann man entweder Kaffee trinken, der auf dem Buffet in einer Kanne bereit steht, oder wird von der äußerst freundlichen Dame des Hauses gefragt, ob man Tee, Kakao oder etwas anderes wünscht.

    Einfach eine kleine Wohlfühlpension, in der man sich wie zu Hause fühlt. Geschuldet auch dem stets freundlichen Personal mit passender Atmosphäre und das alles zu einem unschlagbaren Preis.

    geschrieben für:

    Pensionen / Hotels in Stralsund

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Eine kleinere, aber feine Filiale der Junge-Kette im Schönwaldecenter. Die Bäckerei bietet gemütliche Sitzplätze und ist trotz der geringeren Ladenfläche groß genug, um sich nicht eingeengt zu fühlen. Immer sauber, hell sowie gemütlich.

    Die Mitarbeiter sind stets freundlich und ändern sogar auf Anfrage einige Belegte Snacks ab, wenn man es wünscht. Diese Tatsache wird leider nicht in allen Filialen konsequent durchgezogen. Das Angebot reicht von Brot, Brötchen und Kuchen bis zu besagten belegten Kleinigkeiten. Ebenso gibt es eine Auswahl von Säften und diversen Wasser- und Limosorten. Die Preise sind generell in Ordnung.

    Die Waren schmecken stets gut und die Kaffeespezialitäten sind einfach nur zu empfehlen, vor allem der Karamell-Macchiato und der Latte-Macchiato - unbedingt mal probieren.
    Das schönste an der Filiale ist die Gemütlichkeit, die man hier erlebt - kein Gedränge und Gestöhne anderer Kunden an der Theke, wenn es etwas länger dauert, man sitzt bequem und kann ganz ungehetzt seinen Kaffee oder was auch immer dort genießen.
    Immer wieder gerne!

    geschrieben für:

    Bäckereien in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Siri andere bäcker in HGW gefallen mir besser ...

    das bzieht sich aber auf das backwerk.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 390 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Das Hotel "ibis Styles Leipzig" liegt etwas außerhalb der Stadt ist jedoch sehr empfehlenswert. Wir haben das Hotel aufgrund der Leipziger Buchmesse gebucht, da rundum schon alles belegt war. Dies war eine gute Entscheidung.

    Beim Betreten wartet das Hotel mit einem freundlich, farbigen, aber nicht zu buntem Eingangsbereich auf. Die Damen an der Rezeption sind sehr flink, freundlich und äußerst zuvorkommend. Im Eingangsbereich befindet sich nebenan eine Success-Lounge zum Genießen von Cocktails sowie ein gemütlicher Bereich mit Ohrensesseln, wo bis 22 Uhr kostenlos Wasser und Kaffee an einer Selbstbedienstation genossen werden kann. Daran schließt sich das Restaurant an. Dieses hat bis 22 Uhr geöffnet, bietet aber einen Service rund um die Uhr an. Hier wird auch das reichhaltige Frühstück eingenommen, dass wirklich keine Wünsche offen lässt - verschiedene Kaffeevariationen, Brot und Brötchen, Gemüse, Obst, Müsli - also alles was das Herz begehrt.

    Das Restaurant an sich bietet eine kurze, aber gute Speisekarte. Die Preise sind in Ordnung, das Essen schmeckt sehr gut. Sehr zu empfehlen ist die Ofenkartoffel.;) Das Personal hier ist auch sehr freundlich. Das Restaurant hübsch sowie sauber. So auch die Zimmer - sauber, gemütlich, schick eingerichtet. Hier schläft man gerne, da die Decken ungewohnt flauschig und lang sind. Eine richtige Wohlfühloase. Das Bad wartet mit einer modernen, offenen Dusche auf und hält zudem einen Haartrockner bereit. Die Zimmer werden, falls nicht anders gewünscht, jeden Tag gereinigt. Das Hotel bietet zudem einen Wellness- und Fitnessbereich an, freien Internetzugang und Parkmöglichkeiten. Haustiere sind erlaubt. Es handelt sich im gesamten Gebäude um einen Nichtraucherbereich. Zu Messezeiten ist es zudem möglich einen Shuttleservice zu nutzen, der wesentlich günstiger als eine normale Taxifahrt ausfällt. Rechtzeitig an der Information gemeldet, klappt es mit dem Shuttle hin und zurück wunderbar.
    Auch die Fahrer sind freundlich.

    Ich kann das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen. Einem Gast mangelt es hier an nichts. Freundlich, modern, gemütlich und bequem und das zu angemessenen Preisen.

    geschrieben für:

    Hotels in Radefeld

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Der Spielwarenladen "Flax und Krümel" in Greifswald liegt ganz am Ende der dortigen Fußgängerzone. Betritt man das Geschäft findet man sich in einem liebevoll sortierten und sauebren Spielwarenparadies wieder. Die Produktpalette umfasst Gesellschaftsspiele, Puzzle, Lego, Puppenstubenzubehör, kreative Dinge wie "Malen nach Zahlen" und basteln sowie Kinderdreiräder und -fahrräder. Der Laden lässt demnach so gut wie keine Kinderwünsche offen. Positiv ist zu vermerken, dass "Flax und Krümel" anscheinend Wert auf vernünftige Spielwaren legen, welche gut verarbeitet sind und nicht nur grundsätzlich aus Plaste bestehen. Lautes Babyspielzeug mit ohrenbetäubenden Tönen findet man eigentlich nicht, dafür schöne Holzspielsachen. Die Mitarbeiterinnen sind stets freundlich und helfen auch gerne bei etwaigen Problemen.
    Ab einem Warenwert von 10€ kann auch mit EC-Karte bezahlt werden. Die Preise der Artikel sind etwas höher als bei bekannten Internetkaufhäusern, aber vertretbar und wer solche kleinen, gemütlichen Läden liebt, ist sicherlich bereit etwas mehr zu bezahlen.=) Also nur zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Spielwaren in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Dieser Laden ist wirklich ein Muss für kreative Bastler. Freundliches Personal, dass einem gern mit Rat und Tat zur Seite steht sowie eine große Auswahl runden das Bild ab. Man bekommt hier Bücher zu verschiedenen Kreativ-Themen, Holzartikel, Mal- und Künstlerbedarf und auch fertige Dekoartikel. Schon beim Stöbern bekommt man tolle Bastelideen. Man findet ihr von Wackelaugen, Holzperlen, Styroporkörper, Wolle über Federn, Serviettentechnik, Filz und Papier, Farben, Pinsel so ziemlich alles was man zum Basteln, Malen etc. braucht. Die Preise der Artikel sind normal und bezahlbar. Ein gemütlich eingerichteter Laden, in den man sich ruhig einmal verirren sollte.;)

    geschrieben für:

    Künstlerbedarf / Bastelbedarf in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    -Sanna- Manchmal reicht schon ein fragender Blick bei der Materialsuche und wenn man so fragt, bekommt auf alle Fälle Tipps. Hin und wieder fragt das Personal beim Abkassieren was man denn aus dem Material schönes machen möchte.


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Ich habe es endlich wieder einmal geschafft meine bessere Hälfte zu einem Friseurbesuch zu bewegen. Da es seit geraumer Zeit einen Herrenfriseur in der Innenstadt gab, musste der natürlich gleich getestet werden.
    Klein aber fein mit gemütlicher Ausstattung und einem modernen Flair kommt der Herrensalon daher. Lange warten mussten wir auch nicht und mein Freund wurde freundlich bedient, bekam Tipps und Tricks für seine Haare erklärt. Waschen, Schneiden und Frisieren dauerte nicht lange. Das Ergebnis ist sehr gut geworden. Man muss also keine Angst haben hier in den Händen eines Haarpfuschers zu landen. ;) Bedacht auf moderne Haarschnitte, die man auch tragen kann, schnippelte der Friseur eine schicke Frisur. Die Preise sind normal und bezahlt man gern.
    Ich kann diesen Salon jedem Mann nur wärmstens empfehlen.

    geschrieben für:

    Friseure in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Da mein Freund und ich aus der Ecke kommen, sind wir vor unserem Umzug dort immer wieder gerne essen gegangen oder haben auch bestellt.
    Das Lokal ist hübsch asiatisch eingerichtet und äußerst gemütlich. Die Bedienung ist sehr freundlich und flink. Als Stammkunden waren wir dann auch per Du.;)
    Die Speisekarte ist groß, bietet viele Leckereien, Sushi, Cocktails und sogar eine Kinderkarte. Das Essen schmeckt frisch und gut. Die Preise sind für jeden bezahlbar und für die Portionen mehr als gerecht.
    Das Essen kann auch mitgenommen oder geliefert werden. Hierbei gibt es keine Lieferkosten.
    Das Lokal und die Toiletten sind sehr sauber und ordentlich. Daher lädt das Saigon Bistro nicht nur zum Essen, sondern auch zum Verweilen ein.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Asiatische Restaurants in Guben

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 8 Bewertungen


    Ein kleiner Geheimtipp im Stadtteil Schönwalde II ist das Wirtshaus zur Scheune. Klein, aber urig gemütlich.
    Das Wirtshaus bietet drinnen und draußen Platz. Im Sommer gibt es auch einen Biergarten. Drinnen ist ebenso eine Theke vorhanden.
    Wir kehren dort immer wieder gerne ein, da das Personal stets freundlich ist und man auch mit dem Chef mal ein Schwätzchen halten kann. Die Karte hat eine optimale Größe und bietet vor allem deftige Fleischgerichte, aber auch Salate und Suppen. Hier besonders zu empfehlen ist die Soljanka.;) Die Portionen sind üppig und ihr Geld alle mal wert, da es auch jedesmal sehr gut, frisch und mit Liebe zubereitet schmeckt sowie hübsch angerichtet ist. Zur Rechnung gibt es einen kleinen Schnaps und ein paar Bonbons dazu. ;)
    Bestellen und mitnehmen kann man das Essen auch jeder Zeit bzw. es sich liefern lassen.
    Die Scheune hat ebenso eine Cocktailkarte im Angebot sowie kleine feine Dessertspecials - ein Traum.
    Wer sich also mal nach Schönwalde verirren sollte, sollte unbedingt hier einmal essen gehen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Greifswald

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.