Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 222 Bewertungen


    Die Zimmer haben normalen Standard und waren Sauber. Einen Mangel stellten wir mit dem Bett fest. Die Matratze war wie ein defektes Wasserbett, wenn sich einer umdrehte, war der andere wach. Somit haben wir nicht gut geschlafen.
    Der Standort ist sehr ruhig gelegen, wenn auch in der Nähe der A2. Guter Ausgangspunkt um sich in den umliegenden Orten umzuschauen. Magdeburg ist z. Bsp. ca. 10 km entfernt und lohnt sich auf jeden Fall mit seinem Dom, Kloster, Kirchen, Hundertwaser-Haus und –Turm.
    Abendessen war auch sehr gut, nur beim Grillabend stand das Essen zu nah an der Tür und war somit kalt. Frühstück gab es als Buffet mit großer, reichhaltiger Auswahl für jeden Geschmack. Beim Essen war es auch nicht allzu laut, wie wir es bereits in anderen Hotels hatten und man konnte sich sehr gut unterhalten, trotzdem das Hotel gut gebucht war, da DTM in Oschersleben war .
    Relativ kleiner Barbereich.
    Als Raucher ist man in diesem Hotel jedoch von Nachteil, man muss leider vor die Tür, da die Zimmer keine Balkons haben und im Barbereich auch nicht geraucht werden darf.
    Das Personal ist auch sehr nett.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Barleben

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 462 Bewertungen


    Ein wunderschönes Hotel, trotz der vielen Zimmer. Wir haben uns da immer wohl gefühlt.
    Das Hotel liegt in der Näher der B96 und der A10, ist somit sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Die S-Bahn ist auch nicht weit entfernt, somit kann man auch mit dieser nach Berlin reinfahren und muss sich nicht mit dem Auto durch Berlin quälen, die Parkplatzsuche entfällt somit auch. In der Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten und auch Wald & Felder, was zum Wandern und zu Touren mit dem Rad einlädt.

    Unsere Zimmer waren immer sauber und ordentlich, wobei uns die Juniorsuite bis jetzt am besten gefallen hat.

    Im Hotel befindet sich ein Schwimmbad und eine Raucherlounge, in der es auch viele schöne Getränke und Snacks an der bar gibt. Die Angestellten waren immer nett und freundlich.

    Unser Favorit.

    geschrieben für:

    Hotels in Blankenfelde-Mahlow

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Abgesehen davon, dass sie umgezogen sind und jetzt in den Einkaufspassagen am Markt 5 ihre Speisen bereiten, haben wir sie doch gefunden.

    Nachdem wir im Olympia in Erxleben so eine Pleite erlebt hatten (siehe Bewertung), sind wir am Samstag, 22.03.2014, gegen 21.00 Uhr in diesem Restaurant gelandet, es war total leer, wie auch die Straßen draußen, was uns ein wenig abschreckte und wir ersteinmal vorsichtig fragten, ob noch offen sei, denn bei der Brasserie, dem Italiener schräg über dem Platz, war schon Küchenschluss um 20.30 Uhr und dieser schloss bereits um 21.00 Uhr.

    Das Ambiente war nicht unbedingt das, was ich mir unter einem Griechen vorstelle, ist aber sicher auch dem geschuldet, dass es sich sicher um ein Mietobjekt handelt, was nicht immer so einfach mal nach dem griechischen Flair umgestaltet werden kann.
    Im Hintergrund lief Musik, leider keine griechische.

    Die Bedienung war freundlich und vor allem schnell. Die Karte hatten wir in ca. zwei Minuten auf dem Tisch und die Getränke kamen auch sehr schnell. Schon wurde die Bestellung aufgegeben und das Essen war ca. 15 min später auf dem Tisch. Es war reichhaltig und hat sehr gut geschmeckt.

    Sehr empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Haldensleben

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Ein schönes gemütliches Café, in dem man nicht nur zu Kaffee und Kuchen einrücken kann, sondern welches auch ein schönes Mittagsangebot aufweist.

    Sehr empfehlenswert. ;-)

    geschrieben für:

    Cafés in Stavenhagen-Reuterstadt

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Schönes Ambiente, nette Bedienung, sehr gutes Essen und dieses reichhaltig.

    Für die Raucher unter uns ist vllt. interessant, dass man in einem Teil der Gaststätte rauchen darf. ;-)

    Sehr empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Amerikanische Restaurants / Tanzschulen in Nauen in Brandenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    FalkdS Schade, dass Du nicht noch ein paar mehr Informationen zu dem Restaurant für uns hast.

    Das mit dem Rauchen funktioniert aber nur, wenn es nicht in den Nichtrauchergastbereich hineinzieht.


  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    So etwas habe ich noch nie erlebt, total unorganisiert. :-(

    Wir haben diesem Restaurant am Samstag, 22.03.2014, 19.30 Uhr, nach vorheriger Anmeldung, diese war empfohlen, einen Besuch zu viert abgestattet. Wir betraten das Restaurant um 19.32 Uhr. Man hätte nicht bestellen müssen, waren viele Tische frei.

    Schon beim Betreten dieses Restaurants war mir klar, dass keine Gemütlichkeit aufkommen wird, es wirkte kalt, gab keine griechische Musik, dafür ein sehr lautes Telefon, was unaufhörlich klingelte.

    Die Angestellten trugen Ihre persönliche Kleidung, jeder was er dachte.

    Am Tresen, wo wir uns melden wollten, wir hatten ja bestellt, beachtete man uns erst gar nicht, trotzdem zu diesem Zeitpunkt zwei Angestellte dahinter standen. Der männliche Angestellte war fleißig beim Zapfen, hatte also zu tun, die weibliche Angestellte, stand desinteressiert da und schaute ihm zu. Plötzlich und unerwartet, sprach uns dann eine weitere Angestellte an, was wir möchten. Wir hätten bestellt, meinte mein Kumpel. „Was denn?“ war die Antwort. Na einen Tisch, nichts vom Außerhausverkauf, und zwar den Tisch da hinten in der Ecke. Dieser Tisch war besetzt worden, von der anderen Angestellten. Okay, nahmen wir einen anderen Tisch. Wir saßen uns also um 19.44 Uhr an diesen Tisch. Weitere 15 Minuten später, hatten wir dann schon die Speisekarten, nachdem die beiden weiblichen Angestellten schon des Öfteren ziellos an unseren Tisch vorbei liefen und sich mehrmals endschuldigten und meinten, dass es gleich los ginge. Fünf Minuten später standen die Getränke, wobei der Wein nicht nach dem Wein schmeckte, den die Damen bestellt hatten und unsere Bestellung wurde entgegengenommen.

    20.26 Uhr kam die Angestellte dann wieder an unseren Tisch, nachdem sie zwischendurch schon mehrmals am Tisch war und meinte, das es gleich los ginge und meinte, dass es Probleme mit dem Gyros gäbe und es noch mindestens 20 Minuten dauern würde oder ob wir gehen möchten. Wir orderten die Rechnung, die dann prompt, nachdem mein Kumpel fragte ob die Kasse defekt sei, dann nach zehn Minuten kam (Ich hatte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass nach diesem Desaster die Rechnung aufs Haus geht.)

    Nach 1:05 Stunden verließen wir dieses Restaurant dann mit knurrenden Magen. Beim Verlassen unterhielten wir uns, wo wir nun hinfahren, was zwei Raucher vor der Tür mitbekamen und uns fragten, ob wir auch wieder hungrig gehen. Wir bejahten dieses, worauf sie meinten, sie warten schon zwei Stunden auf ihr Essen.

    Wir waren dann anschließend in Haldensleben bei Griechen Akropolis am Markt, wo wir nun sehr spät, aber gut gegessen haben.

    Ich nenne diese Angestellten absichtlich nicht Kellner oder Ober, da ich diesen Beruf nicht mit Füßen treten möchte.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Erxleben bei Haldensleben

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Steffi B Hallo thomas.oldenburg.9,

    herzlich Willkommen auf golocal. IN deiner Aufregung hast Du bestimmt vergessen, Deine Bewertung zu beenden. Es wäre schön, wenn Du diese noch vervollständigen könntest.

    Bei Fragen kannst Du Dich gern an uns wenden.

    LG
    Steffi B
    FalkdS Nun steht das Ende da, aber es ist auchdas ENDE.
    Gut geschrieben!