Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    ACHTUNG!
    Bei Routineuntersuchung einen Termin für eine Zahnreinigung vereinbart.
    Nach diesem Termin, bekamen wir unseren Yorkshire mit 11!!!!! Zähnen weniger wieder zurück. Bei der Kontrolluntersuchung zuvor, gab es keinen Hinweis darauf und während der Zahnreinigung, als wohl festgestellt wurde, dass man ihr 11 Zähne ziehen würde, wurde nicht einmal Rücksprache mit uns gehalten. Unser Yorkshire ist 5 Jahre alt und wir hätten einfach gern eine Zweitmeinung eingeholt bzw. eine Alternativbehandlung besprochen (zumal sie beim Fressen bisher keinerlei Schmerzen hatte), bevor ihr eigenmächtig 11 Zähne gezogen wurden.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Schwäbisch Gmünd

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein