Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 5 Bewertungen


    @ lachsfarben und andere potenzielle Leidtragende: am besten den Rohbau genauestens dokumentieren, einen eigenen Sachverständigen involvieren und ggf. anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Auch wenn dies zusätzlich Budget beansprucht - dies kann sich nachher bezahlt machen und Zusatzkosten minimieren.
    Hintergrund: Inzwischen gab es bereits viele, welche Baumängel (teils 50T €) im Nachgang festgestellt haben und viele negative Google Bewertungen, welche seitens der Firma anwaltlich entfernt wurde. Ich hoffe bei Ihnen folgt keine böse Überraschung

    geschrieben für:

    Hausbau in Preetz in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.