Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Ich war mit meiner Mutti dort, sie ist 88 Jahre, gehbehindert mit Unterarmgehhilfe, fast blind (grauer Star) und fast taub. Auf klopfen und klingeln, wir hatten einen Termin, erfolgte keine Reaktion. Wir mussten im Treppenhaus warten, es wurde auch auf meine Bitte kein Stuhl raus gestellt. Ich, als Begleitung, durfte erst nicht mit rein. Eine Unterhaltung mit meiner Mutti, kurze Erklärung was als nächstes passiert, wurde von der Schwester mit Kopfschütteln und der Rüge wir sollten doch leiser sein, kommentiert. Wir wurden von den beiden Schwestern sehr unhöflich behandelt. Auf meinen Einspruch, man könne alte und kranke Menschen nicht so behandeln und einfach vor der Tür stehen lassen, hieß es wir könnten ja zu einem anderen Arzt gehen. Als ich anschließend noch eine Behandlungsanweisung für den Pflegedienst meiner Mutti brauchte wurde ich angemault, das hätte ich früher sagen können, dann ginge es schneller. Wir sollten derweil wieder vor der Tür warten, natürlich ohne Sitzgelegenheit.
    Meine Empfehlung: diesen Arzt nur aufsuchen wenn man noch sehr standfest ist, oder eigenen Stuhl mitnehmen.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Augenheilkunde in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.