Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 1545 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Mongolische Restaurants / Asiatische Restaurants

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.
    Heute bewerte ich Mongus Garden in Braunschweig.
    Ich war schon mehrfach hier mit Freunden und Familie essen und ich komme gerne immer wieder hier her.
    Bisher haben wir hier immer nur am Buffet gegessen. Man findet hier einfach alles, was das chinesische Herz begehrt. Man findet hier verschiedene Soßen, wie zb. Erdnusssoße, gebackenes Gemüse, gebackenes Hähnen, gebackene Banane, Wantans, Frühlingsrollen, Reis, Nudeln und und und... Neben dem gibt es auch noch Sushi *leeecker* :D Auf der anderen Seite des Buffets gibt es rohe Kost. Dazu gehören rohes Fleisch, zb Hähnchen, Garnelen, Schwein, Lachs, Känguru,... rohes Gemüse (Karotten, Frühlingszwiebeln, Pilze,...), verschiedene Soßen ... hier kann man sich bedienen und das ganze dann zum Koch bringen, der das dann brät. Wenn das Essen fertig ist, wird es an den Tisch gebracht.
    Das Personal ist freundlich und nett.
    Mit der Rechnung kommen später noch warme, feuchte Tücher, um sich die Hande sauber zu machen. Zudem gibts auch noch einen kleinen Schnaps auf Kosten des Hauses.
    Mongus Garden hat direkt vor der Tür einen kleinen Parplatz mit Schranke. Kostenfreie Münzen hierfür gibt es beim Personal.
    Das ambiente ist auch sehr schön. Schicke Möbel und sehr ansprechende Trennwände und Deckenbeleuchtung. Hier fühlt man sich wohl.

    Ich bin zufrieden und werde noch oft wieder kommen ^^

    Ajem Ich musste mir gerade selbst an den Kopf fassen.. ;) nun passt es aber


  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Fitnessstudios

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.
    Heute bewerte ich McFit mit dem Standort in Mönchengladbach.
    McFit ist hier auf 2 Etagen verteilt. Als ich das erste mal hier war, ist mir sofort die kleine Brücke aufgefallen, die zu den Umkleiden/Toiletten führt. Das macht meiner Meinung nach ein Menge her.
    McFit ist deutschlandweit vertreten und daher dachte ich, dass es überall die gleichen Geräte gibt. Doch hier waren andere Hersteller vertreten, als die, wo ich an einem anderen Standort immer trainierte. Vlt waren sie aucher auch gerade dabei neue Geräte zu bestellen.. wer weiß... Ich vermute dies einfach mal, da einige Maschinen den Eindruck machten, ausgetauscht werden zu wollen...
    Von außen, kann man gut in die unterste Etage schauen, da es hier eine riesige Glasfront gibt.
    In der Umkleide ist der Spint jeweils mit der Membercard zu verschließen. Einfach die Karte an den vorgegebenen Bereich halten und deine Sachen sind eingeschlossen. Einfacher gehts doch kaum :D Duschen kann man hier für 0,50€.
    Falls mal jemand sein Handtuch vergessen hat, kann man sich ein sauberes am Empfang ausleihen. Getränke kann man sich am McFit Getränkeautomaten holen, oder man bringt eben sein eigenes Wasser mit. Wenn ich mich recht entsinne, dann sind die Mitarbeiter von 08:00 - 22:00 Uhr vertreten.
    Was ich neben dem allgemein sehr vorteilhaft finde ist, dass McFit 24h - 365 Tage im Jahr geöffnet hat und es viele verschiedene Standorte hat... und das für einen mtl. Preis von 16,90€ ... was möchte man mehr?
    Die Hygiene ist allgemein auch in Ordnung.

    Kurzum: Der Standort Mönchengladbach ist ok... aber ich hab schon bessere McFit-Studios gesehen.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Fitnessstudios

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.
    Heute bewerte ich McFit mit dem Standort in Wolfsburg.
    McFit ist hier auf 3 Etagen verteilt, was ich persönlich ganz gut finde. Teilweise (je nach Tageszeit) kann man etwas für sich trainieren, da zb einige Geräte hinter einer Ecke stehen. Die Geräte sind hier in einem gutem Zustand und sie werden auch gegen neuere eingetauscht. In der unteren Etage befinden sich die Umkleiden und die Kraftgeräte, in der mittleren Etage sind überwiegend Ausdauergeräte zu finden und in der obersten Etage sind die "Pumper" ;)
    Die Atmosphäre ist gut und die Trainer sind auch sehr freundlich und vorallem hilfsbereit. Sie sprechen oft eigenständig Personen an, um ihnen Tipps für die richtigen Übungen, bzw. die Haltung an den Kraftgeräten.
    In der Umkleide ist der Spint jeweils mit der Membercard zu verschließen. Einfach die Karte an den vorgegebenen Bereich halten und fertig. Einfacher gehts doch kaum :D Duschen kann man hier für 0,50€.
    Falls mal jemand sein Handtuch vergessen hat, kann man sich ein sauberes am Empfang ausleihen. Getränke kann man sich am McFit Getränkeautomaten holen, oder man bringt eben sein eigenes Wasser mit. Wenn ich mich recht entsinne, dann sind die Mitarbeiter von 08:00 - 22:00 Uhr vertreten.
    Was ich neben dem allgemein sehr vorteilhaft finde ist, dass McFit 24h - 365 Tage im Jahr geöffnet hat und es viele verschiedene Standorte hat... und das für einen mtl. Preis von 16,90€ ... was möchte man mehr?
    Die Hygiene ist allgemein auch in Ordnung.

    Alles in allem: Ich bin mit McFit Wolfsburg zufrieden :)



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Kinos

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.
    Meine Erfahrung, die ich im Metropol Fallersleben gemacht hab, ist sehr positiv. Man kann es als kleines Familienkino bezeichnen. Es gibt hier einen Saal, mit 284 Plätzen. Außerdem ist hier Dolby 3D vorhanden. Ich war jetzt auch schon 2x in einem anderen großen Kino und hab mir da 3D Filme angeschaut. Ich find es eine frechheit, dass die da so viel Geld für verlangen, mit einer "schlechten" 3D Qualität. Für mein empfinden kommen die nicht mal ansatzweise an diesem Metropol ran. Hier bekommt man richtige 3D Brillen ausgeliehen und keine schlechten Wegwerfbrillen! Außerdem ist der Preis hier auch sehr angenehm.
    Alles in allem ist das Kino echt empfehlenswert!



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten / Biergärten

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.
    Anfang Januar war ich in diesem sehr empfehlenswerten Restaurant.
    Fang ich erstmal mit dem Ambiente an. Das Ambiente hier ist sehr sehr schön. Es fängt damit an, das alles sehr gepflegt ist. Wenn man das Restaurant betritt, wird man sehr freundlich empfangen und zu einem Tisch gebracht. Auf dem Weg zum Tisch ist uns eine runde Glasplatte im Fußboden aufgefallen, von der man direkt in den Weinkeller schauen konnte ++++. Sehr freundlich war, dass der Kellner einem aus der Jacke geholfen hat +++.

    Die Speisekarte gab jetzt nicht unbedingt soooooo viel Auswahl her, aber ansich hat es gereicht. Das essen hier war sehr lecker und es hat auch nicht so lange gedauert, bis dies an den Tisch gebracht wurde.

    Es gibt jedoch auch einen Punkt, der mir überhaupt gar nicht gefallen hat! (ist aber ansich kein wichtiger Punkt). Es geht um die Toiletten:
    Man kommt auf die Toilette und das einzige, was man sieht, sind... Spiegel, überall... sowohl an der Wand, als auch an den Türen. Das fand ich auf den ersten Blick in Ordnung... was ich aber nicht toll fand war, dass man auch IN!!! den Kabinen einen Spiegel an der Tür hatte, das war schon etwas komisch... sonst war hier aber auch alles sauber.




  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.
    Seit einiger Zeit geh ich mit einigen Freunden hier regelmäßig Tennis spielen. Die Preise pro Platz sind ok. Das Hotel hat 2 Hallen mit insgesamt 7 Tennisplätze (wieviel es draußen sind, weiß momentan leider nicht). Außerdem kann man hier auch Badminton spielen. Ich denke eine Sonnenbank hab ich hier auch schon gesehen. Falls bedarf besteht, kann man sich gegen eine geringe Leihgebühr von 2€ einen Tennisschläger ausleihen.
    Kommen wir kurz zu den 2 Hallen (3 und 4 Plätze)... nunja... also teilweise riecht es in den Hallen etwas muffig. Wenn man die paar (Wasser?)Flecken auf dem Teppich nicht großartig beachtet, ist der soweit noch in einem guten Zustand.
    In den Umkleidekabinen gib es einige Spinds.... die mit 5 !!!Mark!!! zu bedienen sind.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.
    Also für Wolfsburg ist das Sausalitos ein toller Laden ;)
    Im großen und ganzen gibt es kaum Sachen, die mir hier nicht gefallen. Die Bedienung ist (bis auf einzelne Ausnahmen) immer freundlich und gut drauf. Das Ambiente find ich auch sehr schön. Witzig ist der beschriebenen Weg zu den Toiletten. Da stehen dann so lustige Sachen wie "Keramikausstellung", und sonstiges ;)
    Die Cocktails, die man hier bekommt sind auch seeeehr lecker... am besten "schmecken" sie mir jedoch zur Happy Hour ;) Weil sonst ist mir ehrlich gesagt der Preis etwas zu teuer. Außer Cocktails gibt es hier auch noch sehr viele andere Sachen zum trinken... wobei man aber etwas schief angeschaut wird, wenn man "nur" einen Zitronentee haben möchte ;)
    Von dem, was ich so gesehen habe, kann man hier sicherlich auch wunderbar essen (z.B. XXL Burger, Tower,...)
    Was mir grade zu den etwas früheren Abendstunden nicht so gefällt ist, dass hier immer extrem laute Musik ist... deinen Partner musst du also schon halb anschreien, damit ihr euch versteht...

    Aber wie gesagt... im großen und ganzen find ich den Laden toll



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.
    Ich war vor einigen Monaten mit meinen Eltern hier essen, da wir uns hier auch nicht wirklich auskannten.
    Ich sag mal kurz etwas über das Optische und den ersten Eindruck:
    Wenn man durch Lehre fährt, dann fällt einem sofort der "Goldene Löwe" auf. Der Eingang zum Restaurant könnte etwas ansprechender gestaltet werden und allgemein gibt es sicherlich schönere Einrichtungsstile... Was ich auch etwas ungewöhnlich fand war, dass ein kleiner Fernseher an der Decke hing. Leider durfte hier auch geraucht werden. Dies hat im zusammenhang mit dem Typen am Tresen mit Bier etwas den eindruck gemacht, als ob ich in einer Kneipe sitzte...

    Nuja... wir entschlossen uns trotzdem das Essen zu probieren. Also kam ein sehr freundlicher Herr auf uns zu und gab uns die Speisekarte. Keine große Auswahl... aber dennoch konnte man etwas ansprechendes finden (was vom Preis her auch ok war). Das Essen fanden wir lecker... ja, wir waren doch leicht Überrascht. ;)

    Wie der Teil der Zimmer ist, kann ich nicht beurteilen.