Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    ich habe 2 Vorhangschals einer Sorte für einen Raum und 4 anderen Schals für einen anderen Raum dotr abgegeben...nach vorheriger Anfrage 60 EUR für alles als "Spezialpreis" ...ich habe von jeder Sorte jeweils einen an der Vorhangstange abgesteckt...mit dem Ergebnis: ich habe nach 1,5 Wochen alles abgeholt und aufgehängt...die 2 Schals des einen Raumes waren einfach schief gekürzt..2cm Unterschied auf jeder Seite eines Schals... obwohl die Schals ein gerades Muster hatten....bei den anderen 4 war zwar alles weniger schlimm schief gekürzt..aber unterschiedlich lang..ich habe dann reklamiert wo mir unter anderem die Frage gestellt wurde ob denn die Vorhangstange gerade hängen würde ..das nachdem man schon Stoffbahn mit Stoffbahn im Vergleich gesehen hatte dass diese nicht gleichlang waren...mir wurde dann noch erklärt, dass das Abgeschnittene alles genau gleich lang wäre.....das mag sein.aber ich kann am fertigen Schal auch nciht sehen was im Bund alles eingenäht wurde....

    aber wenn ich vorher einen Schal auf einer Seite abstecke mit dem Auftrag alle Schals genau gleich lang zu machen...was interessieren mich die Längen der Stoffreste wenn der Schal dann schief genäht ist...
    zwischendrin sollte ich dann nochmal vorbeikommen und ich sollte dann irgendwie beim nachmessen und abstecken zuschauen...dann hätte ich aber konsequenterweise auch beim ganzen Nähprozess dableiben müssen...alles sehr seltsam und noch nie so erlebt.....

    ür mich war es bisher selbstverständlich dass Vorhänge alle auf jeder Seite gleich lang sein sollen und darüber musste ich mit noch keinem Schneider sprechen......ist es aber scheinbar nicht..

    Insgesamt war ich für den einen Auftrag insgesamt 5 mal im Laden...hinbringen, abholen, wieder hinbringen, nochmal die Bitte vorbeizukommen und final abholen...

    .ich habe dann keinen Rabatt bekommen für Verzögerung und für das 3 mal mehr vorbeikommen bekommen ..auch keine Entschuldigung sondern nur seltsame Erklärungen zum Nähprozess...

    aber schief ist schief.....

    und erwähnt wurde ncoh dass mir netterweise für die Korrektur des Fehlers großzügigerweise nichts mehr berechnet wird...erster und letzter Auftrag dort....Danke nie wieder

    geschrieben für:

    Schneidereien in Wölfersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein