Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    13. von 14 Bewertungen


    unpersönlich, wegen Corona kein persönlicher Kontakt zum behandelnden Arzt, alles nur über Telefon, Hund musste zur OP abgegeben werden, keine Möglichkeit Hund nach OP zu besuchen, Abholung dann nach 3 Tagen, klar 250, - € sind ja nicht schlecht pro Nacht für das "Luxushotel",
    telefonische Erreichbarkeit die blanke Katastrophe, selbst der behandelnde Tierarzt erreicht dort niemanden, OP - Bericht liegt bei diesem auch noch nicht vor, Hund ist verstorben, wahrscheinlich vor Gram und Einsamkeit, man erreicht keinen, wenn man sich mal nach seinem Hund erkundigen will, einmal am Tag wird man ca. 18 Uhr nach bangendem Warten angerufen, wie es dem Hund geht ....... meinen Hund habe ich verloren, einen anderen Hund von mir, werden die nie sehen

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.