Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Wer beim Einkaufen in Kaufland noch schnell zum Friseur muss ist hier goldrichtig. Es liegt direkt in Kaufland und ist leicht mit dem Auto oder Strassenbahn Linie 1 zu erreichen. Bequemer gemütlicher Raum, es arbeiten mehrere Meister im Saal. Die Wartezeiten sind unterschiedlich jedoch nie zu lang. Man kann sich nach Lust und Laune Haare schneiden lassen: es ist für jeden Wunsch offen. Einfacher Schnitt, ausgefallene Frisur oder Strähnen, je nach dem. Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und professionell. Auch Preise sind sehr angenehm. Also, absolut zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Friseure in Augsburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Wer auf dem langen Weg zwischen Berlin und Nürnberg ist, der kann sich hier wunderbar erholen. Die Raststätte bietet alles: saubere Toiletten, Snacks zwischendurch und auch Burger King. Dort kann man sich ein Brötchen mit hering besorgen oder auch schnell was bestellen: seien es auch Spaghetti bolognese oder Penne alla pomodora, oder auch ganz klassisch einen Schnitzel. Die Getränke kann man selbst wählen: Kaffee, Smoothes oder Cola-alles was das Herz begehrt. Auch die Preise sind sehr fair und erschwinglich. Egal ob mit dem Auto, als Reisender im Bus oder LKW-fahrer: Parkplätze sind genügend da. Einfach klasse!
    2.

    Schalotte Bei Raststätten Essen bestellen .... Ich bin da leider mittlerweile mehr als skeptisch.
    Aber wenn du gute Erfahrungen gemacht hast, ist es in Ordnung. Jeder wie er mag.
    Siri @Schalotte:

    es wird ja sehr selten vorkommen, daß jemand zu einer raststätte fährt, um dort zu essen ...
    ;-)

    wennste aber auf einer BAB unnewechs bist und der große hunger kommt, muß man halt vor ort schauen, ob man das angebotene akzeptieren kann.
    was, da haste recht, nicht immer der fall ist.


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    11. von 12 Bewertungen


    Ein Mal in Dresden und Verkehrsmuseum nicht sehen? das geht nicht! Also mitten im alten Dresden und umgeben von Barockarchitektur findet man dieses schönes Plätzchen. Und alles was das Herz begehrt: Dampflocks aus der früheren Zeiten, erste Benzinautomobile, Autos wie aus den alten Chroniken aus der Zeiten des ersten und zweiten Weltkrieges. Sehr empfehlenswert, besonders für Familien mit Kindern. Leicht zu Fuss zu erreichen und der Ticket für Erwachsene kostet gerade neun Euro. Also ein Zwischenstopp bei einem Stadtrundgang der sich auf jeden Fall lohnt.

    geschrieben für:

    Museen in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Schalotte Klingt nicht nach einem erlebten Museumsbesuch, sondern wie von einem Werbeflyer.
    Was hat dich denn besonders angesprochen? Irgendwie fehlt mir das Herz an der Bewertung, dass mich dazu bewegen soll, dieses Museum unbedingt zu besuchen, was mich irgendwie neugierig macht.


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nach einem Besuch in der staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen ist man sehr beeindrückt und möchte auch andere Dürste stillen als den Durst nach dem Schönen und Zeitlosen. Und hurra! es gibt eine wunderbare Stelle wo man in aller Ruhe sein Kaffee geniessen darf. Besonders mit einem Pudding-Brezen. Auch für einen größeren Appetit ist etwas dabei: als wir dort waren, gab es bayerische Gerichte und nicht nur. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Und die Preise sind nicht die vom Porzellan-also sehr fair und angenehm. Dieses Cafe kann ich nur weiter empfehlen. Danke!

    geschrieben für:

    Cafés / Restaurants und Gaststätten in Meißen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Wer nach einem Mitbringsel aus Dresden sucht ist in diesem Laden gut beraten. Kunstvolle Geschirrtücher, Schlüsselanhänger, Porzellanfiguren und vieles mehr. Auch die Ansichten von Dresden dürfen nicht fehlen. Der Laden liegt im Hotel Hilton und ist leicht mit Fuss zu erreichen. Es sieht von innen sehr schön aus, ein Märchenladen, welches zum Stöbern und Suchen einlädt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Preise lassen sich sehen. Es sind natürlich vor allem Touristen gefragt, allerdings ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Sehr zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Geschenkartikel / Versandhandel in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    26. von 29 Bewertungen


    Ich hatte die Ehre eine der schönsten aller Operas in Deutschland zu besuchen. Das Gebäude an sich ist bereits ein Kunstwerk: alt und ehrwürdig. Man hat die Möglichkeit im Parterre zu sitzen oder in den Rängen. Die Orkestergrube ist vom Parterre heraus nicht zu sehen allerdings ist die Akustik sehr gut. Sehr schöne Innenausstattung mit baroker Verzierungen und den Namen der Komponisten an der Decke. Die Bühne ist nicht sehr gross, jedoch ist es kein Nachteil. Die Garderobe ist kostenfrei. Da die Opera nicht sehr gross ist gibt es keine allzu grosses Gedränge nach der Vorstellung. Die Preise sind durchaus mit Gasteig zu vergleichen. Und die Dresscode ist sehr demokratisch. Ein Erlebniss für sich. Einfach unglaublich.

    geschrieben für:

    Theater in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen


  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Als neugieriger Besucher von Dresden kommt man nicht an diesem Kaffee-Haus vorbei. Es ist einer der schönsten Ambiente die ich bisher gesehen hatte. Leicht zu Fuss zu erreichen kann man in dieser schöner Atmosphäre Kaffee oder Tee geniessen. Es gibt auch warme Speisen. Wie der Name schon sagt, ist es ein Kunstauktionshaus, d.h. man ist vom Kunst umgeben: Gemälde, Antiquariat. Es gibt Sitzplätze auch vor dem Haus. Also bei klängen der klassischen Musik kann man in Ruhe Tee geniessen. Die Preis im Kaffee sind erschwinglich, das Personal nett und zuvorkommend. Einfach zu empfehlen. Auch für diejenigen, die es wissen wollen was eigentlich "Dresdner Quarkkäulchen" sind.

    geschrieben für:

    Cafés in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    14. von 1586 Bewertungen


    Eine der besten Adressen, wen man die Stadt besichtigen möchte. Es liegt praktisch der Frauenkirche gegenüber, und aus dem Hotel heraus lässt sich unkompliziert der barocke-Komplex der Stadt besichtigen. Die Zimmer für Nichtraucher sind hell und schön. Badezimmer mit der Dusche und Badewanne. Getränke im Zimmer und auch Möglichkeit Tee oder Kaffee im Zimmer aufzukochen. Die Zimmern sind mit einem großen Fernseher und einem Radiowecker ausgestattet. Zimmerservice schnell und zuverlässig. Es gibt auch Möglichkeit das Essen aus dem Hotel-Restaurant ins Zimmer bringen lassen oder auch Getränke aus dem Hotel-Bar. Der Frühstück geniesst man im Hotel-Restaurant. Es gibt auch ein sehr exquisiter Auswahl an Wein. Der Preis lässt sich sehen und ist meiner Meinung nach sehr fair. Und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Danke!

    geschrieben für:

    Hotels in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Für die Leute, die am Königsplatz Ein- oder Umsteigen und noch ein frisches Semmeln für den Frühstück brauchen, ist es eine sehr empfehlenswerte Adresse. Direkt am Königsplatz, schnell zu Fuss zu erreichen (und auch per se mit jedem Strassenbahn oder Buss, welcher am Königsplatz hält), es bietet in gewohnter Wolf-Qualität einfach alles: vom Frühstücksbrötchen, bis zum Brot und Erdbeerschnitten. Das Personal ist etwas gestresst meiner Meinung nach, jedoch sehr freundlich. Die Preise sind mit anderen Bäckereien vergleichbar. Allerdings wegen der sehr günstigen Lage absolut für berufstätige zu empfehlen. Weiter so!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Augsburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    In der belebten und beliebten Anna-Strasse liegt diese kleine Apotheke. Es ist sehr leicht zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (liegt nämlich 50 m vom Königsplatz entfernt). Sehr freundliche Apothekerinnen, Wartezeiten sind eher kurz, man wird schnell bedient. Die Preise sind mit anderen Apotheken vergleichbar-da kann ich nichts neues erzählen. Allerdings stehen in Regalen interessante Pflegeprodukte. Bei entsprechendem Wunsch wird man auch sehr kompetent beraten. Wenn man schnell in die Apotheke muss, müde vom Schoppen, dann ist es eine sehr empfehlenswerte Adresse. Weiter so!

    geschrieben für:

    Apotheken in Augsburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.