Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (71 von 981)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eine kleine Geschichte zum Aschermittwoch!

    Karl, ein Limburger Original kam als Letzter vom
    Lumpenball. Sein Weg führte am Aschermittwoch
    direkt in die Stadtkirche.

    Als er herein kam sah er den Herrn Pfarrer vor dem
    Altar und in seinem Zustand muß er wohl was ver-
    wechselt haben.

    Er ging schnurstracks auf den Pfarrer zu und sagte:

    "Ei, guten Morgen, Herr Pfarrer, was machen Sie
    denn schon so früh an der Theke !"

    Und zum letzten mal "Helau" für diese Kampagne !

    geschrieben für:

    Kultur in Limburg an der Lahn

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wer als Wasersportler auf der Lahn mit seinem
    Boot unterwegs ist, kennt wahrscheinlich auch
    das kleine Dörfchen Kalkofen an der Lahn.
    Hier befindet sich aus früheren Zeiten noch eine
    funktionsfähige Schleuse, die dem Wasser-und
    Schifffahrtsamt in Koblenz untersteht. Nicht weit
    davon, direkt an der Lahn ist auch der Pegel,
    dessen Wasserstand täglich in den Wasserstands-
    meldungen bekannt gegeben wird.

    Dieser Teil von der Lahn ist besonders reizvoll
    und romantisch. Weil der Fluß hier sehr ruhig fließt
    Kommt man als Kanute oder Ruderer voll auf
    seine Kosten.

    Insgesamt ein lohnendes Stück Heimet und Natur !

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Kalkofen Gemeinde Dörnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    La Segreta Da werden Erinnerungen wach, denn es klingt noch in meinen Ohren "Die Lahn bei Kalkofen", fast täglich hörte ich diesen Satz bei den Wasserstandsmeldungen.
    Eberhard W. Und ich denke ich kenne die Lahn von der
    Quelle bis zur Mündung. Für mich ist es einfach ein schönes
    Stück Heimat !


  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich suchte noch nach einem passenden Weihnachts-
    geschenk für meine Tochter und landete in dem sehr
    schön sortierten Modeladen.

    Ich suchte nach einer hübschen Bluse und schaute
    den Ständer durch. Die Preise sind akzeptabel, aber
    ich fand nicht das Teil, was ich suchte.

    Trotzdem war die Bedienung sehr nett und nicht
    aufdringlich, Vielleicht werde ich ja beim nächsten
    mal fündig.

    geschrieben für:

    Boutiquen / Bekleidung in Elz

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich habe mir schon öfters die Grabmale die hier
    gestaltet werden angesehen. Kürzlich holte ich
    dort ein Angebot für eine Grabplatte ein. Eine Bekannte
    hatte mich darum gebeten. Mit der Gestaltung gab man
    sich viel Mühe, und auch die Ausführung wäre in
    Ordnung gegangen, aber vom Preis her kamen wir
    nicht zusammen.

    Ein Mitbewerber hatte ein wesentlich günstigeres
    Angebot und bekam daher den Zuschlag. Im
    Bedarfsfall sollte man sich ein Angebot erstellen
    lassen.

    geschrieben für:

    Steinmetzbetriebe in Zollhaus Gemeinde Hahnstätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    HHG So haben Onkel und Tante nur ein Rasengrab mit einer kleinen Gedenkstplate des Heimgegangenen der Ewigenruche. So Steht vollenden Text auf der Grabplatte So ist mein weg auf Erden zu- ende ich bin an ein Ort angehkommen wo es weder leid oder schmerz gibt.
    Das hat grade mal Dreihunderteuro Gekostet. Aber eine Große Grabplate kostet an die 6 Tausend Euro. In Wahrsten sine des Wortes. Hast du dein Kontext gut zum Ausdruck gebracht


  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Firma Hoyer ist eine Meister-Wekstatt die
    auch gelegentlich gebrauchte Fahrzeuge im Auftrag
    ihrer Kunden verkauft.
    Als vor einiger Zeit diese Wekstatt in der Stettiner Str.
    frei wurde (Geschäftsaufgabe eines Reifenbetriebes),
    wurde diese Werkstätte neu eröffnet.

    Offenbar hat man hier gut zu tun, denn bei Anfragen
    hat man mich mehrmals aus Kapazitätsgründen ab-
    gewiesen, deshalb kann ich die Leistung der
    Werkstatt z.Zt. nicht beurteilen.

    Bei Bedarf werde ich mal wieder dort anfragen
    und diese Bewertung entsprechend ergänzen.

    geschrieben für:

    Autowerkstätten / Kundendienste in Hahnstätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Burg Katzenelnbogen entstand um das Jahr
    1094 und wurde bereitsum 1371 durch einen Neu-
    bau ersetzt. Da die Linie der Grafen von Katzeneln-
    bogen vor dem Aussterben war, übergab Philipp I
    die Burg 1479 an die Landgrafen von Hessen.

    1540 brannte die Burg fast völlig aus und sie wurde
    in den Jahren 1584 bis 1613 durh die Herren
    Von der Leyen wieder errichtet.

    Dieses Aussehen hat die Burg noch heute.
    Im II. Weltkrieg war hier zeitweise ein Kinderheim
    untergebracht. Später wurde das Haus zu einem
    Hotel umgebaut, was aber seit 2008 geschlossen
    ist.

    Es wäre Wünschenswert wenn hier bald eine
    neue Verwendung gefunden würde.

    geschrieben für:

    Kultur / Freizeitanlagen in Katzenelnbogen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    kisto Burgen ziehen mich magisch an. Wahrscheinlich, weil es in meiner Gegend keine gibt...
    Eberhard W. @Kisto - aber nicht meckern, jede Gegend hat
    ihr Gutes. Meine Tochter macht jedes Jahr in Deiner Gegend
    Urlaub und ist jedesmal ganz begeistert.


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    So fast im Vorbeigehen schaute ich mir dann
    auch den Knüller-Markt an.

    Bei er angebotenen Ware handelt es sich um
    Billigartikel die von derQualität her meist weniger
    halten.als sie vom Aussehen versprechen. Es
    sind auch einige Artikel dabei, die wohl schon
    mehr als eine Saison am Lager des Lieferanten
    gesessen haben.
    Man muß halt schauenob man das eine oder
    andere brauchen kann.

    geschrieben für:

    Schnäppchenmärkte / Kaufhäuser in Katzenelnbogen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    kisto Erstaunlich, wie sich solche Märkte trotz der niederen Qualität der Produkte halten.


  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ach, jetzt habe ich ja den Torf vergessen. Also schnell
    nach Limburg zum Raiffeisen-Markt.
    Gekauft, eingeladen und nun schnell zu meinen neuen
    Bäumen zurück. Mit dem Torf wird dann die Erde in der
    Pflanzgrube etwas lockerer und besser.

    geschrieben für:

    Agrarhandel / Baumärkte in Limburg an der Lahn

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Gloria73 Das mit dem Torf solltest du aus ökologischer Sicht aber nochmal überdenken....

    https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/aktionen-und-projekte/torffrei-gaertnern/
    Eberhard W. @ Gloria73 Ich kenne meinen Garten schon seit
    ein paar Tagen und weiß was man hier braucht. Ich bin
    "steinreich".


  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Das LVM Versicherungsbüro wird derzeit von
    Frau Annerose Zeitler an Herrn Thomas Fischer
    aus Altersgründen überführt.
    Als ich meine Autoversicherung vor vielen Jahren
    abschloß, gehörte die LVM zu den günstigsten im
    Lande. Man hat durch diese Tatsache und Vergleiche
    viele Neukunden bekommen und leider oft nicht die
    Guten. Der Schadensverlauf und die daran gekoppelte
    Prämienentwicklung sprechen da eine eigene Sprache.

    Derzeit prüfe ich, ob ich für das nächste Jahr zu einer
    günstigeren Gesellschaft wechsele.

    geschrieben für:

    Versicherungen in Staffel Stadt Limburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Puppenmama Da würde ich auch wechseln.
    Geht übrigens bis 30.11. ubier.
    Habe das schon öfter gemacht. Immer die günstigste rausgesucht.
    Manche versuchten dann ein Jahr später zu erhöhen, habe mit Kündigung gedroht, und siehe da, die Prämie wurde nicht erhöht.


  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 10 Bewertungen


    Diesen "Laden" habe ich mir mal angeschaut.
    Man war recht freundlich und versuchte natürlich
    mir gleich die Vorteile eines Vertrages schmackhaft
    zu machen. Die Einrichtung des Hauses ist sehr gut,
    aber ich bin, bei der Abwägung der Vor- und Nachteile
    zu den Schluß gekommen, daß ein Fitness-Center
    eher etwas für Leute ist, die fit sind und es bleiben
    wollen.
    Für einen alten Knaben wie mich ist es wohl besser
    in eine ambulante Reha-Maßnahme zu gehen, wo
    dann vielleicht ein gewisses Maß an Fitness wieder
    erreicht werden kann, ohne Überanstrengung und
    ohne sich selbst zu schaden.
    Insgesamt ist das Fitness-Center eine empfehlens-
    werte Einrichtung, man sollte aber in jedem Fall seine
    Gesundheit und Kondition berücksichtigen, damit
    man sich nicht selbst schädigt. oder am Ende nur
    zahlendes Mitglied ist.
    Die Verträge sind so gestaltet, daß man möglichst
    schwer davon wegkommt.

    geschrieben für:

    Fitnessstudios in Wiesbaden

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein