Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (21 von 109)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    5. von 6 Bewertungen


    Also Ditsch an sich kann ich gar nicht empfehlen. Jedenfalls nicht mehr. Die Brezeln mögen ja gut schmecken, aber an sich ist alles andere total fett durchtrieft und man kriegt schonmal Magenschmerzen oder Ähnliches, wenn man hier gegessen hat. Ob das jetzt am Fettgehalt liegt oder an der mangelnden Hygiene sei mal dahingestellt. Wer mit der Zeit immer runder werden möchte, kann hier eifrig kaufen. Mich persönlich ekelt Ditsch mittlerweile nur noch an ... also abgesehen von den Brezeln. Tut mir leid, wenn ich also nichts Gutes hier dazu sagen kann :)

    geschrieben für:

    Bäckereien in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ich finde, der Laden ist die letzte Absteige für "Vollgesoffskis". Und genau diese Leute trifft man dort auch an. Ich war mal wegen eines Live-Auftrittes dort. Menier Meinung nach war die Band viel zu gut für den Laden. Es scheppert schrecklich laut dort, es passen nur "3-5 Leute" rein, mehr kommen allerdings auch nicht. Also ich fand es schrecklich unangenehm der Band direkt in den Füßen quasi zu stehen. Hin und wieder fielen dann einige Leute auch sehr negativ auf. Gut, es ist eine Kneipe, aber das rechtfertigt nun auch nicht jedes Benehmen! :)

    geschrieben für:

    Deutsche Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Hanau

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    17. von 19 Bewertungen


    Also mir persönlich ist der Laden zu teuer. Ich bestelle das meiste Bastelzeug wesentlich günstiger inklusive Versandkosten im Internet. Es mag zwar sein, dass es hier die tollste Auswahl an Stiften, Blöcken, usw. gibt, aber die Preise sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Ich frage mich auch woran das liegt, weshalb ich fast jeden Stift zurückgeben muss, weil er schon leer oder ähnliches ist. Von daher kann ich nur jedem empfehlen, die Stfite gleich im Laden zu testen, dann ist man auf der sicheren Seite. Dafür gibt es kleine Zettelchen am Regal.

    geschrieben für:

    Bastelbedarf / Bürobedarf in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Schade, dass man nicht auch "keinen Stern" vergeben kann. Ich bin noch nie dermaßen schlecht von einem Arzt behandelt worden. Unglaublich. Ich hatte bestimmte Beschwerden und wurde noch nicht einmal körperlich groß untersucht. Der Mann sitzt an seinem Tisch, schreibt irgendwas auf, sieht nicht einmal auf und kommt meiner Bitte auf Untersuchung nicht nach. Er riet mir etwas weniger Sport zu machen, dann wäre alles wieder in Ordnung. Wenn ich nicht auf eigene Faust nochmal woanders hingegangen wäre... auf der Röntgenaufnahme später wurden Sachen festgestellt, die sonst nicht ans Licht gekommen wären. Ich war in 1-2 Minuten wieder aus dem Zimmer raus, für mich hat keine Behandlung stattgefunden.
    4.



  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Habe neulich hier was kaufen wollen und in dem gesamten Laden war nicht EIN Oberteil unter 35 Euro. Ist das normal? Ich erwarte ja noch nichtmal einen bestimmten Hersteller, aber es muss doch möglcih sein, auch Funktionsmaterial etwas günstiger zu bekommen. Selbst normale Baumwoll-T-Shirts gab es nicht. Und sogar reduzierte Ware war zu teuer. Also da bestell ich doch dann lieber über's Internet, was der Qualität keinen Abbruch tut, im Gegenteil.

    geschrieben für:

    Sportbedarf in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    7. von 8 Bewertungen


    Der Park hat schwer nachgelassen. Es gab mal das große Gehege, das man sieht, wenn man kommt. Das war für alle Schafe und Ziegen. Mittlerweile wurde es abgeteilt, sodass mehrere in einem kleinen Bereich sind. Was absolut unzureichend ist, ist die Größe der Gehege für Wildkatzen und Waschbären. Beweise dafür sind, dass die kleine Katze und ein Waschbär Zwangsverhalten an den Tag legen, das heißt, sie laufen immer dieselbe Strecke unermüdlich stundenlang, Tag ein und aus, ohne einmal abzusetzen. Es fehlt an Abwechslung und wie gesagt, es ist zu klein, die Tiere sind verstört. Für einen schönen Familienausflug würde ich andres empfehlen, aber wer sich am Leid von Tieren erfreuen kann.. ich kann es nicht verstehen. Haben beim Veterinärsamt angerufen, der nur meinte, er wisse das schon, sei bekannt. Geändert wird trotzdem nichts. Die Pfleger tun so als wüssten sie von nichts, wenn man sie darauf anspricht.

    Tja... nicht nur hier geht es so zu. Leider.

    geschrieben für:

    Zoologische Gärten in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Das Ballplatzcafé ist ein sehr gemütliches Café. Schon beim Hereinkommen, strömt einem ein angenehmer Duft entgegen, leicht nach Zimt, nach Kakao... Etwas nervig finde ich aber, dass es wohl eine Mainz 05er Location ist und dementsprechend sind diese an bestimmten Tagen hier versammelt. Ich persönlich habe nicht viel damit zu tun, daher empfinde ich es als störend. Ansonsten aber sind die Bedienungen nett, zügig was die Bestellung angeht und meistens auch recht hübsch ;-)

    Es gibt Stühle mit Tischen, es gibt so Barhocker, und auch Ledersessel bzw. Sofas. Es ist etwas dunkel, was dem ganzen aber dennoch eine gemütliche Note gibt. Kuchen top!

    geschrieben für:

    Kneipen in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 6 Bewertungen


    Kurz und bündig: wer es nicht gewusst hat, hier werden die "Kentucky Chicken" auf grausamste Weise getötet. Könnt ihr im Netz nachlesen, wenn ihr euch informieren wollt. Ich würde hier schon allein deswegen nicht essen. Alles weitere interessiert mich daher auch nicht, wie Preise, Service, Toiletten usw.

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Der Dom ist nicht so schön wie alle meinen. Er ist recht dunkel .. ich war , weil es als Highlight gedacht war, an Weihnachten mit meiner Mutter dort. Man kriegt, auch wenn man früh kommt, keinen Platz und muss ganz hinten auf dem Boden sitzen. Von dort hört man dann auch kaum den Chor weiter vorn. Es ist einfach sehr unangenehm voll gewesen. Wir werden uns für weitere Besuche sicherlich eine ander Kirche in Mainz suchen.

    geschrieben für:

    katholische Kirche in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Die schlechteste Physiotherapie-Praxis die ich kenne. Sie ist klein, dreckig und die Physiotherapeuten unerfahren. Wenn man reinkommt gleicht die Praxis einer kleinen Wohnung. Im Empfangszimmer befinden sich gleichzeitig die Aufwärmgeräte,.. jeder der reinkommt kann einem also bei der Therapie zugucken. Das eine Zimmer wird mit einem notdürftigen Vorhang zugemacht und direkt am Vorhang sitzen die drei Stühle des "Warteflures". Mitten im Flur und sie können also alles mithören. Ich finde, das einfach nur unangenehm. Dasselbe dann mit dem Behandlungszimmer, das einer Umkleidekabine von der Größe gleicht. Auch da wieder alles offen. Es gibt nicht mal einen Umkleideraum. Zwei der Therapeuten wirkten wie 17 Jahre maximal und waren extrem nervös und unsicher.

    Das Allerbeste ist die Empfangsdame, die jedes Mal extrem zickig mit einem redet. Schon beim ersten Zusammentreffen fing sie an über einen Therapeuten zu lästern, der grade erst den Raum verlassen hatte. Sowas gehört da einfach nicht hin.

    Nee, geht woanders hin!

    geschrieben für:

    Physiotherapie in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.