Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (54 von 224)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Penny ist zwar nicht mein Favorit so gibt es aber auch keine großen Unterschied zwischen anderen Discounter. Was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft ist das gegenüber anderen Discounter gleich bleiben sodass ich Penny Markt auch empfehlen kann! So hat Hambergen mehrere lebensmittelläden (Discounter) und jeder hat seinen Lieblings Discounter. So haben wir Lidl Aldi Penny in Umkreis von paarhundertmetter in hambergen. So fällt die Entscheidung gar nicht schwer so dass es mir immer auf die Freundlichkeit drauf ankommt aber wenn wir ein entgegenkommen der was besseres sein will oder möchte dann lasse ich das gleich bleiben und kaufe da ein wo ich freundlich behandelt werde! Bei einem Discounter in meiner Nähe! hier bin ich Mensch hier bleibe ich hier kaufe ich ein!

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Hambergen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Das SCHIEGE MICKY DORF UND DAS BLAUE MODERSOHN-HAUS

    von HHG



    “ Dass Modersohn-Haus kaufte Otto Modersohn 1897 als Wohnhaus für sich und seine Familie.
    Da ich Worpswede bin Kenne ich Land und Leute, ich Kenne die Alten Bauernhäuser wo die Alten Frauen Sachsen auf der Diele An Spinnrad, in Ihren Schönen schwarzen Kleider, und erzählte uns Kinder Liebevoll die alten Geschichte
    Über dass
    Leid der Leute

    die Man in den Wecken wider sieht von Paula Becker Modersohn,
    So hat Worpswede zwei Gesichter, Einmal das Schöne Worpswede und so wie wir das Alte Worpswede kennen,
    Man kann die Zwei Gesichter nicht sehen wen man nicht von Worpswede kommt, Das Leid die An¬mut der Menschen die einmal da Hingesteckte, Man Sichte nur das Schöne Worpswede, und die Biografin, aber nicht so wie wir das Alte Worpswede, Kanten,

    Worpswede ist nicht mehr das was es ein mall war. Alte Häuser mussten weichen gegen neue Häu¬ser, Hat man aus ein schonen Dorf ein schiege Micky Dorf Gemacht
    So ist das wie ich das Modersohn-Haus Sehe wie ich es Kenne und wie es Jets ist mit Zwei Gesichter
    Das Modersohn-Haus
    in der Hembeck Straße Gegenüber der Eiscafé Dolomiti
    Oder Gegenüber von Alten Rathaus, Kenne und wie es Jets ist mit Zwei Gesichter
    Das Modersohn-Haus
    Sah mal Blau aus
    Dass ist was Worpswede ausmacht man Kehret immer wieder nach Worpswede zurück, so ist Worpswede eine Reise wert


    .
    Paula Becker Modersohn- war eine deutsche Malerin Die sich ab zeichnet von DER Kunst von andren Maller in dem sie Gesichter mallte, Wen wir das Beispiel Nehmen Paula Becker Modersohn ("Sitzendes Mädchen „)
    Sichte man Son Fanggarnen ausdrucke in den Gesichter, der Gemälde oder Sitzende alte Frau, Sieht man eine alte Frau die Gar nicht so alt ist, War die Arbeit hart, so das man zu der Zeit mit 40 Schon wie ein Alter Gereist aussah, wurden die Menschen auch nicht alt zu dieser Zeit , Das Leben war hart und unerheblich
    So Sitzt die Frau auf den Stuhl, die Hand an den Wangen, ist der Ausdruck in Gesicht, Das die Frau sich Grämt, dass sie voller sorgen ist und Volltraurigkeit ist das Leid der Leute die Traurigkeit in den Gesichter
    So Fuhr Paula Becker Modersohn Paarmal nach Paris, Aber sie Kehrte immer wieder nach Worpswede zurück, In Das Modersohn-Haus, dort auch starb.
    1907 brachte Paula Becker Modersohn ihre Tochter Mathilde zur Welt. Nur gut zwei Wochen spä¬ter, nach der Geburt von Töchterchen Mathilde, Starb Paula Becker Modersohn
    31jährig infolge einer Embolie . immer die Gefahr des Kindbettfiebers





    Mathilde Modersohn-Becker In Gegensatz zu ihren Eltern wurde sie Sozialarbeiterin
    Mathilde Modersohngründete 1978 die Paula-Modersohn-Becker-Stiftung, der sie ihren gesamten Kunstbesitz übergab - inklusive der Werke ihres Vaters. Otto-Modersohn-Stiftung, unterstützt von der Kulturstiftung der Länder, der Ankauf von acht Otto-Gemälden, Paula Becker Modersohn
    War eine der bedeutendsten Vertreterinnen des frühen Expressionismus und man sol. Kein Besuch ausschließt das Blaue Modersohn-Haus
    Nach ein Besuch in Modersohn-Haus Empfehle ich in der Hembeck Straße 21 das Eiscafé Dolomiti ein Besuch abzustatten , das Dolomitieis ist ein ganz Besonders Eis und die Schokoladen stucke einfach Göttlich und Fanggarn WIE DAS Modersohn-Haus

    geschrieben für:

    Museen in Worpswede

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 26 Kommentare anzeigen
    Ein golocal Nutzer Mir hört in meinem Ohr dann immer:
    Musst du laut lesen, dann verstehst du es auch.
    SCHIEGE MICKY DORF

    Schicke Micky Dorf
    Schräge Micky Dorf

    becoba prägte ja auch den Begriff von unserem Star......
    piripiri59 Nach welchen Kriterien hier die Grüne Daumen vergeben werden, erschließt sich mir nicht.

    Sicher nicht nach Rechtschreibung oder Inhalt. Der Beitrag scheint von einer Übersetzungsmaschine zu stammen. Oder ne Verarsche ?
    FalkdS Irgendwie erschließt sich mir der gesamte Kommentarstrang nicht so.
    Becoba hat mich nett begrüßt hier und dann war sie plötzlich nicht mehr da oder ist sie jetzt wieder da? Ich habe keine Kennung....
    Die Bewertung ist anders als viele anderen aber ich finde sie doch nicht schlecht oder so. Daumenglückwunsch!
    Kaiser Robert Becoba, Guide bei golocal wurde exkommuniziert, und nie wieder bei golocal zugelassen. Es geht Ihr aber auch ohne golocal gut! :-)
    FalkdS Zeugen??? Wofür?
    Was war / ist denn hier nur los?
    Schroeder war ja auch mal weg und Guide und weg oder so....
    Für mich ergibt das keinen Sinn, sie werden wohl alle ihre Gründe haben fürs Gehen, Stillegen oder Rauswerfen oder so ähnlich.
    Robert, Du kannst ja Becoba mal nen Gruß grüßen, wenn Du noch Kontakt zu ihr hast, ich mochte ihr Art.
    FalkdS @ stillgelegt: Davon hab ich nicht wirklich was mitbekommen, schön ist aber etwas anderes, das stimmt, deshalb kann ich auch nicht gefällt mir klicken... :-)
    opavati® Hier die Grüße von becoba: »hihi, schön, dass sich der ein oder andere noch an mich erinnert. Liebe Grüße zurück! (gerne auch in dem Kommentarestrang)«
    Martina München Der Bericht ist nicht nur in einem grauenhaften Deutsch, sondern hat auch keinen Zusammenhang. Womglich ein Zweitklssler der nur sonst nur SMS schreibt.
    Exlenker Sorry - Martina München - aber bevor man solch einen Kommentar schreibt könnte man vielleicht überlegen ob diese Person in irgendwelcher Art eine Lese & Schreibschwäche hat.
    Ps. Und bei Deinem Kommentar fallen mir auch mindestens zwei Rechtsschreibfehler auf ( Zweitklssler) und ( der nur sonst nur)


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Der erste Worpswede Kunstmaller War der Hüttenbuscher/ Kunstmaler Johann-Friedrich Schröder( 15.04.1821 - 28.11.1904)

    Drei religiöse Gemälde kann man heute noch, in der Kirche in Hüttenbusch Sehen) und drei Kunstwerke, Hängen heute in der Paulus-Kirche zu Gnarrenburg. Weitgehend unbekannt ist die Geschichte, von dem erste Worpswede maller (Johann-Friedrich Schröder), Konen sich Leute doch gut erinnern, An die Zahllosen Bilder, die in die Bauernhäuser Hingen die Bilder (die keine Signatur aufweisen.)
    ( So Aus der Teufelsmoor Datenbank) Hervorgeht war der Maler Johann-Friedrich Schröder Windmüller und studierte – im Alter von 51 Jahren
    2 Jahre an der Kunstakademie in Weimar, und Düsseldorfer,
    Aber
    Der erste Worpswede maller War angeblich der Hüttenschuh Maler Johann-Friedrich Schröder(15.04.1821 - 28.11.1904) zahlreichen Ölgemälde erinnern heute noch an einen Künstler, der fast in Vergessenheit Graten ist, Sind die Unterlagen Größtenteils Verbrannt, Gibt es aber noch unterlagen in den Kriechen Archive





    Johann-Friedrich Schröder Seine zahlreichen Werke, kann man heute noch Bewundern, in der Evangelisch “Lutherische Kirche / Hüttenbusch“ .Und so auch in der Evangelisch “Lutherische Paulus Kirche / in Gnarrenburg". Der Maler Johann-Friedrich Schröder starb
    an + 06 28.11.1904 in Hüttenbusch im Alter von 83 Jahren
    Die Anfänge der Künstlerkolonie Worpswede gehen auf das Jahr 1889 zurück wo die Maler Fritz Mackensen (1866-1953), und Otto Modersohn (1865-1943) und Hans am Ende (1864-1918, Beschlossen in Worpswede zu Mallen, Wegen das Besondre Licht,
    Gibt es immer noch Menschen die es ein nicht gönnen, so war es wohl auch warum ein Maller der aus Hüttenbusch kam und die Anfänge Geschaffen hat,

    Kann man Gut die Gemeldet doch Traktierung ein Maller zu weisen, so bedarf es auch keine Signatur um sich an ein Bedeutenden Maller zu erinnern, Spricht man hier auch von Brotlose Kunst, da der Kunst, erst nach sein Tot Bedeuten wert,
    So Arbeite ich schon 25 Jahre als Kleinkünstler So kann ich von der Brotlosen Kunst Gut Leben, so hat man sich zu Lebseiten ein Bedeutender Namen gemacht als Kleinkünste, wo jeder dritte von Redet, von den Mann der sich vor mehr als 25 Aufmachte von Worpswede nach Bremen um, Straßenmusikant/ Kleinkünstler, zu werden
    So war doch ein Bedeutenden Maller und die Geschichte darf nicht in Vergessenheit Graten, Über ein Maller der sowohl Kunstmaller und Müller war. So Kann ich mich doch noch gut erinnern Wie ich in der Nähe von Hildesheim auf den Flohmarkt war, Stand an Baum, Ein Gemälde, Das Gemälde wies keine Signatur auf, Ich Erkannte das es ein Echter Schröder sein muss,
    Aber beim Nähren Betrachten, spiegelte das Bild, so dass es eine Kopie Gewesenen sein muss, so muss es von den Bedeutenden Maller, Noch mehr wecke Geben, Die aber in Vergessenheit Graten sind,
    So kann man sich an ein Maller Erinnern, Der in der Kunst Gechinchte keinen Namen ha aber doch ein Namen hat in der Kunst Gechinchte
    , An Ein Maller der Lieber Maller Geworden wer als Müller, so war er doch ein Bedeutender Maller und Müller,
    Man muss die Geschichte Deuten um aus eine Geschichte, eine Geschichte zu machen, Und wen es auch Brotlose Kunst ist, so ist es doch der eine sein Brot der andre seine Not und der adre sein Tot
    Hartmut Hinrich Grotheer

    geschrieben für:

    Stiftungen / Museen in Worpswede

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    HHG Erst mal ein Frohes Neues Jahr @Robert a Grünen Daumen? Ja habe ich schon was Gehört Gibt es den Hamme Report- Ich werde meine Mutter Fragen. Die weiß überall Drüber Bescheid.


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich Möchte die Poizei Osterholz-Scharmbeck
    4 Sterne vergeben wegen / Da drin Gose Klasse und das sind doch 4 Sterne wert, Wen man Anruft wegen eine Info und man wert angeschrien Frage ich mich wer d durcheinander sei,
    Wollte man von mir nur eine Zeugen Aussage, das der Man Unschuldig sei und das es sich hier wohl um eine Intrige Handelt, Hat man mich angerufen und nich ich, sollte ich nur Zurufen
    Sagte der Gesprächspartner Sol. Ich in mal Vorlesen was bei mir Ales in Rechner stet, Was ihr Angeblicher Unschuldiger Gemacht hat,

    Sagte /das Kann nicht angehen wen er die und die Person meint, Schrie er auf mall Los das ich von Seesen fiel
    Kann das angehen das ich Durcheinander wer, Nein sagte ich, ich Sollte nach anraten die Polizei
    Worp/anrufen
    Noch mall Konsultieren, Nun Wuste ich ja wo es um Ging, und Legte Nach, Er Sagte Informanten Schuss Gibt es nicht
    Ich wiederum Darf ich das so Schreiben,? Frate er mich wer ich sei? So Sagte ich er sol. In Internet schauen den weiß er auch wer ich sei? Ja das frage ich mich auch ?
    Habe nur eine Normale Hotlein Angerufen und nicht den Notruf!,
    Nun Sagte ich zu den Netten Beamten, Ich weiß wer er sei, Er ist Vertreter des Gehs es und kein Richter und das In scheidet das Gericht
    Da jeder so Lange Unschuldig ist bis das Gegenteil Erwiesen ist Wegen den Geistreiches und der Ehrliche Antwort
    Vergebe ich Vier Sterne

    geschrieben für:

    Polizei / Polizei in Osterholz-Scharmbeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    nah und gut Heiko Poppe
    Von Hartmut Hinrich Grotheer
    Wen man eine Wanderung Plant! Doch das Umland von Breddorf, Erkunden Möchte kann man bei „Heiko Poppe nah und gut“ Ein kaufen, Akers was das Herz Bekehrt Bekommt man bei Lebensmittel „Heiko!
    Poppe“ Breddorf, Man wert Freundlich Bedient von den Verkäuferin und Verkäufer. So Bekommt man Noch Lebensmittel die meist nicht Geführt werden, so geben sie sich auch Große Muhe wen mall Not an man ist, Wert Jeder Kunden wünsch Gewehrt,
    Wen man mall ein Produkt nicht Bekommt, den sind sie Bemüht den Kunden wünsch Gerecht zu werden und es wert Kurzerhand Bestellt,
    So wert auch Monatlich Per Guthaben abgerechnet wen eine Person, nicht in der Wirtschaftliche Lage ist Selber mit Geld umzugehen, Hier ist es auch die Ehrlichkeit des einzelnen Kunden und Kundinnen vertrauen kann, Grade die Ehrlichkeit des Kunden die Klein Läden überleben, Das Liegt mir Besondres an Herzen!
    , die Ehrlichkeit, Stiemt das Wesel Geld auf Heller und Pfennig Genau. Ein Mann ein Word, Danke das sie für uns Kunde Kundinnen da sind!
    Grotheer

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Breddorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Einkaufen auf den Bauernhof
    Von Hartmut Hinrich Grotheer,
    Mitten in Idyllischen Ord. Hepsted, Liegt der, Jagels Hofladen von Landwirtschaftsmeister Hans-Peter und Ehefrau Marlis Jagels (Hauswirtschaftsmeisterin,
    So Kerne ich den Hofladen, Über Jahre Weg,
    In die Spargelzeit kann man Guten Spargel bekommen, Auf den Bauernhof,
    So Bekommt auch Wurst waren, Sie sind wohl Schmackhaft, Wert sie in der Region Geest Schärfer Gewürzt, Was mir Persönlich ein wenig Gestört hat, Das sie zu viel Salz hatte, (die Wurstwaren
    ,
    So weist man auf ein Problem hin um noch besser zu Werden, so sollte es aber kein Kritikpunkt sein, Wen der Kunde sagt das die Wurst ein wenig zu Salzig ist,
    Liegt es nicht an den Hofladen, sondern an die GES / Bestimmung von Lebensmittel. Aber sonst sind alle Landwirtschaftliche Erzeugnisse von Jagels Hofladen Gut, so kann man Morgens auch frische Brötchen und Kaffee, Bekommen, So achte ich als Bewertet Besondres auf die Sauberkeit, so ist es Besondres Sauber in den Laden, so sind die Auslagen immer sauber und Eingeräumt,
    Landwirtschaftliche Erzeugnisse für Rotenburg Niedersaßen Kann man Infeln, so wie der Hofladen Jagels Hofladen, Sind es Produkte Dreckt von Erzeuger, Bauernhof Besondres für eine gesund Lebensführung, zu Angepassten Preisen,
    Grotheer

    geschrieben für:

    Landwirtschaft in Hepstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Zeisner Ketchup
    So habe ich Margerronie Ge kocht und habe einen Gewöhnlichen Ketchup Gekommen aus den Handel,
    Mire wurde Gans anders wie ich die Nudeln mit den Ketschup,,,,,

    , War er so Überwurst, das ein Gans Andres Wurde, Konnte man ein nicht Genießen
    So Habe ich mich an Zeisner Ketschup Erinnert, Das der immer Gut war!. ist nicht Ketschup Gleich Ketschup, So das bei Zeisender die Gute zurück Gegangen ist und die Geschmack nicht mehr so ist wie ich den Ketschua von Zeiser Kenne,
    Kann ich die Produkte In Fellen von Zeisner……

    geschrieben für:

    Versicherungen in Wörpedorf Gemeinde Grasberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    (…)Grillimbiss
    Gehrtest und für Gut Befunden.
    Über Zeugt mir der Geschmaucht nicht so, von Donner, er ist Zwar Gut und Frisch.
    Gaben sie sich Große müche. Geht es bei mir um die Hygiene, Wen man sich an Produkt annimmt, Nuss es nies wen man die Hände in ein Althen Tuch abwischt sondern sich die Hände Wäscht das( A und O) So das man sich nicht die Hände Wäscht ist es nicht mit Absicht sondern Unwissen,
    So sind die Auslagen immer Sauber und machen auf mir ein guten Eindruck, auf Güte und Frische,
    So macht der Laden, ein guten Gesamteindruck in Sauberkeit. Bis auf das Hände Waschen und den Umgang des Kunden.
    TÄSTER/ LEMKE
    HHG

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Imbiss in Bad Salzdetfurth

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 8 Bewertungen


    Eiscafé Lampe Alexanderplatz ...


    Rathausstr. 5
    10178 Berlin
    So wie an Alex in der Rathausstraße (5) ist der Kaffee Gut und Preiswert. So waren sie Net und zuvorkommen. Es macht einem Gemütlichen Eindruck auf mir. So hatten sie an So Morgen"s den 14 Oktober Geschlossen. Fand ich das Schade. So dass ich mich schon Gefreut habe auf ein Guten Kaffee so dass ich ausweichen musste zum Havelbäcker

    geschrieben für:

    Eiscafés in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 11 Bewertungen


    Nicht ein Bert in Gegenwort sondern auf den Alexanderplatz,
    Waren die Leute einfach Cool und Fanden es Toll das ich auf den Alex mit meiner Heier -kusche Stand So eine Nacht Verbrachten von 13 auf den 14 Oktober. Möchte ich auch an den Punkt Sagen. Das nicht weit von mir ( Wo ich die Nacht verbrate. Grade 200,Metter.. In der Nacht Mentschen zu Tote Geprügelt wurde. Wo ich aber nur ein Teil von mit Bekommen habe, so Wollen wir an Jonny K. Denken, an die Menschen. Die an Alex Übernachten müssen weil sie Keine Wohnung haben. Oder auf Durchgangsreise sind. Wie ich oder sind. Ja das ist der Alexanderplatz, einmal von der Guten Seite und auch von der Schlechten Seite. Schlaffen Menschen unter Brücken wo nur noch eine Madras “e Geblieben ist. Wo Menschen sind die ein wenig Hoffnung bringen. Aber auch Leide. So Möchte ich zu Gott Betten. Dass man die Menschen ein Wenig Freude Bringt Grade Jets wert es kalt. Wo der Winter Kommt.
    So haben mir Fiele Liebe Menschen auch Geholfen. Ein Warmen Tee und eine trockne Decken Gebracht. So sagten sie die Leute Liebevoll an Alex der Man mit den Häuschen ist da.Nicht weit von Alex ist das

    .Berliner DDR Motorrad Museum



    Rochstraße 14, 10178 Berlin
    Was ganz Entsandt ist. Ligen die Eint „ries Preise bei (6)€.
    Und Jeder der sich da für Entrisset sollte bei sein Nesten Berlin Aufenthalt mal ein Bilge Reinwerfen.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    HHG 1. Berlin und Alex-War wie ein Krimi oder Wie ein Alptraum. Der nie Endet. Aber es gebe auch Schöne Seiten. Nach der Wende. Vor Weinachten auf den Todesstreifenschlafen. Kann ich mich gut Erinnern (16. Mai 2012 – Schild Folgende Worte, Achtung Zonengrenze Mienen Felde, Lebensgefahr!“ )