Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1 von 10)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    11. von 14 Bewertungen


    Ich habe den Feser in Erlangen bisher zweimal besucht. Zum einen, um den defekten CD Spieler im Fahrzeug zu wechseln und zum anderen, um einen Marderschutz einbauen zu lassen.

    Für den Austausch des CD Spielers musste ich mein Auto den ganzen Tag dort stehen lassen. Einen Leihwagen bekam ich nicht, obwohl dies im Rahmen der Gewährleistung mit abgedeckt war. Sie hatten einfach keinen zur Verfügung. Stattdessen bot man mir kostenlos ein Leihfahrrad an. Das habe ich natürlich dankend abgelehnt. Wer möchte schon freiwillig 70 Kilometer zu seiner Arbeitsstelle und nach Hause auf einem Drahtesel zurücklegen. Immerhin bekam ich ein innen - und außen gereinigtes Auto wieder.

    Da ich an meinen bisherigen Fahrzeugen schon öfters Marderschäden hatte, entschloss ich mich dazu, einen Marderschutz einbauen zu lassen. Die nötige Beratung bekam ich beim Feser. Und auch diesmal konnten sie mir keinen Ersatzwagen anbieten, nur eben wieder dieses berühmte Leihfahrrad. Ziemlich verärgert verließ ich die Werkstatt, zum Glück gibt es dort eine gute Busanbindung und man ist in kürzester Zeit am Bahnhof.

    Den Einbau des Marderschutzes habe ich bisher nicht bereut. Das Prinzip funktioniert. Ich habe seitdem keine Schäden mehr am Fahrzeug.

    Nachdem nun die Garantiephase meines Autos abgelaufen ist werde ich zukünftig diese Vertragswerkstatt nicht mehr aufsuchen sondern nur noch meine Haus -und Hofwerkstatt.

    geschrieben für:

    Automobile / Autohäuser in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.