Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (16 von 49)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!
  1. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 9 Bewertungen


    Wir waren seit längerer Zeit mal wieder im Straubinger. Obwohl wir ortsansässig sind haben wir es leider lange nicht mehr geschafft hier her zu kommen. Das tut uns jetzt fast leid.
    Bayerisches Wirtshaus-Ambiente, vielleicht nicht ganz so ausgeschmückt wie irgendwo anders, aber es ist gemütlich und reicht. Flotte und freundliche Bedienungen.
    Ich hatte das Straubinger Schnitzel, mit Röstzwiebeln und Speck mit Kartoffelsalat, verfeinert mit kleinen Stückchen von Radieschen. Das Schnitzel dünn, zart und mit prima Panade. Der Kartoffelsalat lauwarm, äußerst lecker. Selten gebe ich fünf Sterne, aber die sind verdient.
    Meine bessere Hälfte hatte das Gulasch mit Spätzle. Absolut zartes Fleisch mit großem Geschmack! Vorneweg hatte ich die Leberspätzlesuppe. Sehr gut! Als Dessert die bayerischen Rohrnudeln mit Vanillesoße. Lecker!
    Hier wird wieder einmal bestätigt, dass hausgemachte Speisen die Halbfertigwaren locker in den Schatten stellen. Die Köche haben bewiesen, dass sie ihr Handwerk beherrschen.
    Sehr empfehlenswert!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bayrische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    joergb. Man sollte solche Bewertungen nachts nach null Uhr nicht mehr lesen, da bekommt man Hunger - gut geschrieben

  2. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Glatte 5 Sterne. Ausgezeichnet!

    Vielleicht hatten wir Glück an diesem Abend, ich kann jedoch nichts anders berichten:
    Das Ambiente ist im thailändischen Stil, nicht überladen, aber auch nicht billig oder kitschig.
    Viele Pflanzen. Alles macht einen gehobenen und wertigen Eindruck. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
    Ich hatte die Ente Nr. 72 in Curryssauce mit getrockneten Früchten. Herrlich! Das Fleisch sehr zart, die Sauce mit vielen Gewürzen stimmig abgeschmeckt, etwas scharf, ich legte die übrigen Pepperonischeiben vorsichtshalber auf die Seite. In der Gesamtheit genau richtig. Viele Kräuter und Gewürze waren sichtbar (und natürlich zu genießen), leckere Früchte und nicht das übliche, günstige Brokkoli-Karotten-Einerlei. Für 20,50€ nicht billig aber durchaus angemessen, portionsmäßig ausreichend. Da wäre eine Vorspeise fast zu viel gewesen. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, und lange warten mussten wir auch nicht, obwohl das Restaurant gut besucht war. Glatte 5 Sterne!

    geschrieben für:

    Thailändische Restaurants in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.


  3. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Ich bin öfter mittags zum Mittagsmenü dort. Das Restaurant bietet ausreichend Platz und ist trotzdem übersichtlich. Geschmacklich super lecker, gewürztechnisch fein abgestimmt und schmackhaft. Besonders die Ente im roten Thai-Curry hat es mir angetan. Aber auch Huhn und Rindfleisch sind fein. Das Personal ist sehr freundlich. Zur Mittagszeit auf jeden Fall ein Tipp zum Essen und dazu auch noch günstig. Abends geht das Restaurant in Richtung Bar/Lounge mit Musik und weiterhin prima Essen. Ich würde das fast schon als "Geheimtipp" werten...

    geschrieben für:

    Vietnamesische Restaurants / Thailändische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.


  4. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Wir saßen draußen im Biergarten bei schönem Ausblick. Der Service freundlich und flott. Das Essen absolut klasse. Ich hatte die italienischen Bandnudeln mit einer leckeren Soße und Pfifferlingen. Besser ging's kaum. Was will man mehr?

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Biergärten in Hartenstein in Mittelfranken

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.


  5. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wir sind am heutigen Sonntag durch eine Info im Münchner Merkur auf das Kloster aufmerksam geworden. Hier gibt es sonntags um 15 Uhr immer eine Führung durch die Klosterkirchen, Kreuzgang und Sakristei durch einen Pater des Benediktinerklosters. Anschließend sind wir hungrig in's Bräustüberl eingefallen. Der Gastraum ist großzügig im Kreuzgewölbe eingerichtet, gemütlich mit Hopfendolden ausgeschmückt. Wir hatten Spargel mit Kalbsschnitzel und Kartoffeln und Nussbutter sowie Schweinemedaillons mit Spätzle und Salat. Beides war geschmacklich topp, das Fleisch zart, der Spargel bissig, die Kartoffeln aromatisch, die Nussbutter lecker. Vom Bier ganz zu schweigen. Wir können dafür ruhigen Gewissens 5 Sterne vergeben und kommen vielleicht extra mal wieder her.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Scheyern

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.


  6. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 16 Bewertungen


    Der Service flott und freundlich, die Preise angemessen. Wir hatten Leberknödel- bzw. Pfannkuchensuppe und Kalbsgeschnetzeltes bzw. Hirschkalbsrücken. Alles war sehr gut und schmackhaft. Und als Weissbierliebhaber bitte das Jahrgangsweissbier probieren!

    geschrieben für:

    Bayrische Restaurants / Biergärten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.


  7. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Wir waren heute zu viert geschlagene 3 Stunden im Restaurant, so gut hat es uns gefallen. Die Vorspeisen (z.b. gemischter Vorspeisenteller) sehr gut, die Hauptspeisen (z. B. Ochsenfilet mit Trüffel) lecker, das Dessert (z.B. Tiramisu) köstlich. Bis auf den fehlenden Tintenfisch und ein ausgegangenes Dessert waren wir alle höchst zufrieden. Der Kellner super freundlich, die Atmosphäre sehr gemütlich, wir fühlten uns wie zu Hause. Unsere zwei Bekannten, mit denen wir hier waren, sind nicht umsonst Stammgäste des Lokals.

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Biergärten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wir sassen im Strandkorb draussen mit direktem Blick über die Dünen aufs Meer, fast wie in der Jever-Werbung. Fantastisch! Der Service war ok, ich hatte das Schnitzel Wiener Art mit Bratkartoffeln und es war perfekt! Frisch und mit Liebe zubereitet. So muss es sein. Preislich in Ordnung.

    geschrieben für:

    Cafés / Restaurants und Gaststätten in Laboe

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.


  9. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    Es war köstlich!
    Wir saßen innen, da es leider sehr kühl war. Draußen sitzt es sich bestimmt auch sehr gemütlich. Das Inventar ist nicht übertrieben indisch ausgeschmückt und somit angenehm.
    Der Service war sehr freundlich. Ich hatte Chicken Tikka Jalfrezi. Das Fleisch war köstlich mariniert, die Sauce eine vollendete Gewürzkomposition verschiedenster Richtungen, bestens aufeinander abgestimmt. Das Nan war knusprig frisch. Die Nachspeise, indische Mango mit Vanilleeis, ebenso ein Geschmackserlebnis. Preislich ausgewogen. Wir kommen wieder und können das Restaurant weiterempfehlen!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Indische Restaurants in Ottobrunn

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 317 Bewertungen


    Immer wieder lecker Thai-Essen! Sehr köstlich mit guten Zutaten.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Thailändische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein