Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 16 Bewertungen


    Ich habe heute versucht einen Termin zum Räder wechseln vor Oster zu bekommen. Ich möchte hier sagen ich bin ein langjähriger Kunde. Aber ein Termin hätte ich erst weit nach Ostern bekommen. Das warst für mich ich werde mein Auto dort nicht mehr hinbringen. Ich habe viel Verständnis aber auf so eine Sache muss mann doch eingestellt sein. Ich werde jetzt mein Auto in einem Autohaus in Dresden unterbringen. Ich bin echt sauer und musste hier einen Stern geben obwohl sie es nicht verdieht haben. Der Service stimmt einfach nicht mehr.

    geschrieben für:

    Autohäuser in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 36 Kommentare anzeigen
    FalkdS Stimmt irgendwie, was sollen sie andererseits machen, wenn die Kapazität ausgelastet ist?
    Zu Hause werden die Mitarbeiter auch erwartet.

    Wir haben unseren Reifenwechsel zum Beispiel schon paar Tage hinter uns...

    Ich finde es aber weder fair noch objektiv, kurz vor Peng den Wechsel machen lassen zu wollen und dann schimpfen, wenn es nicht sofort passiert...
    Yvonne Fleißig Ja kann schon sein aber ein Service ist das nicht. Ich nehme mir auch viel an. Aber das ist ja jedes Jahr bzw. zweimal im Jahr und ich glaube da muss man sich ebend einstellen. Ist mir jetzt auch egal sie wollen offensichtlich keine Alt Kunden halten. Ich bin jetzt kein Kunde mehr, denn offensichtlich haben andere Autohäuser von VW noch Kapazitäten.
    saerdnA der Kunde ist König, Servicewüste Deutschland... wenn die Auftragsbücher voll sind, müssen die sich ebend drauf einstellen und die tägliche Arbeitszeit auf 24 h raufsetzen...
    Tikae Ich würde da noch eine Chance geben .
    Um die Zeit rennen eben alle los und die Werkstatt hat nicht unbegrenzt Kapazität.
    Yvonne Fleißig Ich habe nicht verlangt einen 24 Stunden Betrib aufzuhalten. Da haben sie wohl etwas falsch verstanden. Hier geht's mir um Service und das gerade bei VW.
    Tikae Das ist durchweg verstanden worden.
    Aber für Service benötigt man Zeit und wenn die Bücher voll sind.....
    Das Ansinnen war auch etwas kurzfristig.
    Yvonne Fleißig Ich verstehe auch wen die Bücher voll sind. Da habe ich auch Verständnis und ich wollte auch nicht gleich sofort einen Termin, es war meines Erachtens auch noch etwas Zeit. Aber der Termin der mir Angeboten wurde ist nicht akzeptabel. Aber wie gesagt sind wohl andere Autohäuser von VW anders und wohl besser Aufgestellt.
    saerdnA genau... die halten sich für die Stammkunden (und solche, die es werden wollen) wöchentlich 10 Termine auf Verdacht frei...
    Pelikaan Muss man halt eher Termine machen.
    Schließlich weiß man ja, wann Ostern ist und dass der Ansturm dann groß ist.
    Ich finde dafür ein Stern unfair, wenn sonst alles gestimmt hat.
    Tikae Trotzdem freut mich der Meinungsaustausch .
    Ich mache das immer ganz elegant .....den Termin lasse ich mir zur Lunchtime geben.
    In der Nähe meines Autohauses ist auch ein von mir bevorzugtes Restaurant .
    Auto abgeben, in der Wartezeit lecker essen und die Welt ist wunderbar :-)))
    FalkdS Wieso jetzt Polo?
    Für mich ist es völlig egal, bei welcher Marke, der Wechsel ansteht solange das Auto in die Halle der Werkstatt passt.
    Selbst wechseln ist immer eine Option, aber vielleicht für manch einen auch zu schwer oder wie bei uns, wir hatten keine Lust auf selbst machen...
    Yvonne Fleißig Wenn ich ein Halle hätte würde ich nicht ins Autohaus fahren und nicht so einen Kommentar ablassen. Na Super jetzt wollen ein paar Leute hier profilieren????
    Tikae Sie bezog sich bestimmt aufs selber machen und würde das nur bei einem kleinen tun .
    Polo eben....
    Tikae Hat es noch geklappt mit einem Termin woanders ?
    Ich würde auch nie selber wechseln, da hätte ich Angst, ich verkratze was .....
    Papa Uhu + Theo tut mir leid, Yvonne wenn ick Dir uff'n Puffer gehe...
    bin auch gleich wieder raus...
    hab jetzt für nächste Woche Allwetter bestellt...
    Nase voll voll...
    Grüßchens...
    FalkdS Yvonne, ich wollte dich nicht angreifen oder verletzen.
    Es ging mir nur darum, dass du vielleicht etwas spät auf den Wechselgedanken gekommen bist und ich es nicht fair finde, dass du wegen deinem Reifenwechselterminproblem eine Firma, mit der du bisher zufrieden warst nur mit einem Stern zu bewerten.
    Yvonne, solltest du mich meinen, ich muss mich hier nicht profilieren, ich habe seit Dezember 2012 hier ein Profil, mit Meinung und festem Standpunkt.