Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    99. von 104 Bewertungen


    Schimmel in der Wohnung, defekte Fenstertüren, kaputte Fliesen.
    Wurde im Übergabeprotokoll übernommen, passiert ist aber nichts. Anschließende Mängelauflistung meinerseits mit Fristsetzung zur Behebung auch erfolglos. Ankündigung von Mietminderung blieb auch unbeantwortet. Mietminderung in Höhe von 20% wurde mit einer Mahnung beantwortet und Androhung von fristloser Kündigung bzw. Inkasso Unternehmen auf meine Kosten. Die Miete wird jetzt dauerhaft gekürzt und bei Bedarf ein Rechtsanwalt damit beauftragt. Anders gehts wohl leider bei dieser Verwaltung nicht.
    1.


Wir stellen ein