Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 7 Bewertungen


    Der Copy-SHop wird häufig von Studenten besucht, die dort ihre Bachelor-/ oder Masterarbeit binden lassen. Der Service ist ganz ok, könnte teilweise etwas freundlicher sein. Wartezeiten muss man eigentlich immer einplanen, da die Drucker/Plotter oft besetzt sind. Wer Büromaterial dort kaufen will, muss viel Geld berappen, da liegen die Preise im oberen Niveau (Bewerbungsmappe 3teilig, ab 5 Euro).

    geschrieben für:

    Copyshops in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 23 Bewertungen


    Die Ostseezeitung, kurz OZ genannt, ist DIE regionale Zeitung überhaupt. Bei den Lokalnachrichten hat man manchmal den Eindruck, dass die Schreiber nicht ganz neutral sind, vor allem, was die Stadtpolitik angeht. Ansonsten gut gemacht. Der Internetauftritt der OZ ist hingegen schon etwas verwirrender durch eine unübersichtliche Anordnung und auch bei den Anzeigen hapert es im Netz noch an einigen Stellen. Insgesamt aber lesenswert.

    geschrieben für:

    Verlage / Zeitungen und Zeitschriften in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 16 Bewertungen


    Der Alte Fritz ist am Hafen gelegen und vor allem für Familien mit Kindern zu empfehlen. Im Innenraum gibt es eine Kinderspielecke und auch für den Kinderwagen wird ein Platz gefunden. Im Sommer wird draußen ein SPielhaus aufgebaut und ein Klapp-Sandkasten und dann kann man auf der Außenterrasse gut essen und den Nachwuchs im Auge behalten - gern wieder! ach so: Das Essen ist auch super, hauptsächlich Hausmannskost.

    geschrieben für:

    Brauereiausschank / Restaurants und Gaststätten in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    10. von 19 Bewertungen


    Das Meeresmuseum ist wirklich einen Besuch wert. Inzwischen kann man auch schon ein Kombiticket kaufen und das Ozeaneum gleich mit besuchen. Das Meeresmuseum befindet sich in zentraler Lage und die vielen Fische, Schildkröten und anderen Tiere sind toll anzusehen. Dazu noch Infotafeln zum Weiterbilden und das Ganze in einem gut hergerichteten alten Gemäuer...toll!

    geschrieben für:

    Museen in Stralsund

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Die Eisdiele ist im Sommer immer gut besucht von den Touristen und Einheimischen. Es gibt einen Fensterverkauf und auch eine große Terrasse bzw. im Innenraum ist auch Platz. Das Eis ist total lecker und schmeckt nicht so künstlich, wie bei vielen anderen. Und die Preise sind auch super mit 0,60 Euro für ein kleines Softeis. Sehr zu empfehlen!!!!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Mönkebude

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    3. von 7 Bewertungen


    Dieser Frisör ist wirklich teuer und wenn man Pech hat, bekommt man für sein Geld auch nicht das, was man gern möchte. Meine Freundin wollte eine einfache Flechtfrisur (frz. Zopf) und hat dafür sage und schreibe 60 Euro bezahlt (wohlgemerkt ohne Waschen, Schneide, Föhnen) und das nur, weil die Dame dort keine Ahnung vom Flechten hatte und solche Sonderwünsche mit 1€/min. bezahlt werden müssen und sie ne ganze Stunde dafür gebraucht hat...also Wucher und nicht zu empfehlen!

    geschrieben für:

    Friseure in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 14 Bewertungen


    Kaufhof ist eben Kaufhof...egal, ob in Rostock oder sonst wo. Dieser hier erstreckt sich über 3 Etagen und beinhaltet auch noch ein Café. Die Preislagen sind durchwachsen, von Schnäppchen kann man hier aber meist nicht sprechen, auch nicht in den Angebotswochen. Zum KAufhof gehört auch noch ein Parkhaus, so dass es gut mit Auto zu erreiche ist.

    geschrieben für:

    Kaufhäuser in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    Thalia ist ziemlich umfangreich und groß und hell und freundlich eingerichtet. Im Eingangsbereich stehen gleich die SChnäppchenangebote bzw. die Deko- und GEschenkideen. Der Laden erstreckt sich über 2 Etagen, die auch mit Fahrstuhl verbunden sind. Insgesamt ok, hier wird jeder fündig, der noch ein Geschenk braucht oder ein Buch kaufen will.

    geschrieben für:

    Buchhandlungen / Zeitungen und Zeitschriften in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Nanu nana ist ein ziemlich enges und kleines Geschäft, wo mit dem Kinderwagen kein Durchkommen ist. In der Ferienzeit verbringen da auch viele SChulkinder ihre Freizeit und kaufen irgendwelchen Klimbim, so dass das Geschäft aus allen Nähten platzt und ich schon gar nicht mehr reingehe, wenn ich den Trubel drinnen sehe. Ansonsten ist das Angebot umfangreich, viel zu Dekozwecken. Ist nicht so meins, aber ok.

    geschrieben für:

    Geschenkartikel / Wohnaccessoires in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    4. von 7 Bewertungen


    Naja, der C&A ist sicher nicht der BEste in Deutschland. Das Angebot vor Ort bleibt weit hinter dem Angebot im Internet zurück. Die Kinderabteilung ist ja mal ganz "clever" im Erdgeschoss, so dass man immer mit Kinderwagen in den megakleinen Fahrstuhl muss. Die Gänge an sich sind breit, aber das nüzt wenig, wenn die Ständer auf den Flächen in 2er oder 3er Reihen angeordnet sind, so dass man sich da durchquetschen muss. Insgesamt ok, aber kein Muss.

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.