Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (6 von 123)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!
  1. via Android
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Ich bin etwas am Hadern was die Punktvergabe betrifft. Eigentlich ist Rossmann eben Rossmann, aber der heutige "Zwischenfall" werden unser Terrorkrümel und ich DIESEM Rossmann so schnell nicht vergessen: Die beste Ehefrau von Allen düste in das Geschäft um etwas für den täglichen Bedarf zu organisieren und der Tk und ich warteten brav vor der Tür. - Auf einmal leuchten die Augen meines Knirpses --- er hatte lang ersehnte Kindersonnenbrillen gesichtet. Und was macht der konsequent, inkonsequente Herr Vater? Richtig - wir gehen rein - befinden den Preis (2,99€) für okay und probieren die coole (O-Ton mein Sohn), blaue, mit Autos auf den Bügeln aus - passt. Vater und Kind glücklich. Dieses Glück aber währte nur kurz. Auf den ca. 3m vom "Sonderangeboteregal" gleich rechts zur Kasse links ertönte eine energische, weibliche Stimme: "Legen Sie das bitte wieder zurück!" - Ich drehte mich also mal schuldbewusst um, in der Annahme, dass Sohnemann sich etwas gegriffen hat was er nicht durfte. Das nutzte die Dame mit strengem Blick um mir böse in die Augen zu schauen und zu sagen:" Hängen Sie die Sonnenbrille wieder hin, dass sind die Angebote für nächste Woche und das haben wir schon jetzt aufgebaut, weil wir zu wenig Personal haben. - Sprachschule und baute sich an der Kasse auf. .....
    Sohn schwerst enttäuscht - Vater sauer, Mutter betroffen. Dieser Rossmann sieht uns so schnell nicht wieder.
    So und nun von 3 auf 2 Sterne gändert, weil Rossmann eben nicht immer Rossmann ist. GRUMMEL

    geschrieben für:

    Drogeriewaren in Stockelsdorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Schalotte Das die Angebote schon früher aufgebaut werden, kenne ich auch, aber dann werden die Regale komplett abgehängt, um sicher genau das zu verhindern. So ein Verhalten kann ich gar nicht nachvollziehen, zumal offensichtlich kein Hinweis an dem Regal war. Zum Glück gibt es andere Filialen ohne "Brüllliesen " ....
    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    LUT Das reizt mich ja nun wieder ungemein, mal einen Selbstversuch in dieser Filiale zu unternehmen, Markus!
    Der nächste Samstag kommt bestimmt und ich bin ab und zu mal dort in der Gegend :-)
    Philipp Bäh, diese Mitarbeiterin hätte ich aber so klein mit Hut gemacht! Ja, ich bin temperamentvoll!

  2. via Android
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Also DIE Euphorie, die Thomas hier verbreitet kann ich nicht so wirklich teilen. ;-)
    Muss ich wohl auch nicht da wahrscheinlich falsche Zielgruppe (Klamotten für "untergroße" Menschen wie mich gibt es dort sicher eher selten ;-)) Sicher? Ja fragen konnte ich dort niemand, weil sich niemand (außer die Damen an der Kasse) als Firmen zugehörig outete.
    Da unsere Kids dort wohl öfter einmal aufschlagen erfuhr ich, dass es dort eine tolle Haushaltswarenabteilung geben soll (Meinung unserer Kinder)
    Als ich unlängst mit der besten Ehefrau von Allen am Samstag mal die Innenstadt besuchte kam mir die Idee, dass doch einmal selber in Augenschein zunehmen.:
    Zu finden gibt es bei T.K.MAXX sicher Vieles, aber wenn man(n) etwas Bestimmtes sucht --- muss man(n) viel Zeit mitbringen um sich durch das Angebot zu wühlen; denn wegweisende Schilder findet man dort "eher wenig" und ob nun bei der Bekleidung oder in den Haushaltswaren herrscht wohl die chaotische Lagerhaltung ;-) (siehe auch Bild der Pütt un Pann Abteilung)

    Ich gebe zu, dass ich/wir nicht den besten Termin (Sa.nachmittag) gewählt hatten und dass ich nicht wirklich Lust hatte mich durch das gesamte Sortiment zu wühlen. Also trennten sich die beste Ehefrau von Allen (Klamotten) und ich (Haushaltsabteilung) und ... trafen uns nach ca. einer halben Stunde ohne einen cent ausgegeben zu haben. Und einig in der Meinung, dass es denndann doch nicht soooo günstig wie angepriesen hier ist.

    Alle Faktoren zusammen lassen im Moment nicht mehr als 2 Sterne zu, aber irgendwann (wahrscheinlich nach Weihnachten) werde ich mich dort noch einmal in alller Ruhe umschauen und dann gibt es gegebenenfalls einen Stern mehr.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Wohnaccessoires in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Sedina Ihr scheint andere Ansprüche zu haben, als Thomas und die Kids - klingt nach Generationsunterschied ;-)))


  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    3. von 16 Bewertungen


    Die gute Nachricht zuerst: Es gibt dort auch Autoersatzteile!
    Die "schlechten" Nachrichten: Man muss viel Zeit mitbringen, da viele (also bei mir IMMER) Ersatzteile immer noch in den Schrottautos verbaut sind, die Teile sind meiner Meinung dann derart teuer, dass man sie auch Neu via Internet bestellen kann (klar etwas teurer ist es dann oft, aber eben neu, ohne lange Suche), die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit hält sich dort extrem in Grenzen.
    Vielleicht kann mir jemand erklären warum ich es immer wieder dort versuche? -
    Die Erklärung für mich: Andere, mir bekannte, Schrottplätze in HL sind auch nicht besser und der den ich z.B. in Berlin kenne ist mir zuweit weg ;-)

    geschrieben für:

    Abschleppdienste / Autoschrotthandel in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    LUT Was hältst du denn von Kiesow in Norderstedt? Meine Männer schwören auf den Laden, auch wenn er weiter weg ist als Wiek.

  4. via Android
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 7 Bewertungen


    Ich gestehe, dass ich anscheinend Schwierigkeiten habe mit ALDI in Grün (und blau) dessen Regale dann allerdings mit Medikamenten gefüllt sind. Innovation hin oder her, dass allein -1* .
    Suchen darf man da allein und sollte man Fragen haben darf man zur Kasse tapern und fragen; denn es ist nur die Dame (Apothekerin?) an der Kasse. Die Chefin ist, soweit ich weiß eine Apothekerin.
    Die Kassiererin, oops die PTA, Apothekerin oder was auch immer, die da war, war zwar sehr freundlich, aber es wollte sich bei mir kein Vertrauensverhältnis aufbauen. (-2.*)
    Und dann folgt -* Nr.3 - ich kaufte eine Flasche Nasenspray. Diese Flasche war irgendwie anders, obwohl die gleiche Marke, die ich sonst immer nutze.
    Nun also zu wiederholten und letztem Mal an die Kasse: 4, ...€ Uiii datt is teuer. Aber nein sagte die freundliche Verkäuferin (was bin ich doch für ein Schelm, ich meinte Apothekerin), die ist doch bestimmt größer, als die Ihre, die sie sonst immer nehmen. ...
    Okay gekauft.
    Da ich bekanntlich in Religion deutlich besser war, in der Schule, als in Mathe. schnappte ich mir zu Hause eine alte Flasche Nasenspray und rechnete mal nach: Ende vom Lied, bzw. meiner Rechnung: Für eindrittel mehr Inhalt zahle ich doppelt soviel. --- ich musste mich schwer zusammenreißen und mich an meinen Glauben erinnern (Religion ;-)), um nicht zurück zu fahren und die Rechnung nochmals mit der Dame "durch zu sprechen" *grummel*
    Mag sein, dass da wirklich Medikamente gibt, die günstiger als woanders sind - ICH werde es wohl nie erfahren ;-)

    geschrieben für:

    Apotheken in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Vorweg: Ich beurteile hier NICHT die Sparkassen an sich, sondern nur die, die oben genannt wurde: Und da muss ich sagen, dass ich hier bisher eher nicht so tolle Erfahrungen machte.
    Aufgrund meiner Tätigkeiten in einer sozalen Einrichtung in HL musste/durfte ich hin und wieder dort "einkehren". Die Freundlichkeit dort ist meiner Meinung nach eher "hanseatisch" unterkühlt. meist wurde ich über mehrere Stationen durchgereicht und eine Zusammenarbeit mit Sparkassen (z.B. Holstein oder Förde) scheint sich auf keine Gebühren bei der Benutzung der Geldautomaten zu beschränken, dass heißt aber nicht, dass ich in HL Kontoauszüge von Ki oder OH einsehen kann.
    Und obendrauf kommt dann noch, dass in dem kleinen, unübersichtlichem Parkhaus selbst Kunden von eben diesen "fremden" Sparkassen 4,-€/ angefangene Stunde bezahlen dürfen. Kundenfreundlichkeit sieht für mich anders aus.

    geschrieben für:

    Sparkassen / Geldautomaten in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
    Siri es sind immer die leute vor ort, die eine filiale ausmachen ...

    die parkhauspreie macht aber der parkhausbetreiber!
    klausmlange Dazu kommt, dass die Sparkssen tatsächlich voneinander unabhängig sind und nur in ihrem (kommunalen) Verbreitungsgebiet agieren dürfen
    Markus1803 Ist mir inzwischen bekannt, aber ist DAS wirklich sinnvoll im Zeitalter des WWW und der allgemeinen Vernetzung? - Klar HEUTE kann ich online einiges drehen und wenden, aber ... (ich weiß echt nicht wo da der Sinn ist!?)

  6. via Android
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Irgendwie hat sich meine Sichtweise zu diesem Geschäft deutlich nach unten verändert. :-(
    Markenschuhe zu günstigen Preisen lautet(e) einer der Slogan. Auch wenn die beste Ehefrau von allen und ich da so unsere Erfahrungen gemacht haben möchte ich hier nur die Kinderschuhe aufgreifen.
    Unser "Tk" ist ein inzwischen 6jähriges Energiebündel, dem es nicht im Geringsten einfällt auf die Finanzen seiner Eltern Rücksicht zu nehmen. D.h. dass "Bobbycarfahrten" abrupt mit der Schuhspitze beendet werden, und sich Schuhe und Sandalen gefälligst der Größe der Astlöcher anzupassen zu haben, .... Sprich ein völlig normales Kinderverhalten, oder?
    Unser Geldbeutel erlaubt vielleicht nicht die teuersten Treter, aber auch nicht unbedingt die Günstigsten oder sollte ich Billigsten schreiben. - Nun zur Qualität der Schuhe am Beispiel Sandalen:
    Sohn stolz wie Oscar mit passenden und seiner Meinung nach "totaltollenSchuhen":
    nach einer Woche löste sich die Sohle (*grummel*) Wir also wieder hin und hurra die Gleichen nochmal gefunden, anstandslos wurde getauscht.
    Nach 3 Wochen bricht der Ring der den hinteren Riemen hält, wieder hin und ANDERE Schuhe ausgesucht, wieder anstandslos getauscht und nur die Differenz bezahlt. - Nach 14 Tagen .... auch hier bricht der besagte Ring --- nun Nase voll trotz Zusage, dass auch diese Schuhe getauscht werden können wenn was ist.
    Fazit: Service gut, Personal, soweit man jemand findet sehr ftreundlich und kompetent, aber .... könnte es sein, dass die günstigen Markenschuhe "Sollbruchstellen" haben. Jedenfalls jetzt hat der junge Mann Sandalen "schon" 3 Monate ohne jede Makel! Und er hat seine Verhaltensweisen NICHT verändert.

    geschrieben für:

    Schuhe in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    mrs.liona Leider nimmt die Qualität mancher Marken drastisch ab. An den teilweise über 120 Euro teuren Schuhen meiner Söhne kann ich dies überdeutlich ablesen. Egal, ob von Lacoste oder Nike: sie halten oft nur 5 bis 6 Monate.
    Ach ja: meine Söhne sind bereits erwachsen, fahren also auch nicht mehr Bobby-Car oder klettern auf Bäume (übrigens wirklich sehr normal und begrüßenswert gesund :) ).