Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (11 von 37)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Müller Drogeriemarkt in der Innenstadt von Sonthofen ist schon etwas älter. Das Sortiment ist groß, aber die Gänge sind dafür auch recht eng. Für Rollstuhlfahrer ist er so, trotz des breiten Eingangs eher ungeeignet. Vor allem, da er sich auf insgesamt drei Etagen befindet. Die Mitarbeiter sind höflich, teilweise hilfsbereit und recht freundlich. Wenn man schnell mal etwas braucht ist dieser Müller eine gute Adresse. Für größere Einkäufe sollte man aber lieber die Filiale im RuDi-Park besuchen. Dort gibt es auch mehr Parkplätze.

    geschrieben für:

    Parfümerien / Drogeriewaren in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Antwort des Inhabers

    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, wenn Sie mit den Räumlichkeiten und dem Service in der Filiale Sonthofen nicht zufrieden waren. Uns ist Ihr Feedback sehr wichtig, um unseren Service immer weiter zu verbessern. Gerne leiten wir Ihr Feedback an die Kollegen vor Ort weiter. Freundliche Grüße, Ihr Müller Team
    am


  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Filiale der Bäckerei Schwarz liegt innerhalb des Edekabaus an der Hirschstr. Die Filiale ist offen zum restlichen Raum und es gibt einige Sitzgelegenheiten. Die Verkäuferinnen sind immer freundlich. Leider wirkt das Angebot an Brot und anderen Backwaren nicht immer so frisch, wie es z.B. in der Filiale im Immenstädter Bahnhof der Fall ist. Man sitzt auch als Gast nicht gemütlich, da die Tische im Thekenbereich, praktisch im Weg stehen. Ein WC sucht man auch vergeblich, was für ein Café meines Erachtens nicht ok ist.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    So schön der Marktkauf in Nordhorn auch von innen sein mag, wird er nicht mein Lieblings-Supermarkt. Das Angebot an Frischwaren wie Obst, Gemüse, Wurst, Fleisch, Fisch und Käse ist zwar eichhaltig und sieht auch gut aus, aber die Mitarbeiter hinter den Theken sind nicht unbedingt die schnellsten. Das Warenangebot im Markt ist unübertroffen, aber eben Preislich auf Edeka Niveau, also nicht unbedingt günstig. Der Laden selbst ist sauber und es stehen so gut wie nie Waren im Weg. Was mir immer wider missfällt ist aber die sogenannte Kundentoilette, die DRINGENDST renoviert werden sollte. Die Türen in den Herrentoiletten lassen sich schon seit langem nicht mehr schließen, was einfach eine Zumutung ist. Das schmälert das Wohlfühlerlebnis Einkauf erheblich.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Nordhorn

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Dieser TEDI gehört meiner Erfahrung nach zu den unaufgeräumteren Läden der Kette. Oftmals stehen Waren in den Gängen, sodass man nicht ungehindert alle Regale erreichen kann. Es gibt meist nur zwei Mitarbeiter, die dann etwas überfordert sind. Die Preise sind für die Ware angemessen. Oftmals kann man ein Schnäppchen machen. Wartezeiten an der Kasse, habe ich bislang wenige erlebt. Der Laden war bei meinen Besuchen eher mäßig besucht.

    geschrieben für:

    Wohnaccessoires in Ochtrup

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Dieser LIDL gehört nicht unbedingt zu meinen Favoriten, aber liegt praktisch im Zentrum von Botnang. Das Warenangebot ist gut. Es ist nicht so reichhaltig, wie in anderen LIDL-Märkten, da es sich hier um einen „kleineren“ LIDL handelt. Das Angebot an Frischen Waren, wie Obst und Gemüse ist nicht immer so frisch, wie man es sich als Kunde wünschen würde. Für den schnellen Einkauf reicht der Discounter völlig aus. Die Parkplatzsituation im Ortskern ist nicht sehr gut. So ist es klasse, dass der LIDL eine Tiefgarage hat, die aber auch gut besucht ist. Sie ist recht geräumig. Die Mitarbeiter im Markt sind meist relativ Aufmerksam und hilfsbereit. Die Wartezeiten an den Kassen halten sich in Grenzen.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Der Lidl in der Königsstr. Wurde vor wenigen Jahren neu gebaut. Er ist sehr groß im Vergleich zu den beiden vorherigen Märkten in der Nähe. Leider hat er sich aus meiner Sicht nicht als beste Einkaufsmöglichkeit erwiesen. Parkplätze gibt es zwar genug, aber durch die enorme Größe wirkt man im Markt verloren. Die hohen Decken verleihen ihm eine Art Großmarktatmosphäre. Ich nenne ihn meist den Fischmarkt. Das Personal wirkt meist sehr gestresst und nicht sehr erfreut. Man merkt, dass es hier oft drunter und drüber geht. Die Gänge sind recht breit, aber leider ist der Boden in der Gemüseabteilung schon sehr abgenutzt. Die vielen anderen Kunden, die eigentlich immer da sind, egal wann man kommt, wirken ebenfalls nicht locker. Wer hier einkauft wird in einen Stressstrudel gesogen, so mein Eindruck. Preislich bewegt sich dieser Lidl einheitlich mit den anderen Lidl Märkten in der Umgebung. Das Sortiment ist der Ladengröße entsprechend allerdings wirklich unschlagbar. Dafür einen Stern extra. Trotzdem wird er nicht mein Favorit.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Gronau in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Die Stadtbäckerei an der Salzstr. liegt zentral und ist fußläufig gut erreichbar. Das Geschäft macht innen und außen optisch einen gepflegten Eindruck. Das Warenangebot war für die Zeit (ca. 13 Uhr) etwas mager. Die Preise sind für Münsteraner Verhältnisse ebenfalls ok. Die Qualität der Waren entsprachen meinen Vorstellungen. Lange Wartezeiten konnte ich jetzt nicht feststellen. Der Service ist freundlich und aufmerksam. Man kann allerdings nur bar bezahlen.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Münster

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    10. von 11 Bewertungen


    Karstadt entwickelt sich auch in Münster immer mehr zu einem Kaufhaus, das man nicht mehr benötigt. Die Mitarbeiter wirken unmotiviert. Das Geschäft selber ist sauber, aber nicht gerade gut besucht. Man merkt deutlich, dass das Unternehmen (Galeria Kaufhof Karstadt) mit dem Kauf der Karstadthäuser nicht den Großen Coup gelandet hat. Man bekommt als Kunde zwar eine Menge dessen, was man für den täglichen Bedarf benötigt, aber sowohl preislich als auch Servicemäßig läuft der Onlinehandel diesem Kaufhaus den Rang ab. Schade, dass es so kommen musste.

    geschrieben für:

    Kaufhäuser in Münster

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Konzentrat Stelle in Chemnitz leider ebenfalls fest, dass Karstadt nicht gut für Galeria Kaufhof ist.


  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der GALERIA (Karstadt) liegt sehr praktisch am Beginn der Innenstadt, direkt an der Stechbahn. Es handelt sich um das größte Geschäft im Innenstadtbereich und bietet (fast) alles für den täglichen Bedarf. Dagegen kommt nur der Müller Drogeriemarkt an. Die Preise sind nicht höher, als in anderen Karstadtfilialen, die ich kenne. Das Personal ist recht freundlich, aber nicht unbedingt hilfsbereit. Aber auch das ist jetzt keine Ausnahme in einem Karstadthaus. Karstadt Kaufhof hat einfach den Zahn der Zeit verloren. Service und Preis müssen vor Ort ebenso stimmen, wie das reine Angebot und da hapert es einfach.

    geschrieben für:

    Kaufhäuser in Celle

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Der große, mehrfach renovierte Rewe-Markt ist fußläufig gut erreichbar. Er liegt mitten in der Innenstadt und bietet Münsteranern und Touristen gleichermaßen die Möglichkeit viele Dinge des täglichen Bedarfs einzukaufen.

    Diese gute Lage ist natürlich auch für großen Andrang in den Stoßzeiten, aber auch zu eigentlich ruhigen Zeiten verantwortlich. Besonders beeindruckt war ich sowohl von der Geduld, als auch von der Höflichkeit der Mitarbeiter vor Ort. Das Sortiment ist groß, aber es gibt nicht alles zu kaufen, dafür ist der REWE dann doch nicht groß genug. Auch das Frischeangebot ist übersichtlich, aber dafür tatsächlich frisch. Für den Wocheneinkauf bietet er sich weniger an, da er wie gesagt meist ziemlich voll ist und die Preise im etwas höheren Preissegment der Supermärkte angesiedelt ist.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Münster

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.