Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Im Vorbeifahren habe ich diese Metzgerei und den kleinen Anbau, der bestuhlte Tische versprach, gesehen, habe im Kreisverkehr eine Runde gedreht und bin zurückgefahren.
    Trotz dessen, dass sie kurz davor waren zu schließen bin ich gefragt worden, ob ich etwas essen wollen würde. Bei knapp unter 10€ für ein Rumpsteak war ich erst etwas skeptisch, aber wenn eine große Möbelhauskette das schafft, wird es ein Metzger wohl auch schaffen. Also habe ich ein Rumpsteak mit Pommes und eine Apfelschorle bestellt. Zunächst gab es eine richtige Apfelschorle einer Wassermarke und nicht vom Erfrischungsgetränkehersteller. Gerade an meinem Tisch angekommen durfte ich wieder aufstehen, weil Herr Arntz mir mein Steak zeigen wollte, bevor er es abschneidet. Mir wurde dann ein ordentliches Stück Fleisch abgeschnitten und nach meinem Wunsch (kurz vor Medium) gebraten. Das Steak war super, die Pommes natürlich auch und die Apfelschorle so, wie sie sein sollte. Zusätzlich mit dem Vertrauensbonus, dass ich mein Fleisch sehen konnte bevor es in der Pfanne gelandet ist, war dieses Essen eins der besten Essen, das ich dieses Jahr hatte.
    Mittlerweile gehe ich regelmäßig dort essen und bin bis jetzt nicht einmal ansatzweise enttäuscht worden. Volle fünf von fünf Sternen.

    geschrieben für:

    Fleischereien in Kalkar

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    10. von 343 Bewertungen


    Vor einiger Zeit war ich geschäftlich in Kalkar und habe ein Hotel gesucht. Die Angabe Wunderland in meinem Navi hatte mein Interesse geweckt und so kam es, dass ich plötzlich vor einem alten Atomkraftwerk stand.
    Ich habe dann im Hotel Plaza eingecheckt und kann sagen, dass man dort für sein Geld auf jeden Fall etwas geboten bekommen. Wirklich positiv ist mir die durchgängige Sauberkeit und die Freundlichkeit des Personals aufgefallen. Auch wenn man bei dem ganzen Komplex schon von einer kleinen Großstadt sprechen kann, haben mir alle Mitarbeiter eine Freundlichkeit entgegengebracht, als wenn ich in einem kleinen Dorf in einem Hotel mit maximal zehn Zimmern wäre.
    Am Abend habe ich dort in Restaurant gegessen und kann auch nur gutes Berichten. An die Preise kann ich mich nicht mehr erinnern, würde mich aber definitiv an sie erinnern, wenn ich sie als zu hoch empfunden hätte.
    Durch einen Zufall habe ich am nächsten Tag erfahren, dass ich zu der neugebauten Messehalle am Wunderland muss. Dort hatte ich die Möglichkeit die Halle vor der Eröffnung einer Messe zu begutachten. Ich würde sie als gute, moderne Messehalle beschreiben. Und ganz wichtig: Parkplätze sind mehr als ausreichend vorhanden.
    Abschließend kann ich sagen, dass ich all das, was ich dort erlebt habe uneingeschränkt empfehlen kann.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Freizeitanlagen in Hönnepel Stadt Kalkar

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 18 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    In den vergangenen Woche waren wir mehrmals im Maximilian. Vorher war ich mal im Sommer dort und habe draußen etwas getrunken. Daran kann ich mich aber kaum noch erinnern.
    Bei unseren letzten Besuchen haben wir jedes Mal etwas gegessen und natürlich auch getrunken.
    Es gibt draußen Tische mit Stühlen an denen, je nach Jahreszeit, Heizstrahler stehen und Decken liegen. Drinnen kann man an der Bar sitzen, an normal hohen Rundtischen, an hohen Tischen und im hinteren Bereich jeweils einer auf der Bank, dazwischen ein kleiner Tisch und dann ein bequemer Sessel. Selbstverständlich kann man da auch die Tische zusammenschieben und dann mit mehr als zwei Leuten bequem zusammensitzen. Die Einrichtung an sich wirkt qualitativ gut.
    Der Service war immer sehr nett und kam schnell zu einem an den Tisch. Die Getränke kamen dann immer schnell, nur das Essen braucht scheinbar je nach Auslastung von "rasend schnell" bis "es dauert etwas". Auch wenn es mal etwas länger gedauert hat, z.B. am Wochenende abends, hat es nach realer Zeit nie lange gedauert, durch den Hunger kam es einem nur so vor.
    Geschmacklich lässt sich an den Getränken natürlich nichts aussetzen. Frische Apfelschorle ist lecker, das Bier schön kalt, die Kaffees schmecken.
    Das Essen - ich hatte bereits mehrfach verschiedene Burger - war immer sehr viel. Vor allem die Buger, bei denen reicht es eigentlich den kleinen zu bestellen. Geschmacklich war auch alles gut. Preis-Leistung ist definitiv gut. Bei den Getränken würde ich ok bis gut sagen. Das macht dann am Ende auf der Rechnung ein Gut.
    Endabrechnung: Fünf von fünf Sternen für das Maximilian!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Die McDownald´s Filiale in der Wittener Innenstadt liegt am mittlerweile ehemaligen Busbahnhof. Ob seitdem der Kundenandrang stark nachgelassen hat, wage ich zu bezweifeln, bei dem was ich da immer so stehen sehe.

    Zum Essen gibt es nicht viel zu sagen und bis jetzt auch nichts zu meckern. Nach Vorgabe halt...
    Die Preise sind auch für McDonald's auf durchschnittlichem bis niedrigem Niveau.

    Der Service ist allerdings wechselhaft laaaaaaangsam bis normal schnell und war nicht immer von der freundlichsten Sorte. Ein Stern Abzug.

    Ebenso die Sauberkeit. Der Bereich für Kunden ist weit kleiner als 30m², die nicht so schwierig sein sollten sauber zu halten. Ist es aber scheinbar doch. Das klappt woanders bei McDonald's besser. Ein weiterer Stern Abzug.

    Demzufolge gibt es nur drei von fünf Sternen.

    geschrieben für:

    Imbiss in Witten

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    Die Holzofenbäckerei ist in Witten und darüber hinaus für ihre leckeren Backwaren bekannt.

    Geparkt werden kann vor dem Haus oder etwas weiter unten auf dem Hof, was bei dem durchweg hohen Kundenaufkommen öfters vorkommen wird.

    Drinnen gibt es eine, für eine Bäckerei verhältnismäßig lange Bedientheke. Links befindet sich noch eine Theke mit lokalen Wurstwaren.
    Im rechten hinteren Bereich gibt es acht Tische, wenn ich mich richtig erinnere, an denen aus einer Karte verschiedene Gerichte ausgewählt werden können. Im Sommer kann auch noch eine Terrasse mit ähnlich vielen Plätzen genutzt werden.

    Die Auswahl ist dafür, dass es eigentlich nur eine Bäckerei ist, sehr vielfältig. Es gibt verschiedene Frühstücke oder andere Gerichte mit Brot und Brötchen. Zudem gibt es noch eine Tageskarte mit richtigen Gerichten.

    Geschmacklich und optisch präsentieren sich die Gerichte von ihrer besten Seite.
    Getränke gibt es natürlich auch. Die Standards aus dem Kühlschrank, sowie Kaffeegetränke und Tee.

    Die Auswahl an Kuchen, der dort verzehrt oder mitgenommen werden kann, ist vielfältig. Alles, was wir bis jetzt gekauft haben war lecker und die Stücke groß bis sehr groß.
    Auch die üblichen Backwaren wir Brötchen und vor allem Croissants sind sehr lecker.

    Der Service ist für eine Bäckerei gut. Es steht halt nicht immer ein Pinguin mit am Tisch und schenkt direkt nach. Um entspannt etwas zu essen prima.

    Für mich ist dies definitiv die beste Bäckerei weit und breit.

    Volle fünf von fünf Sternen für die Holzofenbäckerei!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Witten

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Hmm, wie bewertet man einen Arzt. Fangen wir mal von vorne an.
    Die Terminabsprache, auch kurzfristig, lief bis jetzt immer problemlos.
    Es gibt unter der Praxis leider etwas wenig Parkplätze, dafür finden sich im näheren Umfeld aber eigentlich immer welche.
    Der Empfang ist freundlich und die Wartezeiten vergleichsweise kurz.
    Die Untersuchung und Beratung durch Herrn Dr. med. Nader Berg erfolgt ruhig und sachlich. Auch bei einem vollen Wartezimmer hatte ich nie das Gefühl schnell abgefrühstückt zu werden.
    Alles in allem fühle ich mich hier als Patient gut aufgehoben.
    Fünf von fünf Sternen!
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Bücherstube Draht lädt mich immer wieder, wenn ich in Wetter bin, zum Stöbern ein. Im vorderen Bereich gibt es, gefühlt, viel Bücher für große und kleine Kinder. Da findet man auch immer ein Geschenk.
    Die Auswahl ist vielfältig, aber, gemessen an der Mayerschen oder Thalia, bedeutend kleiner. Macht aber nix. Es kann ja alles bestellt werden und liegt dann am nächsten Tag zum Abholen bereit.

    Bis jetzt hat immer alles geklappt. Die Beratung war nett und informativ. Angerufen wurde auch immer zuverlässig, wenn die bestellten Bücher da waren.

    Den Preis kann, ich dank der Buchpreisbindung, natürlich nicht bewerten.

    Alles in allem volle fünf Sterne!

    geschrieben für:

    Buchhandlungen / Geschenkartikel in Wetter an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Eiscafe Sagui, da werden Kindheitserinnerungen wach.
    Im Sommer kann man gut im ehemaligen, jetzt mit Kies ausgelegten, Hof ein Eis essen.

    Der Service ist schnell und freundlich. Die Auswahl aus verschiedenen Eiskarten vielfältig und das Eis schmeckt gut. Eigentlich so, wie damals als ich klein war.
    Getränke gibt es natürlich auch. Wasser uns Säfte sind im Sommer angenehm gekühlt und der Kaffee braucht in Wetter keine Konkurenz zu fürchten.

    Die Möblierung würde ich für eine Eisdiele als gut bezeichnen. Halt kein neumodisches Schick-Micki, sondern ehr solide.

    Am Ende kommt der Preis und der ist natürlich über die Jahre auch mitgewachsen, aber immer noch gut.

    Fünf von fünf Sternen!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Eiscafés in Wetter an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Gassmann in Wetter ist eine gute Anlaufstelle, wenn man mal schnell Haushaltswaren benötigt.

    Das Sortiment ist in den letzten Jahren durch den Wegfall der oberen Etage und den Umzug der Spielwaren auf die mittlere Etage nicht sichtbar geschrumpft. Vielleicht gibt es weniger Spielwaren, aber an Schreibwaren und Haushaltswaren mangelt es eigentlich nicht.

    Das Personal ist bis jetzt immer freundlich und hilfsbereit gewesen. Einen halten Stern Abzug gibt es dafür, dass man teilweise an der Kasse länger warten muss, bis überhaupt jemand kommt.

    Die Preise sind meist faier. Bei Produkten, die in Laufe der Zeit weniger wert sind, scheint aber der Preis nicht nach unten korrigiert zu werden. Deshalb auch hier einen halben Stern Abzug.

    Verdiente vier von fünf Sternen für Gassmann.

    geschrieben für:

    Einzelhandel in Wetter an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 10 Bewertungen


    Wir Essen seit einigen Jahren regelmäßig im Westfälischen Hof.

    Die Speisekarte biete eine breite Auswahl an Speisen und eine etwas überdurchschnittliche Auswahl an Getränken.
    Qualitativ ist an den Speisen nichts auszusetzen. Ganz im Gegenteil. Das Rumpsteak und der Fisch sind bis jetzt jedes Mal sehr gut gewesen. Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht. Auch an den Getränken gibt es nichts zu meckern.
    Ich persönlich empfinde es als nicht so schlimm sich den Salat vor dem Essen selbst zusammenstellen zu können. Zum einen muss man es nicht und zum anderen bekommt man so nur das, was man will. Das Salatbuffet war immer gut gefüllt und die Salate sowie die Beilagen wie z.B. eingelegte Pepperoni frisch.

    Einen Punkt muss ich aber leider für die Bedienung abziehen. Speziell das Nachbestellen von Getränken kann sich als schwierig erweisen, weil keiner kommt. Ansonsten ist der Service freundlich und schnell.

    Preislich gibt es auch nichts zu meckern. Die Speisen haben faire Preise und die Getränke sind auch nicht zu teuer.

    Alles in allem vier von fünf Sternen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Hotels in Wetter an der Ruhr

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.