Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    8. von 23 Bewertungen


    NACHTRAG 10.5.22

    Ich brauchte fuer 1 anderen Hund Unterlagen, Roentgen, Ultraschall, Blutbild, fuer meinen neuen Tierarzt Dr Erler, wollte Vergleichsmöglichkeiten haben, tja WAMMI rückt die Unterlagen, auch nicht gegen nochmalige Bezahlung, raus. EIN TIERARZT DEM DIE TIERE Egal sind

    NACHTRAG 25.3 22
    Auf Emails keine REAKTION, hatte aussergerichtl Einigung angeboten. Der weiss genau das er Schuld am Tod meines Hundes hat u deshalb Keine RÜCKMELDUNG.. Dann halt der anwaltl WEG H Wammi..


    Datum 10.03.22

    Ich habe heute vom LTK Ärztekammer f Tiere den Bescheid bekommen, dass Herrn Wammi eine Ordnungsstrafe auferlegt wurde...hatte ihn dort angezeigt wegen Tötung meines Hundes durch OP FEHLER.

    Das bringt mir zwar meinen Hund nicht zurueck, aber jetzt habe ich die Gewissheit das er den Tod meines Hundes verschuldet hat..
    Werde wahrscheinlich eine Zivilklage einreichen gegen diesen Arzt.. Er dürfte m. E. Nie wieder operieren dürfen um nicht auch anderen Tieren u Besitzern solches Leid zuzufügen.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Vellmar

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.